Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schade, sehen wir bei der Hockey-WM nicht sämtliche Superstars – hier seht ihr sie und könnt erst noch den Besten der Besten wählen!

NHL-Playoffs und WM gleichzeitig: Die hiesigen Hockey-Fans kriegen an der WM stets nur die um den Stanley-Cup-Kampf bereits gescheiterten NHL-Stars zu sehen. So ist es natürlich schwierig, den besten Hockey-Spieler der Welt zu küren. Wir schaffen Abhilfe!



Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Chris P. Bacon 09.05.2015 09:06
    Highlight Highlight Hauptsache 4 Schweizer unter den Top 20 der Welt! Klar doch! Ok, Roman Josi gehört vielleicht schon dahin, aber bitte. Entscheidet auf Grund von Qualität, nicht Präferenz - oder Unkenntnis. Niederreiter besser als Toews und Malkin, klar. Dass ich nicht lache. Darum hitten die beiden nächste Saison zusammen knapp 20 Mio. $ gegen den Cap (Tatsächliches Gehalt liegt noch höher) und Nino?
  • Lindros88 09.05.2015 01:06
    Highlight Highlight Gingen da nicht einige tolle Spieler vergessen??
    z.b die Verteidiger Ryan Suter, Duncan Keith, Brent Seabrook, Alex Pietrangelo um nur einige zu nennen. Aber Hauptsache Streit ist auf der Liste. Fehlt eigentlich auch noch Tino Helbling...
    • HCD Fanatic 69 09.05.2015 08:21
      Highlight Highlight Was Helbling fehlt? Ein Skandal
  • RJ90 08.05.2015 23:10
    Highlight Highlight Wie lange läuft das voting? Steht nirgends
  • whatthepuck 08.05.2015 22:14
    Highlight Highlight Owetschkin war in dieser Saison der stärkste Feldspieler. Unter Coach Barry Trotz spielt er das kompletteste Hockey seines Lebens. Defensiv verantwortlicher, reif, spektakulär. Und dabei schoss er fast 20% mehr Tore als der Nächstbeste. Die dritte Saison in Folge Torschützenkönig, insgesamt zum sechsten Mal in seiner Karriere. Es gibt keine 10 Spieler in der Geschichte, die das geschafft haben. Und Owetschkin ist erst 29. Ein grossartiger Hockeyspieler.
    • Chris P. Bacon 09.05.2015 10:06
      Highlight Highlight
      Play Icon


      Dies zum Thema Owetschkin,,, selbstredend. Ein ganz "Grosser"
    • Chris P. Bacon 09.05.2015 10:46
      Highlight Highlight XD falscher link, trotzdem gut lol. hier was ich eigentlich posdten wollte
      Play Icon
    • Ben4 09.05.2015 10:50
      Highlight Highlight wo ist ilya kovalchuk?

Spielt er bald an der Seite von Nico Hischier? So tickt US-Goldjunge Jack Hughes

Alles deutet darauf hin, dass Jack Hughes im Juni von den New Jersey Devils an erster Stelle gedraftet und somit Teamkollege von Nico Hischier wird. Die Erfolgsgeschichte des jungen US-Stürmers ist geprägt von seiner Familie.

Während die Schweizer U18-Nationalmannschaft gestern an der Weltmeisterschaft im schwedischen Umea gegen die Slowakei gerade noch so den Abstieg verhindern konnte, sorgte Jack Hughes für andere Schlagzeilen. Der 17-Jährige Center und voraussichtliche Nummer-1-Draft im Frühsommer holte mit den USA Bronze und beendete das Turnier mit neun Toren und elf Assists in sieben Spielen als Topskorer.

Dieses und letztes Jahr sammelte der Amerikaner an der U18-WM insgesamt 32 Punkte und brach damit den …

Artikel lesen
Link zum Artikel