DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Wegen Schneefalls

Zweites Training in Lake Louise abgesagt

27.11.2014, 16:2527.11.2014, 17:11

Wie erwartet musste das zweite Training zur Weltcup-Abfahrt der Männer in Lake Louise (Ka) abgesagt werden. In der Ski-Station im Banff-Nationalpark ist auf gestern Donnerstag rund 30 Zentimeter Neuschnee gefallen. 

Für Freitag ist ein weiteres Training angesetzt. Aufgrund der Wetterprognosen ist allerdings auch dieser Testlauf gefährdet. Am Wochenende soll es nicht mehr schneien, aber die Temperaturen sollen in den Bereich von minus 25 Grad Celsius sinken. In Lake Louise stehen eine Abfahrt (Samstag) und ein Super-G (Sonntag) auf dem Programm.

Im ersten Abfahrts-Training hatte der Norweger Kjetil Jansrud im Schneetreiben die Bestzeit erzielt. Patrick Küng war als 21. der bestklassierte Schweizer. (si/qae)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Challenge League

Lugano nimmt Juve-Talent unter Vertrag 

Lugano verpflichtet den 18-jährigen Stürmer Zoran Josipovic von Juventus Turin. Der schweiz-serbische Doppelbürger verletzte sich allerdings gleich im ersten Training mit seinem neuen Verein und fällt rund vier Wochen aus.

Josipovic wuchs im Tessin auf und bestritt drei Spiele für die Schweizer U17-Auswahl.

Artikel lesen
Link zum Artikel