Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wieder kein Sieg

Oprandi scheitert in der Quali für Indian Wells



epa03720092 Romina Oprandi of Switzerland in action during her 1st round match against Elina Svitolina of Ukraine at the French Open tennis tournament at Roland Garros in Paris, France, 27 May 2013.  EPA/CHRISTOPHE KARABA

Die Durststrecke von Romina Oprandi geht weiter. Bild: EPA

Romina Oprandi (WTA 109) muss weiter auf den ersten Sieg nach der Rückkehr von ihrer Schulterverletzung warten.

In ihrer zweiten Partie nach nahezu achtmonatiger Pause unterlag die 27-jährige Bernerin in der ersten Runde der Qualifikation für das WTA-1000-Turnier in Indian Wells (Kalifornien) der Amerikanerin Madison Brengle (WTA 157) mit 4:6, 1:6.

Der letzte Sieg der Schweizerin liegt bald ein Jahr zurück, am 23. Mai 2013 gewann sie im Viertelfinal des WTA-Turniers von Brüssel gegen die Chinesin Zheng Jie (6:3, 3:6, 6:0). (dux/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Liveticker

Comeback missglückt: Tommy Haas schlägt Roger Federer in drei Sätzen

Artikel lesen
Link zum Artikel