DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Verstärkung

BMC Racing holt Samuel Sanchez

02.02.2014, 11:3502.02.2014, 11:48
«Oldie» Samuel Sanchez soll BMC zum Erfolg führen.
«Oldie» Samuel Sanchez soll BMC zum Erfolg führen.Bild: EPA

Der Spanier Samuel Sanchez stösst per sofort zum Schweizer BMC Racing Team. Der bald 36-jährige Spanier stand seit der Auflösung der Equipe Euskaltel ohne Vertrag da. Sanchez, der 2008 in Peking vor Fabian Cancellara Olympia-Gold im Strassenrennen gewonnen hatte, nahm schon an 14 grossen Rundfahrten teil.

2007 belegte er an der Vuelta den 3. Platz, zwei Jahre später wurde er in seiner Heimat hinter Landsmann Alejandro Valverde gar Zweiter. Sanchez' bestes Resultat an der Tour de France ist der 3. Platz von 2010. Sanchez, der seit seinem Profi-Einstieg im Jahr 2000 immer für den baskischen Rennstall Euskaltel fuhr, ist im BMC-Team vor allem für die Ardennen-Klassiker und die dreiwöchigen Rundfahrten vorgesehen. (pre/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Tiger Woods fällt immer tiefer: Unterirdische Runde auch am British Open 

An einem weiteren grossen Golfturnier findet Tiger Woods nicht aus seiner Formbaisse heraus. Am 144. British Open in St. Andrews beginnt der Superstar mit einer miserablen Runde von 76 Schlägen.

Zur Story