DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Davis Cup

Kasachen fordern im Viertelfinal die Schweiz

02.02.2014, 15:1502.02.2014, 15:19
Andrej Golubev gehört zu den Teamleadern der Kasachen.
Andrej Golubev gehört zu den Teamleadern der Kasachen.Bild: AP

Nach Deutschland, Frankreich und der Schweiz am Samstag haben sich auch Tschechien, Kasachstan und Japan für Davis-Cup-Viertelfinals qualifziert. Für Titelverteidiger Tschechien machte Tomas Berdych am Sonntag kurzen Prozess mit Thiemo  De Bakker und holte souverän den dritten Punkt.

Das erstaunliche Kasachstan schaffte mit einem 3:2 gegen Belgien zum dritten Mal in den letzten vier Jahren den Vorstoss unter die letzten Acht.. Im entscheidenden fünften Spiel überliess Andrej Golubew Ruben Bemelmans nur gerade sechs Games. Über den Sieg der Zentralasiaten freute sich auf das Schweizer Team, das deshalb vom 4. bis 6. April zu einem Heimspiel kommt. (pre/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Weil Cristiano Ronaldo einen Penalty verschiesst: Real verliert Barça im Titelrennen aus den Augen

Der FC Barcelona feiert in der 36. Runde der Primera Division einen lockeren 2:0-Heimsieg gegen Real Sociedad. Der brasilianische Superstar Neymar bringt die klar dominierenden Katalanen kurz nach der Pause 1:0 in Führung. 

Zur Story