DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Premier League

Nicolas Anelka fünf Spiele gesperrt

27.02.2014, 23:1128.02.2014, 12:56

Nicolas Anelka ist vom englischen Verband für fünf Spiele gesperrt worden. Dazu muss der Stürmer von West Bromwich Albion eine Busse von 80'000 Pfund (118'500 Franken) bezahlen. 

Grund für die Sanktionen gegen den 34-jährigen Franzosen ist dessen «Quenelle»-Gruss nach einem Tor beim 3:3 gegen West Ham United am 28. Dezember des vergangenen Jahres. 

Diese Geste gilt in Frankreich als verkappter Nazi-Gruss, Urheber ist der umstrittene Komiker und Aktivist Dieudonné. Nach dem Urteil wurde Anelka von seinem Arbeitgeber umgehend und bis auf weiteres suspendiert. (si/syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Fellaini sichert ManU den Sieg – Burnley steht als erster Premier-League-Absteiger fest

Burnley steht trotz eines 1:0-Sieg bei Hull City als erster Absteiger aus der englischen Premier League fest. Der Aufsteiger hält sich damit nur gerade eine Saison in der obersten Liga.

Zur Story