DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Porte triumphiert als erster Australier in Katalonien 



epa04683909 Australian rider Richie Porte of Team Sky in action during the sixth stage of the Volta a Catalunya cycling race over 194km from Cervera to Port Aventura, northeastern Spain, 28 March 2015. Porte took the overall lead.  EPA/TONI ALBIR

Bild: EPA/EFE

Richie Porte gewinnt als erster Australier die Katalonien-Rundfahrt. Der Profi vom Team Sky verteidigt am Sonntag auf einem Rundkurs in Barcelona seine knappe Gesamtführung. 

Vor 14 Tagen gewann er Paris-Nizza, jetzt legte Richie Porte bei der 95. Katalonien-Rundfahrt nach. Der 30-jährige Australier gewann das Etappenrennen durch Nordspanien als erster Australier und wehrte sich erfolgreich gegen die letzten Attacken vor allem des Spaniers Alejandro Valverde

Porte siegte in der Endabrechnung nach sieben Etappen mit vier Sekunden Vorsprung vor Valverde, der sich am Sonntag den letzten Tagessieg in Barcelona nach 126,6 Kilometern sicherte. (si/dpa/zap)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Skicross

Fanny Smith doppelt nach

Fanny Smith gewinnt in Are auch das zweite Weltcup-Rennen der Skicrosser. Die 22-jährige Waadtländerin feiert in Schweden vor Ophélie David und Georgia Simmerling ihren dritten Saisonsieg. In der Weltcup-Gesamtwertung schliesst sie damit bis auf fünf Punkte zur Spitze auf.

In La Plagne (Fr) kommt es am nächsten Sonntag also zum grossen Showdown zwischen Olympiasiegerin Thompson und der 22-jährigen Weltmeisterin und Gesamt-Weltcupsiegerin aus Aigle.

Den Traum von der Titelverteidigung im …

Artikel lesen
Link zum Artikel