Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ränge 2 und 3

Caviezel und Tumler im Europacup auf dem Podest



Beim Europacup-Riesenslalom der Männer in Les Menuires (Fr) fuhren Gino Caviezel als Zweiter und Thomas Tumler als Dritter aufs Podest. Auf den Sieger Zan Kranjec verlor Caviezel 0,27 Sekunden, Tumler blieb 0,48 Sekunden hinter dem Gesamt-Leader im Europacup.

Für Tumler war es der erste Riesenslalom-Podestplatz in dieser Saison. Caviezel stand in dieser Stufe erstmals seit März 2013 in Sotschi wieder auf dem Podest.

Beim Europacup-Riesenslalom der Frauen im italienischen Sestrieres fuhr Michelle Gisin auf Rang vier. Es siegte die Italienerin Marta Bassino. (si) 

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Siegtreffer eingeleitet

Luca Sbisa mit zwei Assists bei Vancouvers Overtime-Sieg 

In der NHL kommt in den Spielen auf Donnerstag ein Schweizer zu einem Sieg. Luca Sbisa steuert zum 5:4-Sieg nach Verlängerung der Vancouver Canucks in Chicago zwei Assists bei. 

Luca Sbisa verdoppelt mit den Vorlagen zu den Toren zum 3:1 und zum entscheidenden 5:4 seine Assists-Ausbeute in dieser Saison. Er gelangt jetzt bei vier Vorlagen an. Das Siegestor nach 61:20 Minuten erzielt für die Canucks der Schwede Daniel Sedin. In der regulären Spielzeit verspielten die Vancouver Canucks zuvor …

Artikel lesen
Link zum Artikel