DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wegen Problemen in Handgelenk

Saisonende für Juan Martin Del Potro



Juan Martin Del Potro of Argentina returns the ball to Somdev Devvarman of India
during their men's singles match at the ATP Dubai Tennis Championships February 25, 2014. REUTERS/Faisal Al Nasser (UNITED ARAB EMIRATES - Tags: SPORT TENNIS)

Bild: X03189

Für Juan Martin Del Potro ist die Saison laut argentinischen Medien zu Ende. Der gross gewachsene Weltranglisten-Achte wird am Montag am linken Handgelenk operiert.

Bereits im Mai 2010 hatte sich der Argentinier am anderen Handgelenk einem Eingriff unterziehen müssen. Die physiotherapeutischen Versuche brachten nicht den gewünschten Erfolg.

«Ich habe die Erfahrung, wie die Rehabilitation ablaufen wird und wie lange es dauert», wurde Del Potro in der Tageszeitung «La Nacion» zitiert. «Das Gute ist, dass ich dieses Mal nicht so lange nach der Diagnose suchen muss.» Sein letztes Turnier hatte der Argentinier vor fast einem Monat in Dubai gespielt. (si/apa/reu/syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Liveticker

Comeback missglückt: Tommy Haas schlägt Roger Federer in drei Sätzen

Artikel lesen
Link zum Artikel