Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ski alpin

Michelle Gisin im Europacup Dritte bei Slalom



Michelle Gisin, of Switzerland, competes during an alpine ski, women's World Cup slalom in Kuehtai, Austria, Monday, Dec. 29, 2014. (AP Photo/Giovanni Auletta)

Michelle Gisin im Slalomstangen-Wald. Bild: Giovanni Auletta/AP/KEYSTONE

Michelle Gisin hat sich im Europacup ihren ersten Podestplatz in diesem Winter gesichert. Die Engelbergerin wurde im ersten von zwei Slaloms in Melchee-Frutt Dritte.

Michelle Gisin, die sich im Weltcup in der erweiterten Weltspitze etabliert und mit konstanten Leistungen die Selektionskriterien für die Teilnahme an der WM in Beaver Creek erfüllt hat, war in der laufenden Saison im Europacup bislang nur im Riesenslalom angetreten und bei vier Versuchen nur einmal unter die ersten 20 gefahren

In ihrer Spezialdisziplin klappte es nun aber in ihrem Heimatkanton Obwalden auf Anhieb mit einem Spitzenergebnis. Schneller als die jüngere Schwester von Abfahrts-Olympiasiegerin Dominique Gisin waren nur die Österreicherin Katharina Truppe und die Slowakin Veronika Velez Zuzulova. (si/syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Bundesliga

Bayern verputzen auch die «Pizza Hannover»

Bayern-Trainer Pep Guardiola hatte die Begegnung in der Champions League gegen Arsenal vom vergangenen Mittwoch mit einem Essen in einem schönen Restaurant verglichen, während der Bundesliga-Alltag wie der tägliche Verzehr von Pizza und Hamburger sei.

Die «Pizza Hannover» hat den Bayern offenbar geschmeckt. Ohne den verletzten Xherdan Shaqiri waren Doppeltorschütze Thomas Müller sowie Thiago Alcantara und Mario Mandzukic beim 4:0 erfolgreich. Es ist der 14. Sieg in Folge …

Artikel lesen
Link zum Artikel