Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Giro d'Italia

Ausreisser Pieter Weening gewinnt die neunte Etappe



Australia's Simon Gerrans, left, of the Orica Greenedge team is reflected in the sunglasses of team mate Pieter Weening of the Netherlands as he celebrates after winning the 100th edition of the Belgian cycling classic and UCI World Tour race Liege-Bastogne-Liege, in Ans, Belgium, Sunday, April 27, 2014. Spain's Alejandro Valverde of the Movistar team came second, followed by Poland's Michal Kwiatowski of the Omega Pharma Quickstep team who placed third. (AP Photo/Yves Logghe)

Pieter Weening holt sich den Tagessieg bei der 9. Giro-Etappe. Bild: AP/AP

Pieter Weening kommt in der 9. Etappe des Giro d'Italia zum Tagessieg. Bereits vor drei Jahren hat der Holländer eine Etappe gewonnen. Gesamtleader bleibt der Australier Cadel Evans.

Ausreisser Weening setzte sich vor dem Italiener Davide Malacarne durch. Dritter, mit 42 Sekunden Rückstand, wurde Malacarnes Landsmann Domenico Pozzovivo. Als Tages-7. verteidigte Leader Cadel Evans sein Leadertrikot mit Erfolg. (dux/si)

Giro d'Italia. 9. Etappe,  Lugo – Sestola

1. Pieter Weening (Ho)

2. Davide Malacarne (It)

3. Domenico Pozzovivo (It)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Nach zwölfjähriger Sperre

Erneut Ermittlungen gegen Ex-Radrennfahrer Ricco wegen Medikamentenhandels

Die italienischen Behörden ermitteln wieder gegen den Ex-Radrennfahrer Riccardo Ricco. Der Italiener und ein weiterer Radprofi stehen unter Verdacht, am Handel mit Dopingmitteln und Medikamenten beteiligt gewesen zu sein.

Berichten zufolge soll die Polizei zwei Männer überrascht haben, als sie Ricco und dem anderen Radprofi Packungen mit Medikamenten verkaufen wollten. Erstere beide wurden wegen Hehlerei festgenommen. Bei der anschliessenden Wohnungsdurchsuchung wurden Medikamente und …

Artikel lesen
Link zum Artikel