Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ammanns Kamera-Crash, Federers Lachanfall oder Del Curtos Englisch? Wähle den lustigsten Schweizer Sportmoment aller Zeiten

Sport ist zunächst eine ernste Angelegenheit, schliesslich geht es um Punkte, Meter und Sekunden. Immer wieder bieten die Protagonisten aber auch beste Unterhaltung neben dem Platz, der Piste oder dem Eis. Über welches humoristische Schweizer Highlight hast du dich am meisten amüsiert?



Um das Video zu sehen, klicke auf die Beschreibung des Duellanten!

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Kitten 22.08.2015 05:58
    Highlight Highlight Nur eines von Juncker?? (Habt ihr angst dass er Konkurrenzlos ist? 😉)
  • niklausb 22.08.2015 02:00
    Highlight Highlight Und wenn ich das Video gesehen habe kann ich nicht mehr dafür abstimmen... Erst wider wenn s möglicherweise widermal zu einem Duell auftaucht
    • Nummelin 24.08.2015 15:51
      Highlight Highlight Wie wäre es, den Link in einem neuen Tab zu öffnen? Ist ja nicht so schwierig ;-)!
    • niklausb 24.08.2015 20:12
      Highlight Highlight auf drm Smartphone ist das mühsam
  • Yannick Giger 21.08.2015 21:16
    Highlight Highlight Könnt ihr wenn möglich zu den einzelnen Szenen noch GIFs hinzufügen? Das wär super!
    • Sandro Zappella 21.08.2015 23:23
      Highlight Highlight Wenn du auf den blau eingefärbten Text unter den Bildern klickst, wirst du zu Videos der Szenen oder unseren Storys zu den einzelnen Sportmomenten weitergeleitet.

Kein Witz: Arno Del Curto ab sofort Trainer der ZSC Lions!

Paukenschlag im Schweizer Eishockey: Die ZSC Lions trennen sich von Trainer Serge Aubin und ersetzen ihn durch den langjährigen Davos-Trainer Arno Del Curto.

22 Jahre lang war Arno Del Curto Trainer des HC Davos, er führte die Bündner zu sechs Meistertiteln. Ende November trat er zurück – nun ist er bereits wieder als Eishockeytrainer auf höchster Ebene tätig.

Der 62-jährige Del Curto übernimmt per sofort und bis Ende Saison die ZSC Lions, die gestern 1:2 nach Verlängerung gegen Davos verloren hatten und sich nach wie vor im Strichkampf befinden. Für Del Curto ist es eine Rückkehr ins Hallenstadion: Dort war er schon zwischen 1991 und 1993 Trainer.

Sein …

Artikel lesen
Link zum Artikel