DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
ATP-Turnier in DUbai

Federer im Auftaktsspiel gegen Benjamin Becker

22.02.2014, 13:4222.02.2014, 15:10
Federer trainiert in Dubai.
Federer trainiert in Dubai.

Roger Federer (ATP 8) startet beim ATP-Turnier in Dubai am Montag oder Dienstag gegen Benjamin Becker (ATP 93). Im Halbfinal könnte es zum Duell mit der Weltnummer 2 Novak Djokovic kommen.

Federer hat gegen Becker, der 2006 am US Open mit einem Sieg die Karriere von Andre Agassi beendete, in drei Partien dreimal gewonnen. An seinem zweiten Wohnsitz ist der 32-jährige Basler hinter Djokovic, Juan Martin del Potro und Tomas Berdych als Nummer 4 gesetzt. Im arabischen Emirat ist er mit fünf Titeln (2003 bis 2005, 2007, 2012) Rekordsieger. (si/qae)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Analyse

Das Jahr der verpassten Chancen – und doch ist Federers Motivation ungebrochen

Das Ende von Roger Federers Tennisjahr 2019 mit der Halbfinal-Niederlage an den ATP Finals gegen Stefanos Tsitsipas war irgendwie typisch. Es wird als das «unvollendete» in die Geschichte eingehen.

Mit 38 Jahren ist Roger Federer noch immer der drittbeste Tennisspieler der Welt. Er hat in diesem Jahr auch die beiden vor ihm liegenden Rafael Nadal (in Wimbledon) und Novak Djokovic (an den ATP Finals) geschlagen. An herausragenden Tagen kann Federer noch immer so gut Tennis spielen wie kein anderer.

Doch diese Tage werden seltener und die Marge kleiner. «Es ist nicht mehr so einfach wie vor 10, 15 Jahren, tagaus tagein sehr gut zu spielen», stellte er nach der Niederlage gegen Tsitsipas …

Artikel lesen
Link zum Artikel