DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Paralympics

Olympia-Silber für ehemaligen Weltcup-Fahrer Lanzinger

09.03.2014, 13:0709.03.2014, 13:55
Silber für Matthias Lanzinger.
Silber für Matthias Lanzinger.Bild: Getty Images Europe

Sechs Jahre nach der Amputation seines linken Unterschenkels gewann der Österreicher Matthias Lanzinger an den Paralympics in Sotschi die Silbermedaille im Super-G hinter seinem Landsmann Markus Salcher.

Lanzinger galt als Junioren-Weltmeister und Europacup-Sieger einst als hoffnungsvolles Talent im Team der Österreicher. Im Weltcup-Rennen in Beaver Creek fuhr er 2005 das einzige Mal aufs Podest. Knapp drei Jahre später zog er sich in Kvitfjell (No) im Super-G einen mehrfachen, offenen Unterschenkelbruch mit schweren Gefässverletzungen zu. Nach Komplikationen bei der Operation musste dem inzwischen 33-Jährigen der linke Unterschenkel amputiert werden. (si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Nadal nach Galavorstellung gegen Berdych vor dem Titel-Hattrick – im Final wartet Murray

Rafael Nadal erreicht als erster Spieler den Final des Masters-1000-Turniers in Madrid. Im Halbfinal bezwingt der Titelverteidiger Tomas Berdych 7:6, 6:1.

Zur Story