DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Elmiger überrascht an der Katalonien-Rundfahrt im Sprint



Bild

Knapp geschlagen: Elmiger, der Zweite von rechts.

Um ein Haar hätte sich Martin Elmiger über seinen ersten Sieg im Jahr 2015 freuen können. Der 36-jährige Schweizer Meister spurtete auf der 2. Etappe der Katalonien-Rundfahrt auf Rang 3.

Den Sprint eines grossen Feldes entschied der spanische Routinier Alejandro Valverde für sich, er gewann deutlich vor seinem Teamkollegen und Landsmann Jose Rojas. In der Gesamtwertung führt weiterhin der gestrige Etappensieger Maciej Paterski. Mit 2:46 Min. Rückstand liegt Elmiger neu auf Rang 6. (ram)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Fussball

Safari fällt mit Muskelfaserriss rund drei Wochen aus

Aussenverteidiger Behrang Safari dürfte dem FC Basel rund drei Wochen fehlen.

Der Schwede zog sich am Mittwoch in der Champions-League-Partie gegen Liverpool einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu. Er hatte schon nach fünf Minuten das Spielfeld verlassen müssen. (dux/si)

Artikel lesen
Link zum Artikel