DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Während Wimbledon

Lymphdrüsenkrebs bei Tennissternchen Duval 



Die amerikanische Tennisspielerin Victoria Duval ist an Lymphdrüsenkrebs erkrankt. Die 18-Jährige aus Florida hatte vor dem Start des Turniers in Wimbledon eine Biopsie vornehmen lassen und während der Qualifikation zum Traditionsturnier das Resultat erhalten. Trotzdem erreichte die Weltnummer 144 das Hauptfeld, wo sie in der zweiten Runde an der Schweizerin Belinda Bencic scheiterte.

«Auf dem Platz stehen zu können, war ein Trost», erklärte sie in einer Medienmitteilung. Nun wird sie aber eine Pause machen, um den Krebs zu behandeln. Da er sehr früh entdeckt wurde, bestehen laut Ärzten gute Aussichten auf eine vollständige Heilung. «Ich werde meine ganze Kraft einsetzen, um wieder gesund zu werden und hoffentlich in ein paar Monaten stärker als zuvor auf die Tennistour zurückkehren», sagte die Nachwuchshoffnung des US-Tennis mit Wurzeln in Haiti. (si) 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Bundesliga

Bayern verputzen auch die «Pizza Hannover»

Bayern-Trainer Pep Guardiola hatte die Begegnung in der Champions League gegen Arsenal vom vergangenen Mittwoch mit einem Essen in einem schönen Restaurant verglichen, während der Bundesliga-Alltag wie der tägliche Verzehr von Pizza und Hamburger sei.

Die «Pizza Hannover» hat den Bayern offenbar geschmeckt. Ohne den verletzten Xherdan Shaqiri waren Doppeltorschütze Thomas Müller sowie Thiago Alcantara und Mario Mandzukic beim 4:0 erfolgreich. Es ist der 14. Sieg in Folge …

Artikel lesen
Link zum Artikel