DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Reichelt dominiert in Kvitfjell das erste Training

05.03.2015, 14:0905.03.2015, 14:47
Reichelt in Topform: Am Wochenende der Sieg in Garmisch, jetzt wieder Bestzeit.
Reichelt in Topform: Am Wochenende der Sieg in Garmisch, jetzt wieder Bestzeit.Bild: Alessandro Trovati/AP/KEYSTONE

Der Österreicher Hannes Reichelt fuhr im ersten Training für die Weltcup-Abfahrt vom Samstag in Kvitfjell klare Bestzeit. Er hatte über sechs Zehntelsekunden Vorsprung auf den Italiener Werner Heel.

Bestklassierter Schweizer war Beat Feuz als Neunter. Der Emmentaler büsste auf Reichelts Bestzeit anderthalb Sekunden ein. Weltmeister Patrick Küng klassierte sich im ersten Training als 13., Carlo Janka als 19. (ram/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Auch Hiller und Diaz ausgeschieden – keine Schweizer mehr in den NHL-Playoffs

Für Jonas Hiller und Raphael Diaz ist die Saison zu Ende. Sie verlieren mit den Calgary Flames im fünften Playoff-Viertelfinalspiel gegen die Anaheim Ducks 2:3 nach Verlängerung.

Zur Story