DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nur noch ein Pole bei den Londonern

Fabianski von Arsenal zu Swansea



17.05.2014; London; Fussball FA Cup Final - FC Arsenal - Hull City; Jubel Lukasz Fabianski (Arsenal) nach dem Sieg  (James Baylis/AMA/freshfocus)

Bild: James Baylis/freshfocus

Premier-League-Klub Swansea City verpflichtete mit Lukasz Fabianski einen neuen Goalie. Der 29-jährige polnische Internationale unterzeichnete beim League-Cup-Gewinner aus Wales einen Vierjahresvertrag.

Die letzten sieben Jahre spielte Fabianski beim Ligakonkurrenten Arsenal, bei dem er sich mit Nationalmannschaftskollege Wojciech Szczesny um die Nummer 1 im Tor duellierte. Mit den Londonern gewann er im Mai den FA-Cup. Bei Swansea wird Fabianski mit dem holländischen Internationalen Michel Vorm (30) und dem Deutschen Gerhard Tremmel (35) das neue Goalie-Trio bilden. (si/syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Liveticker

Ronaldo führt ManUtd bei seiner Rückkehr mit einem Doppelpack zum Sieg

Artikel lesen
Link zum Artikel