Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Niederberger ergattert sich einen fixen Weltcup-Startplatz im Slalom



22.12.2014, Madonna di Campiglio, 
Ski Alpin - Slalom Maenner 1.Lauf;
Bernhard Niederberger (SUI) 
(Federico Modica/Expa/freshfocus)

Bild: EXPA Pictures

Slalom-Spezialist Bernhard Niederberger hat in Kranjska Gora seinen ersten Europacup-Sieg nur knapp verpasst. Der 21-jährige Nidwaldner aus Beckenried, der nach dem ersten Lauf noch geführt hatte, klassierte sich in Slowenien zeitgleich mit dem Österreicher Michael Matt auf dem zweiten Rang. Auf den italienischen Sieger Riccardo Tonetti verlor dieses Duo fünf Hundertstel.

Niederberger hatte trotz knapp verpasstem Triumph allen Grund zur Freude. Dank den 80 gewonnenen Punkten in Kranjska Gora verbesserte er sich in der Slalom-Wertung des Europacups noch auf den dritten Schlussrang. Diese Platzierung garantiert dem B-Kader-Fahrer für kommende Saison einen Fixplatz im Weltcup. In bisher 14 Starts auf oberster Stufe hat Niederberger erst einmal den Finaldurchgang erreicht, anfangs Januar wurde er in Zagreb 21. (ram/si)

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Exoten vor WM

Schweiz testet gegen Jamaika und Peru

Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft wird während ihres WM-Vorbereitungscamps in Weggis zwei Testspiele in der Luzerner Swissporarena bestreiten. Am Freitag, 30. Mai, ist Jamaika zu Gast, am Dienstag, 3. Juni, spielt die SFV-Auswahl gegen Peru.

Die Gegner hat der SFV mit Bedacht ausgewählt. Weil die Schweiz in der WM-Vorrunde neben Frankreich auch auf Ecuador und Honduras trifft, wollte Hitzfeld im Vorfeld gegen Teams aus den entsprechenden Kontinenten antreten. (dux/si)

Artikel lesen
Link zum Artikel