Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Löwe, Tiger, Drache, Stier – oder lieber kein Getier? Wir suchen das schönste Hockey-Logo der Schweiz!

Peppiger, moderner oder einfach zurück zu den Wurzeln: Mit Fribourg, Biel und den Lakers haben gleich drei National-League-Teams ihr Logo verändert. Zum Guten oder zum Schlechten? Das überlassen wir dir! Denn wir wollen wissen, welches Hockey-Logo das schönste im ganzen Land ist.



So sieht die National League A im «NHL 16» aus

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

13
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
13Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • deed 12.09.2015 14:34
    Highlight Highlight Lugano hat auf diese Saison hin ein neues Logo eingeführt, falls das bei Watson niemand bemerkt hat :)
  • mrgoku 11.09.2015 10:10
    Highlight Highlight EV Zug hat ganz einfach Vorlagen vom Illustrator genommen haha
  • Staal 11.09.2015 06:27
    Highlight Highlight wieso das Retortenlogo des EVZ vorne ist, wissen nur die Götter
  • DrSheldonCooper 11.09.2015 00:48
    Highlight Highlight Übrigens. Ganz süss ist ja das Duell zwischen dem ZSC und den GCK Lions
  • Robson-Rey 09.09.2015 23:30
    Highlight Highlight Das Red Bull Zug weit vorne liegt verstehe ich nicht. Da gefiel mir das alte Logo viel besser.

    Davos ist wahrscheinlich auch nur weit vorne auf Grund der Fanbase in der ganzen Schweiz.

    Arosa auch für mich ganz klar Nr. 1!
  • LaPaillade #BringBackHansi 09.09.2015 21:24
    Highlight Highlight ZSC oder GCK; die Qual der Wahl?
  • Chaose 09.09.2015 19:55
    Highlight Highlight So ein richtig schönes hats ja irgendwie nicht dabei...
  • sup3rfish 09.09.2015 19:08
    Highlight Highlight Basel hat seit der Pleite ein neues Logo! ;)
  • exeswiss 09.09.2015 18:56
    Highlight Highlight bei mir gibt es irgendwie nur immer die selben 4 klubs zum abstimmen (visp, amri, chur und arosa) andere kamen bisher nur 1-2 vor oder gar nicht.
    • maxi 09.09.2015 19:29
      Highlight Highlight Leidiges Thema bei so Abstimmungen auf diesem Portal.
    • goschi 09.09.2015 20:47
      Highlight Highlight Der "Zufallsgenerator" auf Watson ist etwa so zufallsgeneriert wie der Ablauf der Wochentage.
      Leider ein sehr mieses Script.
    • Ralf Meile 09.09.2015 20:52
      Highlight Highlight Danke fürs Feedback. Wir wissen um die Problematik und unsere IT beschäftigt dich mit einer Optimierung.
    Weitere Antworten anzeigen

Kein Witz: Arno Del Curto ab sofort Trainer der ZSC Lions!

Paukenschlag im Schweizer Eishockey: Die ZSC Lions trennen sich von Trainer Serge Aubin und ersetzen ihn durch den langjährigen Davos-Trainer Arno Del Curto.

22 Jahre lang war Arno Del Curto Trainer des HC Davos, er führte die Bündner zu sechs Meistertiteln. Ende November trat er zurück – nun ist er bereits wieder als Eishockeytrainer auf höchster Ebene tätig.

Der 62-jährige Del Curto übernimmt per sofort und bis Ende Saison die ZSC Lions, die gestern 1:2 nach Verlängerung gegen Davos verloren hatten und sich nach wie vor im Strichkampf befinden. Für Del Curto ist es eine Rückkehr ins Hallenstadion: Dort war er schon zwischen 1991 und 1993 Trainer.

Sein …

Artikel lesen
Link zum Artikel