Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die nächste überraschung

Radwanska stoppt Titelverteidigerin Asarenka

epa04035388 Agnieszka Radwanska of Poland celebrates after winning her match against Victoria Azarenka of Belarus in the quarterfinals of the Australian Open Grand Slam tennis tournament in Melbourne, Australia, 22 January 2014.  EPA/DAVID CROSLING AUSTRALIA AND NEW ZEALAND OUT

Radwanskas Jubel nach dem Einzug in die runde der letzten Vier. Bild: EPA/AAP

Das Australian Open in Melbourne erlebt im Tableau der Frauen die nächste Überraschung. Agnieszka Radwanska beendet in den Viertelfinals die Siegesserie von Titelverteidigerin Viktoria Asarenka.

6:1, 5:7, 6:0 lautete nach zwei Stunden das Verdikt zugunsten Agnieszka Radwanska (WTA 5). Nun bietet sich der 24-jährigen Polin am Donnerstag die Chance, nach Wimbledon 2012 zum zweiten Mal einen Grand-Slam-Final zu erreichen.

Im Halbfinal trifft Radwanska auf die Slowakin Dominika Cibulkova (WTA 24), die mit der Rumänin Simona Halep bei deren Viertelfinal-Premiere an einem Major-Turnier kurzen Prozess machte und 6:3, 6:0 siegte. (si)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wüste Szene am EM-Qualifikationsspiel

Wegen Pyro-Wurf: Italien gegen Kroatien musste für kurze Zeit unterbrochen werden

Weil kroatische Fans in der 76. Minute Pyros auf den Rasen des San Siros werfen, musste das EM-Qualifikationsspiel zwischen Italien und Kroatien beim Stand von 1:1 unterbrochen werden. Nach wenigen Minuten konnte das Spiel aber fortgesetzt werden.

Artikel lesen
Link to Article