bedeckt, wenig Regen
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport kompakt
Wintersport

Schweizer Snowboarderinnen holen im Parallelslalom von Bad Gastein zwei Podestplätze

Kummer und Zogg in den Top 3

Schweizer Snowboarderinnen holen im Parallelslalom von Bad Gastein zwei Podestplätze

09.01.2015, 16:03
Kummer und Zogg flankieren Siegerin Ledecka.
Kummer und Zogg flankieren Siegerin Ledecka.Bild: EPA/APA - EXPA

Die Schweizer Alpin-Snowboarder fanden rechtzeitig vor den Weltmeisterschaften wieder in die Erfolgsspur zurück. Patrizia Kummer und Julie Zogg fuhren beim Weltcup-Parallelslalom in Bad Gastein (Ö) die Ränge 2 und 3 heraus.

Patrizia Kummer erlitt erst der Final gegen die Tschechin Esther Ledecka eine Niederlage. Die Olympiasiegerin und dreifache Gesamtweltcup-Erste sicherte sich rund zwei Wochen vor den Titelkämpfen in Kreischberg (Ö) ihren ersten Podestplatz der laufenden Saison. «Ich wusste immer, dass ich schnell Snowboard fahren kann», sagte die Walliserin. «Auch ohne diesen Podestplatz wäre ich hinsichtlich der Weltmeisterschaften nicht in Stress geraten», fügte sie hinzu.

Der Olympia-Zweite Nevin Galmarini sorgte für das Bestresultat der Schweizer Männer. Der Engadiner schied im Viertelfinal gegen den Russen Andrej Sobolew aus und wurde Fünfter. (si/cma)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!