DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

WM-Debüt wird für Eiskunstläuferin Brunner zum Fiasko



Eveline Brunner of Switzerland falls as she performs during the Ladies Short Program in the ISU World Figure Skating Championship 2015 held at the Oriental Sports Center in Shanghai, China, Thursday, March 26, 2015. (AP Photo/Ng Han Guan)

Das hat sich Eveline Brunner anders vorgestellt. Bild: Ng Han Guan/AP/KEYSTONE

Da ihre Mutter aus China stammt, ist die Teilnahme an den WM in Schanghai für Eveline Brunner ein Traum gewesen. Das Kurzprogramm wurde nun aber unter den Augen ihrer Eltern und von Verwandten zum Albtraum. Als 33. und Drittletzte verpasste sie die Kür der besten 24 sang- und klanglos. Der 19-Jährigen aus Zollikerberg misslangen beim WM-Debüt sämtliche drei Sprungelemente, wobei sie beim Dreifach-Lutz stürzte.

In Führung liegt wie erwartet Europameisterin Elisaweta Tuktamyschewa. Die 18-jährige Russin präsentierte ein fehlerfreies Kurzprogramm mit dem bei den Frauen praktisch nie gesprungenen Dreifach-Axel und erhielt mit 77,62 Punkten die dritthöchste je erreichte Punktzahl. (ram/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Weil er den Schiri beschimpft hat: Zlatan für vier Spiele gesperrt

PSG-Star Zlatan Ibrahimovic wird für seine Schiedsrichter-Beleidigung im Spiel gegen Bordeaux für vier Spiele gesperrt. Nach der 2:3-Niederlage gegen Bordeaux hatte Stürmerstar Ibrahimovic im Kabinengang lautstark gegen den Schiedsrichter und einen seiner Assistenten gewettert.

«Einen so schlechten Schiedsrichter wie in diesem Scheiss-Land habe ich aber noch nie gesehen. Dieses Land verdient den PSG nicht!», flucht Ibrahimovic.

Ibrahimovic entschuldigte sich danach für seinen …

Artikel lesen
Link zum Artikel