DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Tennis

Amra Sadikovic tritt zurück

14.05.2014, 14:34

Amra Sadikovic erklärt wenige Tage nach ihrem 25. Geburtstag ihren Rücktritt. Die Aargauerin beendet ihre Karriere als Nummer 4 der Schweiz. Ihr bestes Ranking hatte die gebürtige Mazedonierin vor exakt zwei Jahren mit Position 179 erreicht.

In der aktuellen Weltrangliste wird Amra Sadikovic auf Platz 289 geführt. Aus internationalem Blickwinkel ist sie damit hinter Stefanie Vögele, Belinda Bencic, Romina Oprandi, Timea Bacsinszky und Viktorija Golubic die sechstbeste Schweizerin. (pre/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Weil Cristiano Ronaldo einen Penalty verschiesst: Real verliert Barça im Titelrennen aus den Augen

Der FC Barcelona feiert in der 36. Runde der Primera Division einen lockeren 2:0-Heimsieg gegen Real Sociedad. Der brasilianische Superstar Neymar bringt die klar dominierenden Katalanen kurz nach der Pause 1:0 in Führung. 

Zur Story