DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Biathlon-Dominatorinnen auch im letzten Rennen geschlagen



epa04663367 Biathletes compete during the Women's 12,5km Mass Start race at the Biathlon World Championships in Kontiolahti, Finland, 15 March 2015.  EPA/RALF HIRSCHBERGER

Der Massenstart gilt als spektakulärste Biathlon-Disziplin. Bild: EPA/DPA

Walj Semerenko gewann zum Abschluss der Biathlon-Weltmeisterschaften im finnischen Kontiolahti das Massenstart-Rennen der Frauen über 12,5 km. Ohne Schiessfehler setzte sich die Ukrainerin vor der Deutschen Franziska Preuss und der Italienerin Karin Oberhofer durch. Die Engadinerin Elisa Gasparin wurde nach vier Schiessfehlern bloss 25. 

Zu den grossen Verliererinnen der Titelkämpfe zählen somit die beiden Weltcup-Dominatorinnen Daria Domratschewa (Weissrussland) und Kaisa Mäkäräinen (Finnland). Domratschewa, dreifache Olympiasiegerin in Sotschi, verliess Kontiolahti ohne Medaille. Mäkäräinen begann den Wettkampf wie Elisa Gasparin mit drei Fehlern liegend. Somit blieb die Bronzemedaille im Einzel die einzige Ausbeute für die Lokalmatadorin. (ram/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Qualifying zum GP von Katalonien

Lüthi wieder einmal schneller als Aegerter

Zwei Schweizer klassieren sich beim Qualifying zum GP von Katalonien in den Top Ten: Tom Lüthi wird als bester Suter-Fahrer Siebter, der WM-Vierte Dominique Aegerter landet auf Rang 10. Überlegene Bestzeit erzielte WM-Leader Tito Rabat mit über einer halben Sekunde Vorsprung auf seinen Teamkollegen und WM-Zweiten Mika Kallio. Mit Maverick Viñales steht auch der WM-Dritte in der ersten Startreihe.

Der letztjährige Moto3-Weltmeister hat gleich viel Punkte auf dem Konto wie Dominique Aegerter. …

Artikel lesen
Link zum Artikel