Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

ATP-500-Turnier in Dubai, Viertelfinal

Murray scheitert am 18-jährigen Borna Coric

Andy Murray of the Great Britain reacts after he lost a point against Borna Coric of Croatia during a quarter final match of the Dubai Duty Free Tennis Championships in Dubai, United Arab Emirates, Thursday, Feb. 26, 2015. (AP Photo/Kamran Jebreili)

Bild: Kamran Jebreili/AP/KEYSTONE

Andy Murray scheitert im Viertelfinal von Dubai überraschend am 18-jährigen Borna Coric.

Der Brite verliert gegen den Kroaten in zwei Sätzen mit 1:6, 3:6. Borna Coric trifft im Halbfinal auf den Sieger der Partie Federer gegen Gasquet. (cma)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Ich habe unglaubliche Schmerzen»: Andy Murray verkündet unter Tränen Rücktritt

Die Australian Open beginnen mit einem emotionalen Paukenschlag. Andy Murray, der fünffache Finalist, tritt spätestens im Sommer zurück. Von einer Hüftoperation im Sommer 2017 hat sich der Brite nie vollständig erholt.

Kurz vor den Australian Open liess er seinen Schalk aufblitzen, als er sich mit dem Norman Brookes Challenge Cup fotografieren liess und dazu schrieb: «So nahe komme ich dem Pokal nie mehr.» Andy Murray, der fünffache Finalist, wusste es schon da. Er wusste, dass das Ende seiner Karriere nahe ist. Eine Karriere, die ihm drei Grand-Slam-Titel, zwei olympische Goldmedaillen, und 41 Wochen an der Spitze der Weltrangliste gebracht hatte.

Als er am Freitag vor die Medien tritt, bricht ihm bei der …

Artikel lesen
Link zum Artikel