Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Unihockey-WM in Neuenburg

Halbfinals:
Schweden - Finnland 5:4 (1:0, 3:3, 1:1)
Schweiz - Tschechien 7:6 n.V. (0:3, 1:2, 5:1, 1:0)
Spiel um Rang 3:
Sonntag, 13.30: Finnland - Tschechien.
Final:
Sonntag, 16.30: Schweden - Schweiz.

Switzerland's celebrate their goal after scoring the 6:6, during the 12th Women's World Floorball Championships semi final game between Switzerland and Czech Republic, in Neuchatel, Switzerland, Saturday, December 14, 2019. (KEYSTONE/Salvatore Di Nolfi)

Jubel bei der Schweiz im WM-Halbfinal gegen Tschechien. Bild: KEYSTONE

Unihockeyanerinnen schaffen sensationelle Wende und stehen im WM-Final



Die Schweizer Unihockeyanerinnen stehen an der Heim-WM im Final. Sie gewannen den Halbfinal gegen Tschechien nach einer unglaublichen Wende dank einem Treffer von Michelle Wiki in der Verlängerung mit 7:6.

Die unglaubliche Schweizer Aufholjagd.

Das ist wohl nur im Unihockey möglich. Noch zwei Minuten vor Schluss lagen die Schweizerinnen mit 2:6 zurück, doch dann begann das «Wunder von Neuenburg». Dank vier Treffern von Julia Suter (2), Seraina Ulber und Michelle Wiki innerhalb von 79 Sekunden konnte zum 6:6 ausgeglichen und eine Verlängerung erzwungen werden. Und in dieser gelang wiederum Wiki, einer der erfahrensten Akteurinnen im Schweizer Team, die Entscheidung zum 7:6 und zur (erst) dritten Qualifikation der Schweizerinnen für einen WM-Final.

Die Schweizerinnen waren sich der Schwere ihrer Halbfinal-Aufgabe sehr wohl bewusst gewesen. In den vier letzten Direktbegegnungen gegen die Osteuropäerinnen hatten durchweg Niederlagen resultiert, zudem waren zuvor die drei letzten WM-Bronzespiele jeweils nur denkbar knapp zu ihren Gunsten ausgegangen.

Doch dann missglückte dem Team von Rolf Kern der Start komplett. Die nervös und wie blockiert wirkenden Schweizerinnen gerieten früh innert 97 Sekunden mit 0:3 in Rückstand. Als den Tschechinnen mit dem fünften Tor ihres Paradeblocks in der 44. Minute das 6:1 gelang, schien die Partie endgültig gelaufen zu sein – bis, eben, zum «Wunder von Neuenburg».

epa08072066 Switzerland's Michelle Wiki celebrates after scoring the winning goal during the 12th Women's World Floorball Championship semi final game between Switzerland and the Czech Republic in Neuchatel, Switzerland, 14 December 2019.  EPA/SALVATORE DI NOLFI

Michelle Wiki nach dem Siegtor in der Verlängerung. Bild: EPA

Am Sonntag treffen die Schweizerinnen nun im Final auf Schweden, das sich gegen die Finninnen allerdings weit schwerer tat als erwartet und bis zuletzt um den knappen 5:4-Erfolg bangen musste. Trotzdem steht das Team von Rolf Kern vor einer Herkules-Aufgabe und wird diese als krasser Aussenseiter in Angriff nehmen. Der bislang einzige Sieg gegen die Schwedinnen, die ihren siebten Titel in Serie anstreben, liegt nämlich bereits fast 15 Jahre zurück. Gegen die Skandinavierinnen gingen zudem alle neun bisherigen Direktbegegnungen an Titelkämpfen verloren, die letzte vor zwei Jahren im Übrigen gleich mit 3:12 und der Halbfinal an der letzten Heim-WM 2011 mit 2:11. (zap/sda)

abspielen

Die ganze Partie zum Nachschauen. Video: YouTube/IFF Floorball - Channel 1

Diese 23 Sportarten kämpfen um Aufnahme ins Olympia-Programm

Das könnte dich auch interessieren:

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

Link zum Artikel

Trumps Brigade nimmt Zürcher Tower in Beschlag

Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

75
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

470
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

30
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

171
Link zum Artikel

Trumps Brigade nimmt Zürcher Tower in Beschlag

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

9
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

102
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

363
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

75
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

470
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

30
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

171
Link zum Artikel

Trumps Brigade nimmt Zürcher Tower in Beschlag

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

9
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

102
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

363
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
33
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
33Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • runner 15.12.2019 08:47
    Highlight Highlight Grosser Respekt vor dieser tollen Leistung und viel Glück heute am Final!
  • mr. jones 15.12.2019 08:41
    Highlight Highlight Deshalb spiele und liebe ich diesen Sport seit über 40 Jahren. Und deshalb habe ich auch den Sender nicht gewechselt.

    Für den Final wird vielleicht die Kraft nicht mehr reichen, aber mit diesem Sieg hat man schon im Voraus Silber gewonnen und nicht Gold verloren.
  • Mia_san_mia 15.12.2019 05:03
    Highlight Highlight Hoffentlich kommt da nicht noch was raus... 💸
  • feuseltier 15.12.2019 03:07
    Highlight Highlight Hammer!! Weiter so & so schlägt man auch die Schweden Hoo Chc c
  • calanda78 15.12.2019 02:41
    Highlight Highlight Hab nach dem 1:5 umgeschaltet.
    Schande über mich 1000 mal!

    Unglaublich Girls!!!!!!
  • Nomatter 15.12.2019 02:24
    Highlight Highlight Absolutes Hammerspiel🔥
    Was für eine Willensleistung💪🏽

    Schweden wird leider immer noch übermächtig sein..
    Ich hoffe auf ein zweites Wunder🙈
    • DanielaK 15.12.2019 09:48
      Highlight Highlight Wie wir ja jetzt wissen: sag niemals nie. Und ein Final darf auch schwer sein, wäre ja irgendwie auch komisch wenn nicht. Hoffe es wird für die Gegnerinnen auch schwer, dann passts.😅
  • ThePower 15.12.2019 01:03
    Highlight Highlight Unfassbar..
  • MrMark 15.12.2019 00:37
    Highlight Highlight Unihockey....
    Eifach immer wider ersch fertig we ds Horni geit.
    Ungloublechi Moral. Crazy Finish.
    Go for Gold👍
  • leu84 14.12.2019 23:03
    Highlight Highlight Ich hatte Glück die letzten 3 Minuten des letzten Drittels noch gesehen zu haben. Einfach unglaublich diese Wende 😎
  • Der müde Joe 14.12.2019 22:48
    Highlight Highlight Einfach Wahnsinn!!! Vom Frust, bis zur total Euphorie!!! Ich habe dieses Team, beim 0:5, eigentlich schon abgeschrieben. Zum Glück wurde ich eines besseren belehrt!😅

    Freue mich auf das Finale morgen, welches ich live in Neuenburg, miterleben darf!!!🥳🇨🇭🇨🇭🇨🇭
    • bullygoal45 15.12.2019 02:41
      Highlight Highlight Krass! 😀
  • Clank 14.12.2019 22:34
    Highlight Highlight Hab bei 1-6 umgeschaltet 😅
    • calanda78 15.12.2019 02:41
      Highlight Highlight Ich auch.. schäme mich
    • Nomatter 15.12.2019 10:25
      Highlight Highlight Gut. weiter schämen😉
  • Couleur 14.12.2019 22:28
    Highlight Highlight Interessant wäre zu erfahren, wie viele Zuschauer spätestens beim vermeintlich entscheidenden 1:6 den Sender gewechselt hatten und wie die dortigen Wettquoten auf einen Sieg der Schweizerinnen waren...
    • calanda78 15.12.2019 02:44
      Highlight Highlight Ich gestehe gewechselt zu haben😔
  • Pax Mauer 14.12.2019 22:23
    Highlight Highlight Grüsse an die Zuschauer, die beim 1:6 aus der Halle liefen oder den TV-Kanal wechselten. What a game.
  • Ädu1 14.12.2019 22:05
    Highlight Highlight Schon schön so zu gewinnen. Habe den Sport für mich entdeckt. (Also zum schauen nicht zum selber spielen😉) Hey so spannend obwohl eigentlich schon verloren. Gold morgen wäre 🎉🎉
    • DanielaK 15.12.2019 09:52
      Highlight Highlight Hat schon was für sich. Meine 11jährige Tochter, nebst ihrem Vater der Antisportler in Person, ist gerade Feuer und Flamme. Es besteht leise Hoffnung, dass sie doch noch 'ihren' Sport gefunden hat. Hockey war bisher das einzige was sie überhaupt ernster interessiert hatte und jetzt kann sie dazu noch so tolle Spielerinnen schauen.🎉🇨🇭
  • TheSwede 14.12.2019 22:02
    Highlight Highlight Naja gegen uns Schweden verlieren die Schweizer bekanntlich jeden K.O-Match
    • Gaskaidjabeaivváš 14.12.2019 22:12
      Highlight Highlight Jede Serie wird irgendwann mal beendet vielleicht (und hoffentlich) ist es mit den ko-Spiel-Niederlage gegen Schweden morgen dann soweit.
    • redeye70 14.12.2019 22:42
      Highlight Highlight Vielleicht morgen schon nicht mehr 😉
    • Roman h 15.12.2019 00:59
      Highlight Highlight Am Samstag 14.12 war Skicross in Montafon.
      Skicross geht nach KO Prinzip und was soll ich sagen, bei den Herren hat ein Schweizer gewonnen, die Schweden haben es nicht mal ins finale geschafft.
      Jetzt kommen sie sicher mit
      Ja die Männer aber hier spielen die Frauen, ihre Anspielung betrifft auch die Männer.
  • Haubi-zwü 14.12.2019 21:28
    Highlight Highlight Suuuuper Schluss, hundert mal spannender als Fussball.
    • Mia_san_mia 15.12.2019 05:01
      Highlight Highlight Hahaha ja klar 😂
  • loremipsimdolor 14.12.2019 21:24
    Highlight Highlight wahnsinn. und ein lehrstück, dass man die hoffnung niemals aufgeben darf und es erst vorbei ist, wenns vorbei ist.
  • mr.mot 14.12.2019 21:18
    Highlight Highlight Gratulation für diese Wahnsinnsleistung! Das war ein Paradebeispiel für Mannschaftsgeist und Moral! Die Spielerinnen haben noch an den Sieg geglaubt als ich die Hoffnung schon aufgegeben hatte. Viele Glück und Erfolg für morgen!
  • bokl 14.12.2019 21:00
    Highlight Highlight Merveilleux
  • Mügäli 14.12.2019 20:58
    Highlight Highlight in den letzten 2 Minuten ein Spiel noch so zu gewinnen, wau .. tolles Team 👍 .. wünsche viel 🍀 für Morgen, hopp 🇨🇭
  • Gaskaidjabeaivváš 14.12.2019 20:45
    Highlight Highlight Das war einfach unglaublich. Spätestens beim 1:6 dachte ich das war es endgültig. Doch dann die letzten zwei Minuten... Ich freue mich schon auf den Final morgen, hoffentlich mit einem besseren Start und einem ähnlich guten Ende für die Schweizerinnen. Es wird aber sicher wieder schwer.
  • chnobli1896 14.12.2019 20:44
    Highlight Highlight Das war riesengrosse Klasse. Unglaublich.
  • Cas 14.12.2019 20:43
    Highlight Highlight Hammer Schlussphase!

Wegen Federers Absage entgeht Laaksonen der Zahltag seines Lebens

Weil Roger Federer auf die Teilnahme beim erstmals durchgeführten ATP-Cup verzichtet, entgehen dem Schweizer Tennis-Profi Henri Laaksonen mindestens 30'000 Dollar Preisgeld. Sein Trostpflaster? 2580 Dollar.

Roger Federer, der Superreiche. Und Henri Laaksonen, der Proletarier der Tenniswelt. Beim ATP-Cup in Brisbane, Perth und Sydney hätten sie die Schweiz dieser Tage vertreten sollen. Doch Ende November, er war gerade von einer Südamerika-Tour zurückgekehrt, die ihm geschätzte 10 Millionen Dollar eingebracht hat, zieht Federer seine Zusage zurück und macht familiäre Gründe geltend. Ende Dezember reiste er für ein Wochenende und zwei Schaukämpfe nach Hangzhou im Osten Chinas, Neujahr …

Artikel lesen
Link zum Artikel