DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sechster Erfolg in Serie

Sefolosha eilt mit Atlanta von Sieg zu Sieg 



Atlanta Hawks guard Thabo Sefolosha, center, goes up for a basket as Memphis Grizzlies' Vince Carter (15) and Tayshaun Prince (21) defend in the second half of an NBA basketball game Wednesday, Jan. 7, 2015, in Atlanta. Atlanta won 96-86. (AP Photo/John Bazemore)

Verbuchte vier Punkte: Thabo Sefolosha. Bild: John Bazemore/AP/KEYSTONE

Die Entscheidung im Heimspiel in der Philips Arena gegen die Memphis Grizzlies fiel Mitte des dritten Viertels, als Atlanta zehn Punkte in Folge erzielte und damit den Gegner entscheidend distanzierte. Sefolosha stand insgesamt knapp 20 Minuten auf dem Parkett und verbuchte vier Punkte, drei Rebounds und zwei Assists. Mit nunmehr 27 Siegen und acht Niederlagen ist Atlanta das beste Team in der Eastern Conference.

Auf Talfahrt befinden sich weiterhin die New York Knicks und die Cleveland Cavaliers. Die Knicks kassierten bei der 91:101 in Washington die 13. Niederlage in Serie. Die Cavaliers unterlagen ohne den noch immer verletzten LeBron James den Houston Rockets 93:105 und haben nun sieben der letzten neun Spiele verloren. (si/cma) 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

NHL 

Damien Brunner mit seinem zweiten Saisontor – Josi mit weiterem Assist

Damien Brunner gelingt sein zweites Tor in dieser Saison. Allerdings ist er der einzige Torschütze für die New Jersey Devils, die bei den New York Islanders 1:3 verlieren.

Brunner, der zuletzt vier Spiele überzählig gewesen war, glich in der 15. Minute zum 1:1 aus. Es blieb der einzige Treffer der Devils, die ihre vierte Niederlage in Folge kassierten. Der Schweizer konnte damit immerhin eine Durststrecke von knapp fünf Wochen beenden. Seinen bisher einzigen Saisontreffer erzielte er am 24. …

Artikel lesen
Link zum Artikel