Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Meilenstein für den Mallorquiner

Nadal überholt mit 714. Sieg Becker und stösst in die Top Ten der siegreichsten Spieler vor

Spain's Rafael Nadal reacts after defeating Argentina's Facundo Arguello in their tennis match at the ATP Argentina Open in Buenos Aires, February 25, 2015.   REUTERS/Marcos Brindicci (ARGENTINA - Tags: SPORT TENNIS)

Hoch das Fäustchen: Nadal entert die Top Ten. Bild: MARCOS BRINDICCI/REUTERS

Rafael Nadal hat am ATP-Turnier in Buenos Aires beim 6:4, 6:0 in der 2. Runde gegen den argentinischen Qualifikanten Facundo Arguello seinen 714. Sieg auf der ATP-Tour gefeiert. Der 28-jährige «Stier aus Manacor» überholte damit den Deutschen Boris Becker und liegt nun in der Rangliste der meisten Siege seit Einführung der Open Era auf Rang 10. Die Nummer 1 ist mit 1253 Erfolgen Jimmy Connors. Roger Federer feierte anfangs Jahr seinen 1000. Sieg auf der Profi-Tour.

Nadal strebt in der argentinischen Hauptstadt seinen 46. Turniersieg auf Sand an. Schafft er es, zieht er in dieser Statistik mit dem führenden Argentinier Guillermo Vilas gleich. (ram/si)



Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Super League

Luzern verlängert mit Sarr und Thiesson

Der FC Luzern verlängert die im Sommer auslaufenden Verträge mit Sally Sarr (27) und Jérôme Thiesson (26) vorzeitig um drei weitere Jahre bis Ende Juni 2017.

Sally Sarr und Jérôme Thiesson wechselten im Sommer 2011 vom Challenge-League-Verein FC Wil bzw. Super-League-Absteiger AC Bellinzona zum FC Luzern. (si)

Artikel lesen
Link to Article