Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

NHL in der Nacht auf Montag

St.Louis – Minnesota 2:3

Florida – Ottawa 5:1

Washington – Arizona 1:4

Winnipeg – New Jersey 5:2

Boston – Las Vegas 4:1

San Jose – Calgary 3:1

Edmonton – Colorado 1:4

Calgary Flames' Matthew Tkachuk (19) skates away as the San Jose Sharks' Timo Meier (28), Joe Pavelski (8), center, and Marc-Edouard Vlasic (44) celebrate a goal in the third period of an NHL hockey game in San Jose, Calif., Sunday, Nov. 11, 2018. The Sharks won, 3-1. (AP Photo/Josie Lepe)

Meier (28) und Vlasic (44) feiern Pavelskis (Mitte) Tor zum 3:1. Bild: AP

Wie schwer ist Hischier verletzt? Meier hält Schnitt von einem Punkt pro Spiel



Nico Hischier verbrachte bei der 2:5-Niederlage seiner New Jersey Devils in Winnipeg nur etwas mehr als sechs Minuten auf dem Eis. Der Walliser verliess während des zweiten Drittels mit einer Oberkörperverletzung das Spielfeld und nahm zuerst auf der Ersatzbank Platz, bevor er in die Garderoben verschwand und nicht mehr auftauchte.

Über die Art seiner Verletzung ist noch nichts bekannt. Möglicherweise ist das linke Handgelenk betroffen.

Bild

Mit schmerzverzerrtem Gesicht sitzt Hischier auf der Bank. bild: twitter

Auf den anderen Eisfeldern der NHL vermochten zwei Schweizer einen Assistpunkt zu verbuchen. Nino Niederreiter gab beim 3:2-Sieg der Minnesota Wild in St.Louis den entscheidenden Pass zum 1:1 in der 22. Minute. Timo Meier gab den Assist zum abschliessenden 3:1 seiner San Jose Sharks gegen Calgary. Der 22-Jährige ist damit in 18 Spielen bei 12 Toren und 6 Assists angelangt. (ram/sda)

Die Schweizer Skorerliste

Bild

tabelle: nhl

Die Nummer-1-Drafts seit 1984 und was sie daraus machten

Nico Hischiers Teamkollegen packen über ihn aus

abspielen

Video: watson/Adrian Bürgler, Emily Engkent

Das grösste Verdienst von Tesla sind nicht die eigenen Autos

Link zum Artikel

Wie rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke instrumentalisieren

Link zum Artikel

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig

Link zum Artikel

Brauchen wir einen Green New Deal, um eine Rezession zu vermeiden?

Link zum Artikel

Fotograf schiesst DAS Foto der Notre-Dame und muss sich nun gegen Fake-Vorwürfe wehren

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 9 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Link zum Artikel

Mit diesen 21 Fakten kannst du beim kommenden «Game of Thrones»-Marathon angeben

Link zum Artikel

Schluss mit Lügen! So lässt sich die ganze Welt allein mit grüner Energie versorgen

Link zum Artikel

Vergiss Tinder! Hier erfährst du, welches Potenzial deine Fassade hat 😉

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen

Nico Hischier kommt an die Hockey-WM, Sven Bärtschi nicht

Erste wichtige Kaderentscheidungen für die WM in Bratislava sind gefallen. Ein NHL-Star kommt, einer hat abgesagt.

Sofern er die Freigabe in New Jersey bekommt (was eigentlich nur eine Formsache ist), wird Nico Hischier (20) in Kürze sein erstes A-Länderspiel bestreiten. Sein Agent Gaëtan Voisard bestätigt auf Anfrage: «Nico wird um den 20. April herum in die Schweiz zurückkehren und es ist vorgesehen, dass er erstmals in den Länderspielen gegen Frankreich eingesetzt wird.»

Die werden am 26. April in Sierre und am 27. April in Genf ausgetragen. Der erste Einsatz in Sierre wäre perfekt: Nico Hischier hat bis …

Artikel lesen
Link zum Artikel