DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach Australien-Rundfahrt

Ex-Tour-Sieger Evans tritt im Januar zurück

16.09.2014, 08:2016.09.2014, 10:23
Evans feiert einen Etappensieg an der Tour of Utah in diesem Sommer.
Evans feiert einen Etappensieg an der Tour of Utah in diesem Sommer.Bild: Rick Bowmer/AP/KEYSTONE

Der 37-jährige Cadel Evans tritt nicht mehr lange in die Pedalen. Gemäss der Gazzetto dello Sport beendet der im Tessin lebende Australier nach der Tour Down Under im Januar seine Karriere.

Evans hatte 2009 in Mendrisio den Weltmeistertitel errungen und war 2011 der erste australische Gewinner der Tour de France. Seither gelang es dem ehemals erfolgreichen Mountainbiker immer seltener, grosse Erfolge zu erringen. Der letzte Höhepunkt war im vergangenen Jahr Rang drei im Giro d'Italia. (ram)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Fellaini sichert ManU den Sieg – Burnley steht als erster Premier-League-Absteiger fest

Burnley steht trotz eines 1:0-Sieg bei Hull City als erster Absteiger aus der englischen Premier League fest. Der Aufsteiger hält sich damit nur gerade eine Saison in der obersten Liga.

Zur Story