DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ski Nordisch

Ammann pausiert im Sommer-Grand-Prix

17.09.2014, 21:10
Ammann legt eine Pause ein.
Ammann legt eine Pause ein.Bild: KEYSTONE

Der vierfache Olympiasieger Simon Ammann verzichtet nicht nur auf die Teilnahme beim Sommer-Grand-Prix vom Wochenende in Almaty (Kas), sondern auch auf das Springen in zehn Tagen in Hinzenbach (Ö). Der Grund für die Absagen liegt in der Trainingsplanung.

Der Toggenburger will am 4. Oktober beim Finale in Klingenthal (De) wieder in einem Wettkampf vom Balken abstossen. Die Reise nach Almaty, wo im Februar auch die Junioren-Weltmeisterschaften stattfinden werden, treten der Olympia-Teilnehmer Gregor Deschwanden sowie Pascal Egloff an.

In Hinzenbach wird die gesamte Schweizer Mannschaft wegen eines Trainingslagers fehlen. Während die Männer ohne grosse gesundheitliche Einschränkungen die Saisonvorbereitungen vorantreiben, muss Sabrina Windmüller nach einem Kreuzband-Anriss alternativ trainieren. (si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die «Habs» leben noch: Montreal kann in der Serie gegen Tampa Bay verkürzen

In den NHL-Playoffs gelingt den Montreal Canadiens der zweite Sieg in Serie. Der Rekordchampion besiegt Tampa Bay vor heimischer Kulisse 2:1.

Zur Story