DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nyman klar der Schnellste im zweiten Training – Schweizer schwach

06.03.2015, 14:0606.03.2015, 14:10
Jansrud ist bei seinen Heimrennen im Fokus.
Jansrud ist bei seinen Heimrennen im Fokus.Bild: Marco Trovati/AP/KEYSTONE

Der Amerikaner Steven Nyman war im zweiten Training für die Weltcup-Abfahrt morgen in Kvitfjell der Schnellste. Als bestklassierter Schweizer belegte Carlo Janka Platz 13. Didier Défago folgt auf Platz 16, Weltmeister Patrick Küng auf Platz 20. Beat Feuz wurde 31.

Der Norweger Kjetil Jansrud klassierte sich als Vierter. Jansrud ist an diesem Wochenende in Abfahrt und Super-G dringend auf Spitzenergebnisse angewiesen, will er sich die Chance auf den Sieg im Gesamtweltcup wahren. Jansrud hat auf den führenden Österreicher Marcel Hirscher 188 Punkte Rückstand. (ram/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Tiger Woods fällt immer tiefer: Unterirdische Runde auch am British Open 

An einem weiteren grossen Golfturnier findet Tiger Woods nicht aus seiner Formbaisse heraus. Am 144. British Open in St. Andrews beginnt der Superstar mit einer miserablen Runde von 76 Schlägen.

Zur Story