Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Was macht NHL-Star Sidney Crosby in geheimer Mission in Davos?

14.06.18, 07:09


Sidney Crosby, der Star der Pittsburgh Penguins befindet sich momentan auf Europareise. Ohne Eishockey schien er aber in seinen Ferien nicht auszukommen, denn er machte einen kleinen Abstecher in die Schweiz für ein paar Trainingseinheiten.

Zuerst besuchte er in Zürich Nachwuchsspieler der ZSC Lions. Dort verweilte er aber nicht lange. Der Rummel um seine Person war ihm offenbar zu gross.

Verschwiegenheit in Davos

Für ein privates Training mit seinem Personal Trainer suchte er einen ruhigen Ort abseits der Medien – und fand ihn in Davos. Wie der Tagesanzeiger berichtet, hat sein früherer Mitstreiter Marc Streit die Anfrage für Crosby in die Wege geleitet.

Sidney Crosby nahm sich Zeit für die HCD-Spieler und gab Tipps. 

In Davos war man natürlich begeistert. Der Kanadier stellte allerdings einer Bedingung: Absolute Geheimhaltung. «Solange er da war, durften wir es keinem erzählen», zitiert der «Tagesanzeiger» HCD-Captain Andres Ambühl. Sidney Crosby hatte das Eis eigentlich nur für sich reserviert. Dennoch trainierte er zusammen mit den Davosern.

Yannick Del Curto (rechts) lässt sich mit dem NHL-Star ablichten. 

Crosby scheiterte dieses Jahr in den Playoffs im Viertelfinal gegen den späteren Stanley Cup Gewinner Washington. (vom)

Die Nummer-1-Drafts seit 1984 und was sie daraus machten

Eishockey in Übersee – Geschichten aus der NHL

Der Weg der Vegas Golden Knights zum besten Expansionsteam aller Sportarten

Zurück von der Strafbank – und gleich wieder aufeinander los 👊🏻👊🏻

Bobby Orr entscheidet mit dem «Flying Goal» den Stanley-Cup-Final

Wie Taylor Hall neben Nico Hischier zu einem der besten Spieler der NHL wurde

Das fieseste Foul der NHL-Geschichte beendet die Karriere von Steve Moore

Spengler-Cup-Kultgoalie zeigt in der NHL einen Save für die Geschichtsbücher

Dean Kukan verlängert bei Columbus und erhält einen Einweg-Vertrag

600 Tore in weniger als 1000 Spielen – Owetschkin auf den Spuren von Gretzky und Lemieux

Wie Kevin Fiala der aktuell treffsicherste Spieler in der NHL wurde

Wetten, dass du das Wundermittel von Hischiers Teamkollegen nicht trinken willst?

Wayne Gretzky lobt Nico Hischier und sagt, was dessen wichtigste Qualität ist

Adam Henrique krönt seine Rückkehr zu den Devils mit dieser genialen Kiste

Meilensteine aus 100 Jahren NHL in Bildern

Wird Hischier der beste NHL-Rookie der Saison? Das sind seine grössten Konkurrenten

Höchste Zeit, dass mal ein ganzer Fanblock die Schiedsrichter anfeuert

Wann fliegt er? Ex-SCB-Trainer Guy Boucher steckt mit Ottawa tief in der Krise

Philipp Kurashev – der nächste Schweizer klopft an die Türe des NHL-Erstrunden-Drafts

Wo fliegen 25'017 Teddybären aufs Eis? Natürlich bei den Hershey Bears!

Sidney Crosby schiesst dieses kontroverse Tor – hättest du es gegeben?

NHL kurios: Manchmal musst du dein Team mitten im Spiel ohne Abschied verlassen

«Hischier first» – New Jersey ist verrückt nach dem Schweizer mit der Nummer 13

Ein ungleicher Kampf und «Schere, Stein, Papier» – 5 Video-Highlights der NHL-Nacht

Viva Las Vegas! 5 Punkte, die den verblüffenden Erfolg der Golden Knights erklären

Nico Hischier zeigt uns, was NHL-Stars in sein Freundschaftsbuch geschrieben haben

Standvelofahren statt Eishockey spielen – ein Treffen mit Streit 12 Jahre nach dem Debüt

Es kam fast zur Prügelei! Wie aus Nico Hischier in ein paar Sekunden ein Mann geworden ist

Alle Nummer-1-Drafts seit 1984: So gut waren Nico Hischiers Vorgänger in der NHL

Wie Freunde, Trainer und Lehrer Hischier erlebten: «Nico, setz dich doch mal richtig hin!»

Taufbecken, Pastaschüssel, Caddy – wozu der Stanley Cup im Sommer «missbraucht» wurde

68 Fakten zu Jaromir Jagr – Ex-Freundinnen, Feuerwehrmann-Auftritte und legendäre Zitate

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

20
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
20Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • sanmiguel 14.06.2018 08:40
    Highlight Ah der junge Del Curto auf dem Foto mit Crosby. Dann kann man also davon ausgehen, dass er nicht versucht hat, Crosbys Auto von der Strasse zu drängen...
    147 6 Melden
  • uicked 14.06.2018 08:30
    Highlight Dieser Yannick Del Curto, dass ist der, der Mannschaftsbusse ausbremst oder?

    Über diese Geschichte mag ich heute noch lachen...ja ja
    164 3 Melden
    • rescue me 14.06.2018 08:51
      Highlight Was ist da passiert? :D
      7 23 Melden
    • uicked 14.06.2018 09:33
      Highlight https://www.watson.ch/!123105635
      22 9 Melden
    • goldmandli 15.06.2018 10:40
      Highlight Diese Geschichte lässt ihn auch nie mehr los. 😂
      0 0 Melden
  • Goon 14.06.2018 06:51
    Highlight Seht ihr, sogar in der NHL weiss man wos gut ist 😎😎
    154 88 Melden
    • SCRJKing 14.06.2018 07:11
      Highlight Eben nicht, Davos war ja nur die Notlösung. 😛
      70 102 Melden
    • SJ_California 14.06.2018 07:37
      Highlight Das Eis in Davos ist besser als in Zürich.
      83 21 Melden
    • LebeauFortier 14.06.2018 08:11
      Highlight Besseres Eis mag ich dem HCD gönnen. Am liebsten Erdbeer oder Schoggi.
      80 7 Melden
    • riqqo 14.06.2018 09:12
      Highlight @SCRJ: Davos war wenn dann die Notlösung, weil die anderen ihm den Wunsch nach Ruhe nicht erfüllen konnten. ;-)
      33 3 Melden
    • MacB 14.06.2018 09:17
      Highlight super :D
      3 2 Melden
    • MacB 14.06.2018 09:18
      Highlight @SCRJ/riqqo: Crosby hatte einfach genug von Kinderfans ;)
      25 8 Melden
    • Clark Kent 14.06.2018 09:43
      Highlight bei dir im aargau?
      5 7 Melden
    • Pladimir Wutin 14.06.2018 10:07
      Highlight Du meinst wohl, selbst in der NHL weiss man wo man ungestört trainieren kann da das Stadion sowieso immer (fast) leer ist ?! ;)
      70 29 Melden
    • riqqo 14.06.2018 12:02
      Highlight Oh ja. Ihr in Zug seid ja sowieso das A und O aller Fankulturen der Welt.
      32 10 Melden
    • Raphij 14.06.2018 13:08
      Highlight @riqqo
      2017/18
      Hatten wir die beste Auslastung der Liga
      4 18 Melden
    • Goon 14.06.2018 13:10
      Highlight @Pladimir Wutin:

      Bei eurem Stadion check ich folgendes nie. Ist es eher Kinderkrippe oder Business-Treff....
      35 7 Melden
    • Raphij 14.06.2018 14:55
      Highlight @Goon
      Es ist eher 10 mal nacheinander verloren aber immer noch ausverkauft.

      Die vielen Kinder kommen von der Aktion EVZ tscheggt dini Schuel. Bei dieser Aktion besuchen Schulklassen gratis ein Spiel der ersten mannschaft.

      Der EVZ tut halt was das er auch noch in Zukunft Fans hat...
      Und das Stadion auch schon vor dem Halbfinal ausverkauft ist.
      5 14 Melden
    • Herr Hans Müller 14.06.2018 15:03
      Highlight @Raphij Halbfinal höhö
      13 3 Melden
    • Frau Anna Müller 14.06.2018 15:22
      Highlight @HerrHansMüller: Vlt ist damit der 2. Platz in den Playouts 2013/2014 gemeint?
      7 3 Melden

Seydoux zurück nach Kloten +++ Lakers bestätigen Helbling-Zuzug

Nach der Saison ist vor der Saison – die Klubs der National League haben bereits fleissig an ihren Kadern für die Saison 2018/19 gefeilt. Aber wer wechselt wohin? Wir haben die aktuellsten Transfers und eine Übersicht sämtlicher Klubs.

Absteiger EHC Kloten verstärkt sich mit Philippe Seydoux. Der 33-jährige Verteidiger stösst von den SCL Tigers zu den «Fliegern», wo er für zwei Saisons unterschrieben hat und wo er schon von 2002 bis 2006 spielte. Klotens Sportchef Felix Hollenstein erwartet einiges vom Rückkehrer: «Seydoux komplettiert unsere Verteidigung mit seiner Erfahrung und wird für Spektakel sorgen.» (ram)

Der Liga-Neuling hat nachgerüstet: Der unsanfte Riese Timo Helbling (36) hat für ein Jahr bei den Rapperswil-Jona …

Artikel lesen