DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nächster Ausfall

Tottenham-Spieler Townsend verpasst WM



England's Andros Townsend celebrates after scoring a goal against Montenegro during the World Cup Group H qualification soccer match between England and Montenegro at Wembley stadium in London, Friday, Oct. 11, 2013 . (AP Photo/Sang Tan)

Townsend jubelt nach seinem Tor für England in der WM-Qualifikation 2013. Bild: AP/AP

Englands Mittelfeldspieler Andros Townsend verpasst die WM in Brasilien. Der 22-Jährige von den Tottenham Hotspur muss sich wegen einer Bänderverletzung im linken Knöchel einer Operation unterziehen.

Der fünffache Internationale hatte sich die Verletzung am vergangenen Wochenende zugezogen. Der Nationaltrainer Roy Hodgson wird sein vorläufiges WM-Kader am 12. Mai nominieren. (si/qae)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Kampf gegen die Krankheit verloren

Köbi Kuhn trauert um seine Frau Alice 

Alice Kuhn, die Ehefrau des Ex-Nati-Trainers Köbi Kuhn, hat den monatelangen Kampf gegen ihre Krankheit verloren. Am vergangenen Freitag ist sie nach einem Zusammenbruch verstorben, wie der «SonntagsBlick» schreibt.

Nachdem seine Frau im Jahr 2008 wegen eines epileptischen Anfalls pflegebedürftig wurde, kümmerte sich «Köbi National» intensiv um sie. Die beiden waren 49 Jahre verheiratet. (rey)

Artikel lesen
Link zum Artikel