freundlich-2°
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport kompakt
Ski

Felix Neureuther muss mit Rückenproblemen länger pausieren

Ski alpin

Felix Neureuther muss mit Rückenproblemen länger pausieren

29.09.2014, 12:4929.09.2014, 12:50

Statt intensiver Vorbereitung auf den Weltcup-Auftakt in Sölden (26. Oktober) muss der Deutsche Felix Neureuther wegen Schmerzen im Lendenwirbelbereich einige Wochen pausieren.

«Der Rücken hat mir bereits in den vergangenen Jahren immer wieder Schwierigkeiten bereitet», so der Slalom-WM-Zweite von 2013 in einem Communiqué des deutschen Skiverbandes. 

«In den letzten Wochen aber konnte ich trotz einer Umstellung des Trainings kaum mehr trainieren. Ich werde deshalb den Rat der Ärzte befolgen, eine Pause einlegen und mich einer intensiven physiotherapeutischen Behandlung unterziehen», sagte Neureuther, der trotz der Probleme einen Start in Sölden noch nicht abgeschrieben hat: «Natürlich ist es mein Ziel, in Sölden in die WM-Saison zu starten. Die Voraussetzung dafür ist allerdings, dass ich bis dahin schmerzfrei und fit bin.» (pre/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!