DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Geglückte Revanche in Key Biscayne: Bencic schlägt ehemalige Weltnummer 5



Belinda Bencic, of Switzerland, returns to Daniela Hantuchova at the Miami Open tennis tournament, Wednesday, March 25, 2015, in Key Biscayne, Fla. (AP Photo/Lynne Sladky)

Belinda Bencic bestätigt ihre Aufwärtstendenz und steht in Key Biscayne in der 2. Runde. Bild: Lynne Sladky/AP/KEYSTONE

Belinda Bencic (WTA 34) steht beim WTA-Turnier in Key Biscayne in der 2. Runde. Die 18-jährige Ostschweizerin bezwang die Slowakin Daniela Hantuchova (WTA 46) 6:1, 7:6 (7:5) und trifft nun auf die Australierin Casey Dellacqua (WTA 42).

Nach nur einem Sieg in den ersten vier Turnieren in diesem Jahr hatte Bencic mit dem Achtelfinal-Einzug in Indian Wells, wo sie unter anderen Caroline Wozniacki (WTA 5) bezwang, aufsteigende Tendenz gezeigt. Das gesteigerte Selbstvertrauen bekam Hantuchova, einst immerhin die Nummer 5 der Welt, insbesondere im ersten Satz zu spüren. Bencic legte einen Blitzstart hin und ging 4:0 in Führung. Beim Stand von 4:1 wehrte sie den einzigen Breakball gegen sich im ersten Durchgang mit einer starken Rückhand ab, ehe sie den dritten Satzball zum 6:1 nutzte.

In der Folge verlor Bencic zum einzigen Mal in dieser Partie ihren Aufschlag, sie reagierte aber umgehend mit dem Re-Break. Fortan brachten beide Spielerinnen ihren Service mehr oder weniger problemlos durch, sodass das Tie-Break entscheiden musste. In diesem vergab die Schweizer Nummer 2 zwar eine 5:2-Führung, danach verwertete sie aber gleich den ersten Matchball.

Mit dem Sieg gelang Bencic die Revanche für die 1:6, 4:6-Niederlage im vergangenen Jahr beim Rasenturnier in Birmingham, dem zuvor einzigen Duell gegen Hantuchova. Bencic' nächste Gegnerin ist Casey Dellacqua (WTA 42). Gegen Dellacqua tritt sie erstmals an. Die Australierin, die in der ersten Runde ein Freilos genossen hat, gewann heuer an keinem Turnier mehr als ein Spiel. Von daher sind die Vorzeichen für Bencic auf ein weiteres Erfolgserlebnis gut. (si/twu) 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Liveticker

Bencic steht problemlos in der 2. Runde ++ Williams siegt souverän ++ Goffin draussen

Artikel lesen
Link zum Artikel