Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Zugs Johann Morant, links, kaempft um den Puck gegen Berns Thomas Ruefenacht, rechts, im vierten Eishockey Playoff-Finalspiel der National League A zwischen dem EV Zug und dem SC Bern, am Donnerstag, 13. April 2017, in der Bossard Arena in Zug. (KEYSTONE/Ennio Leanza)

Ex-Zuger Johann Morant (links) kämpft um den Puck gegen Berns Thomas Rüfenacht. Bild: KEYSTONE

Eismeister Zaugg

Ein «Böser» zum ZSC – und ein freundlicher Titan nach Zug?

Die ZSC Lions verpflichten Johann Morant und lassen Dave Sutter ziehen. Ein überraschender Transfer, der eine Serie von weiteren Verteidiger-Transfers auslösen wird.



Warum Johann Morant? Der Franzose mit Schweizer Lizenz ist schon 33 und hat in den letzten 165 Partien gerade noch 2 Tore erzielt. «Weil seine spielerischen Fähigkeiten und seine Schnelligkeit unterschätzt werden», sagt ZSC-Sportchef Sven Leuenberger. Und:

«Von allen Schweizer Verteidigern auf dem Markt spielt er wahrscheinlich den besten ersten Pass. Und wenn er auf dem Eis ist, zettelt der Gegner sicher keine Schlägerei an …»

Sven Leuenberger hatte Johann Morant seinerzeit als SCB-Sportchef 2011 von La Chaux-de-Fonds nach Bern geholt. Die letzten sechs Jahre hat der französische Nationalverteidiger in Zug gespielt. Zugs Sportchef Reto Kläy hatte Johann Morant auch einen Vertrag offeriert:

«Aber wir waren nicht bereit, ihm zwei Jahre zu geben. Ich habe mit ihm offen gesprochen und gesagt: Wenn du zwei Jahre bekommst, dann musst du die ZSC-Offerte annehmen.»

Mit Johann Morant kommt also auf nächste Saison ein «Böser» (Saison-Strafenrekord: 116 Minuten) nach Zürich. Dafür geht Dave Sutter (27). Er bekommt keinen neuen Vertrag und wird bereits jetzt kaum mehr eingesetzt (2:39 Min. Eiszeit pro Partie). Er ist wahrlich ein freundlicher Titan: 194 Zentimeter gross und 97 Kilo schwer, aber in der Qualifikation noch nie mehr als 12 Strafminuten.

ZSC Spieler Dave Sutter, links, und Axel Simic im ersten Training der Saison 2019/20 in der Eishalle Lido in Zuerich Oerlikon, aufgenommen am Mittwoch, 31. Juli 2019. (KEYSTONE/Ennio Leanza)

Dave Sutter (links) bekommt keinen neuen Vertrag. Bild: KEYSTONE

Als er im Frühjahr Biel verlassen hatte, um in Zürich sein Glück zu suchen, war er Nationalverteidiger und buchte in seiner letzten Bieler Saison in 55 Partien 19 Punkte. Bei den ZSC Lions sind es seither 24 Punkte in 109 Partien und diese Saison ist er sogar noch punktelos. Sven Leuenberger bestätigt: «Er hat uns gesagt, dass er gehen wird und wir machen ihm keine Offerte mehr.» Vor Ablauf des Vertrages im nächsten Frühjahr lasse er ihn aber nicht ziehen.

«Er hat uns gesagt, dass er gehen wird und wir machen ihm keine Offerte mehr.»

Sven Leuenberger

Da liegt der Schluss nahe: Wenn Johann Morant geht, könnte er ja auf nächste Saison in Zug durch Dave Sutter ersetzt werden. Reto Kläy schliesst diese Variante nicht aus. «Warum nicht? Aber so weit sind wir mit der Planung noch nicht. Wir haben ihm noch keine Offerte unterbreitet.»

Er bestätigt, dass er seinerzeit, als er noch Sportchef in Langenthal war, den sanften Riesen (194 cm/96 kg) verpflichten wollte.

Was Reto Kläy hingegen schon weiss: Dario Wüthrich (20) wird nächste Saison seinen Platz in der ersten Mannschaft bekommen. «Er bringt physische Qualitäten mit, die auch Johann Morant hat».

Zugs Dario Wuethrich, beim Eishockey-Qualifikationsspiel der National League A zwischen dem HC Davos und dem EV Zug, am Dienstag, 12. Februar 2019, in der Vaillant Arena in Davos. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

Dario Wüthrich beim Quali-Spiel zwischen dem HC Davos und dem EV Zug. Bild: KEYSTONE

Da nun feststeht, dass er in Zürich keine Zukunft mehr hat, wird Dave Sutter nicht nur in Zug ein Thema. Unter anderem hat auch der SC Bern grossen künftigen Bedarf an der blauen Linie.

Es gibt noch eine weitere interessante Verteidiger-Vakanz in Zug: Nationalverteidiger Miro Zryd (24) hat einen auslaufenden Vertrag, aber nach wie vor keine Verlängerungsofferte. Und es ist nicht sicher, ob er eine bekommen wird.

Reto Kläy sagt: «Er hat unsere Erwartungen noch nicht ganz erfüllt.» In einem Satz und etwas polemisch zusammengefasst: Offensiv zu wenig produktiv und defensiv zu wenig verlässlich.

«Er hat unsere Erwartungen noch nicht ganz erfüllt.»

Reto Kläy

Damit öffnen sich neue Perspektiven für Langnaus Sportchef Marco Bayer. Er hat für nächste Saison Bedarf an der blauen Linie und eine Rückkehr von Miro Zryd nach Langnau, dorthin, wo die Karriere 2014 erst so richtig begonnen hat, wäre eine schöne Geschichte. Marco Bayer bestätigt: «Das kann eine Variante für uns sein …» Offerte habe er aber noch keine gemacht.

In Zug hatte Miro Zryd in den letzten zwei Saisons das Geld. Nun wäre es ja eigentlich wieder Zeit, für etwas Geist in Langnau.

NLA-Trikotnummern, die nicht mehr vergeben werden

Eishockey-Saison 2019/20

«Lotter Leo»? Nein. Aber Namen sind nur noch aufgenähte Buchstaben

Link zum Artikel

Bern verliert zum vierten Mal in Folge – Lions bodigen Tigers, Ambri schlägt Biel

Link zum Artikel

Rappis Nyffeler der erste Goalie mit einem Shutout – Zugs spektakuläre Wende

Link zum Artikel

An der Eishockey-WM wird die Grösse des Spielfelds auf NHL-Masse verkleinert

Link zum Artikel

So sieht der neue Gästesektor in Fribourg aus (es ist ein «Käfig»)

Link zum Artikel

Rappi schlägt auch den ZSC in der Verlängerung – Zug gewinnt gegen Lugano nach Penaltys

Link zum Artikel

Kniestich – wie vielen Spielen muss Zugs Oscar Lindberg zuschauen?

Link zum Artikel

Hohe Erwartungen, grosse Absturzgefahr – die Saisonvorschau zu Fribourg, Biel und dem ZSC

Link zum Artikel

Die Meisterfrage: Wie gut sind Biels «September-Russen» im Frühjahr?

Link zum Artikel

Lausanne weiht heute im Léman-Derby sein neues Eishockey-Stadion ein

Link zum Artikel

Biels vergessene Penalty-Stärke und das «Napoléon-Prinzip»

Link zum Artikel

Niederreiter und Co. versuchen 1 Minute lang, das leere Tor zu treffen und ... seht selbst

Link zum Artikel

Rick Nash wird wieder Davoser – und meldet sich gleich mit einem Blitz-Hattrick zurück

Link zum Artikel

Wie aus dem Titanen Leonardo Genoni auf einmal ein «Lotter-Leo» geworden ist

Link zum Artikel

114 Strafminuten – der Test (!) zwischen San Jose und Vegas hatte es in sich

Link zum Artikel

Biel siegt im Spitzenkampf – ZSC Lions fertigen Lausanne ab – Zug taucht in Langnau

Link zum Artikel

Rappi gelingt auch gegen Zug die Überraschung – Lausanne verliert bei Stadioneröffnung

Link zum Artikel

Wie aus «Lotter-Leo» auf einmal wieder der Titane Leonardo Genoni geworden ist

Link zum Artikel

Der SC Bern hat ein Problem – der Trainer ist zu gut und «unentlassbar»

Link zum Artikel

«Tourismus» bei den ZSC Lions – oder das Warten auf einen ausländischen Goalie

Link zum Artikel

Zugs Trainer Dan Tangnes wie ein Jürgen Klopp des Eishockeys

Link zum Artikel

Davos feiert ersten Sieg unter Wohlwend – ZSC verliert in Genf – Lausanne düpiert EVZ

Link zum Artikel

Walliser Derby - ein bisschen wie Ambri in moderner Verpackung

Link zum Artikel

Lugano und der Wunsch, so zu werden wie Ambri

Link zum Artikel

Zug stürzt Bern ins Elend ++ Davos nimmt Lausanne auseinander ++ ZSC schlägt Ambri

Link zum Artikel

So gut sind die 22 neuen Ausländer der National-League-Klubs

Link zum Artikel

Rapperswil hat seinen guten Start Roman Cervenka zu verdanken – aber nicht nur

Link zum Artikel

Die gleiche Frage in Langnau und in Bern: Können die Trainer Krise?

Link zum Artikel

Ein neuer Trend im Schweizer Eishockey – den Vertrag selbst verhandeln und Geld sparen

Link zum Artikel

Sie lauert ihm auf und sieht ihn als Lebenspartner – Olten-Trainer seit Monaten gestalkt

Link zum Artikel

Josi explodiert, Meier steigert sich weiter – das erwarten wir von den NHL-Schweizern

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Überleben in schwierigsten Zeiten – die Saisonvorschau zu Servette, Ambri und den Lakers

Link zum Artikel

Robbie Earl ist unschuldig – ist er das wirklich?

Link zum Artikel

Stehplätze für Gästefans – ein Relikt aus der «Belle Epoque» wird verschwinden

Link zum Artikel

Vom Pech verfolgt – Hischiers Draft-Konkurrent Nolan Patrick erleidet nächsten Rückschlag

Link zum Artikel

SC Bern zittert sich gegen EVZ Academy in die Achtelfinals

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Eishockey-Saison 2019/20

«Lotter Leo»? Nein. Aber Namen sind nur noch aufgenähte Buchstaben

39
Link zum Artikel

Bern verliert zum vierten Mal in Folge – Lions bodigen Tigers, Ambri schlägt Biel

18
Link zum Artikel

Rappis Nyffeler der erste Goalie mit einem Shutout – Zugs spektakuläre Wende

17
Link zum Artikel

An der Eishockey-WM wird die Grösse des Spielfelds auf NHL-Masse verkleinert

9
Link zum Artikel

So sieht der neue Gästesektor in Fribourg aus (es ist ein «Käfig»)

92
Link zum Artikel

Rappi schlägt auch den ZSC in der Verlängerung – Zug gewinnt gegen Lugano nach Penaltys

19
Link zum Artikel

Kniestich – wie vielen Spielen muss Zugs Oscar Lindberg zuschauen?

15
Link zum Artikel

Hohe Erwartungen, grosse Absturzgefahr – die Saisonvorschau zu Fribourg, Biel und dem ZSC

44
Link zum Artikel

Die Meisterfrage: Wie gut sind Biels «September-Russen» im Frühjahr?

11
Link zum Artikel

Lausanne weiht heute im Léman-Derby sein neues Eishockey-Stadion ein

16
Link zum Artikel

Biels vergessene Penalty-Stärke und das «Napoléon-Prinzip»

7
Link zum Artikel

Niederreiter und Co. versuchen 1 Minute lang, das leere Tor zu treffen und ... seht selbst

6
Link zum Artikel

Rick Nash wird wieder Davoser – und meldet sich gleich mit einem Blitz-Hattrick zurück

2
Link zum Artikel

Wie aus dem Titanen Leonardo Genoni auf einmal ein «Lotter-Leo» geworden ist

31
Link zum Artikel

114 Strafminuten – der Test (!) zwischen San Jose und Vegas hatte es in sich

9
Link zum Artikel

Biel siegt im Spitzenkampf – ZSC Lions fertigen Lausanne ab – Zug taucht in Langnau

18
Link zum Artikel

Rappi gelingt auch gegen Zug die Überraschung – Lausanne verliert bei Stadioneröffnung

34
Link zum Artikel

Wie aus «Lotter-Leo» auf einmal wieder der Titane Leonardo Genoni geworden ist

32
Link zum Artikel

Der SC Bern hat ein Problem – der Trainer ist zu gut und «unentlassbar»

58
Link zum Artikel

«Tourismus» bei den ZSC Lions – oder das Warten auf einen ausländischen Goalie

11
Link zum Artikel

Zugs Trainer Dan Tangnes wie ein Jürgen Klopp des Eishockeys

24
Link zum Artikel

Davos feiert ersten Sieg unter Wohlwend – ZSC verliert in Genf – Lausanne düpiert EVZ

12
Link zum Artikel

Walliser Derby - ein bisschen wie Ambri in moderner Verpackung

13
Link zum Artikel

Lugano und der Wunsch, so zu werden wie Ambri

12
Link zum Artikel

Zug stürzt Bern ins Elend ++ Davos nimmt Lausanne auseinander ++ ZSC schlägt Ambri

34
Link zum Artikel

So gut sind die 22 neuen Ausländer der National-League-Klubs

33
Link zum Artikel

Rapperswil hat seinen guten Start Roman Cervenka zu verdanken – aber nicht nur

25
Link zum Artikel

Die gleiche Frage in Langnau und in Bern: Können die Trainer Krise?

40
Link zum Artikel

Ein neuer Trend im Schweizer Eishockey – den Vertrag selbst verhandeln und Geld sparen

28
Link zum Artikel

Sie lauert ihm auf und sieht ihn als Lebenspartner – Olten-Trainer seit Monaten gestalkt

13
Link zum Artikel

Josi explodiert, Meier steigert sich weiter – das erwarten wir von den NHL-Schweizern

46
Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

5
Link zum Artikel

Überleben in schwierigsten Zeiten – die Saisonvorschau zu Servette, Ambri und den Lakers

17
Link zum Artikel

Robbie Earl ist unschuldig – ist er das wirklich?

49
Link zum Artikel

Stehplätze für Gästefans – ein Relikt aus der «Belle Epoque» wird verschwinden

117
Link zum Artikel

Vom Pech verfolgt – Hischiers Draft-Konkurrent Nolan Patrick erleidet nächsten Rückschlag

6
Link zum Artikel

SC Bern zittert sich gegen EVZ Academy in die Achtelfinals

5
Link zum Artikel

Eishockey-Saison 2019/20

«Lotter Leo»? Nein. Aber Namen sind nur noch aufgenähte Buchstaben

39
Link zum Artikel

Bern verliert zum vierten Mal in Folge – Lions bodigen Tigers, Ambri schlägt Biel

18
Link zum Artikel

Rappis Nyffeler der erste Goalie mit einem Shutout – Zugs spektakuläre Wende

17
Link zum Artikel

An der Eishockey-WM wird die Grösse des Spielfelds auf NHL-Masse verkleinert

9
Link zum Artikel

So sieht der neue Gästesektor in Fribourg aus (es ist ein «Käfig»)

92
Link zum Artikel

Rappi schlägt auch den ZSC in der Verlängerung – Zug gewinnt gegen Lugano nach Penaltys

19
Link zum Artikel

Kniestich – wie vielen Spielen muss Zugs Oscar Lindberg zuschauen?

15
Link zum Artikel

Hohe Erwartungen, grosse Absturzgefahr – die Saisonvorschau zu Fribourg, Biel und dem ZSC

44
Link zum Artikel

Die Meisterfrage: Wie gut sind Biels «September-Russen» im Frühjahr?

11
Link zum Artikel

Lausanne weiht heute im Léman-Derby sein neues Eishockey-Stadion ein

16
Link zum Artikel

Biels vergessene Penalty-Stärke und das «Napoléon-Prinzip»

7
Link zum Artikel

Niederreiter und Co. versuchen 1 Minute lang, das leere Tor zu treffen und ... seht selbst

6
Link zum Artikel

Rick Nash wird wieder Davoser – und meldet sich gleich mit einem Blitz-Hattrick zurück

2
Link zum Artikel

Wie aus dem Titanen Leonardo Genoni auf einmal ein «Lotter-Leo» geworden ist

31
Link zum Artikel

114 Strafminuten – der Test (!) zwischen San Jose und Vegas hatte es in sich

9
Link zum Artikel

Biel siegt im Spitzenkampf – ZSC Lions fertigen Lausanne ab – Zug taucht in Langnau

18
Link zum Artikel

Rappi gelingt auch gegen Zug die Überraschung – Lausanne verliert bei Stadioneröffnung

34
Link zum Artikel

Wie aus «Lotter-Leo» auf einmal wieder der Titane Leonardo Genoni geworden ist

32
Link zum Artikel

Der SC Bern hat ein Problem – der Trainer ist zu gut und «unentlassbar»

58
Link zum Artikel

«Tourismus» bei den ZSC Lions – oder das Warten auf einen ausländischen Goalie

11
Link zum Artikel

Zugs Trainer Dan Tangnes wie ein Jürgen Klopp des Eishockeys

24
Link zum Artikel

Davos feiert ersten Sieg unter Wohlwend – ZSC verliert in Genf – Lausanne düpiert EVZ

12
Link zum Artikel

Walliser Derby - ein bisschen wie Ambri in moderner Verpackung

13
Link zum Artikel

Lugano und der Wunsch, so zu werden wie Ambri

12
Link zum Artikel

Zug stürzt Bern ins Elend ++ Davos nimmt Lausanne auseinander ++ ZSC schlägt Ambri

34
Link zum Artikel

So gut sind die 22 neuen Ausländer der National-League-Klubs

33
Link zum Artikel

Rapperswil hat seinen guten Start Roman Cervenka zu verdanken – aber nicht nur

25
Link zum Artikel

Die gleiche Frage in Langnau und in Bern: Können die Trainer Krise?

40
Link zum Artikel

Ein neuer Trend im Schweizer Eishockey – den Vertrag selbst verhandeln und Geld sparen

28
Link zum Artikel

Sie lauert ihm auf und sieht ihn als Lebenspartner – Olten-Trainer seit Monaten gestalkt

13
Link zum Artikel

Josi explodiert, Meier steigert sich weiter – das erwarten wir von den NHL-Schweizern

46
Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

5
Link zum Artikel

Überleben in schwierigsten Zeiten – die Saisonvorschau zu Servette, Ambri und den Lakers

17
Link zum Artikel

Robbie Earl ist unschuldig – ist er das wirklich?

49
Link zum Artikel

Stehplätze für Gästefans – ein Relikt aus der «Belle Epoque» wird verschwinden

117
Link zum Artikel

Vom Pech verfolgt – Hischiers Draft-Konkurrent Nolan Patrick erleidet nächsten Rückschlag

6
Link zum Artikel

SC Bern zittert sich gegen EVZ Academy in die Achtelfinals

5
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

20
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
20Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Hallo22 29.10.2019 13:08
    Highlight Highlight Der Abgang von Morant schmerzt sehr, hoffe das Kläy noch was in der Hinterhand hat. Interessante Namen wären z.B. Nico Gross (OHL), Tobias Geisser (AHL), Luca Sbisa (Preisleistung???) oder Calle Andersson. Ausserdem würde ich einen ausländischen Verteidiger sehr begrüssen. Kläy wird schon was aus dem Hut zaubern.
    • TingelTangel 29.10.2019 17:37
      Highlight Highlight Ein Ausländischer Verteidiger würde es vertragen - mit Hoffman hat man wohl der Beste Schweizer Torschütze im Moment.
  • Linksanwalt 29.10.2019 08:17
    Highlight Highlight Ich finde Morant spielt überdurchschnittlich gut und kommt in der lausigen Zuger verteidigung richtig gut zur Geltung. Ihn ziehen zu lassen ist meiner Meinung nach ein Fehler, da muss noch viel dazukommen in der Defense.
  • tesfa 29.10.2019 03:34
    Highlight Highlight Wer hat auch noch Bedarf an der blauen Linie?
  • DäPublizischt 28.10.2019 22:55
    Highlight Highlight Ein Artikel über den Transfer eines EVZ-Spielers zum ZSC, und das letzte Wort im Text ist "Langnau".

    Da kann man schon fast von einem "klassischen Klaus Zaugg" sprechen.
    • Mia_san_mia 29.10.2019 06:49
      Highlight Highlight So ist es 😉
    • Bruno Wüthrich 29.10.2019 11:59
      Highlight Highlight Es scheint, dass Sie einer derjenigen Vertreter der Menscheheit sind, bei denen man einfach gewisse Knöpfe drücken kann, und dann reagieren sie - wenn nicht wie gewünscht, dann halt doch irgendwie vorhersehbar.
      Der Zusammenhang ist doch offensichtlich. Oder für Sie etwa nicht? Es geht um den Verteidigermarkt. Miro Zryd wird wohl in Zug gehen müssen (obwohl die Innerschweizer Johan Morant gehen lassen müssen). Langnau, wo Zryd zuvor gespielt hat, ist einer der möglichen Abnehmer.
      Aber eben: Bei Menschen mit Knöpfen sollte man wohl nicht überall drücken, wenn man will, dass es ihnen gut geht.
    • Pümpernüssler 29.10.2019 19:11
      Highlight Highlight @brunowüthrich
      Sie machen ihrem Namen alle Ehre. Andere schmunzeln 😉 Aber Achtung, dies kann zu einem Lachen werden.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Cyril Brunner 28.10.2019 20:27
    Highlight Highlight Dave Sutter wird ausserhalb vom ZSC massiv überschätzt. Er hatte in seiner Zeit beim ZSC nur wenige Spiele, wo er was gezeigt hat.
    Er ist der Typ Spieler, bei dem man zu zittern anfängt, wenn er die Scheibe erhält. Zug kann ihn gerne übernehmen, sie werden damit ihr Problem in der Abwehr jedoch definitiv nicht beseitigen.
  • holden27 28.10.2019 20:04
    Highlight Highlight 2. Dinge:

    Erstens ist Morant immer noch Zuger, er wechselt erst nächste Saison, also kann man bei der Bildunterschrifz das Ex weglassen.

    Zweitens ist die Kritik an Zryd nicht ganz richtig. Offensiv zu wenig Produktiv? Naja 8 Punkte aus 13 Spielen find ich jetzt nicht ganz so schlecht. Aber defensiv ist er oft ein Dorn im Auge. Teilweise hat er das Gefühl er sei auch Stürmer und vertwidigt gar nichts.
    Mal schauen was kommt, schlecht ist er sicher nicht, denke aber man kann auch einem academy Spieler die Chance geben und ihn ziehen lassen.
  • Bravo 28.10.2019 20:04
    Highlight Highlight ganz seltsam, dass man Morant in Zug gehen lässt. Er spielt eine gute Saison und Zug hat seine Härte bitter nötig. Kann ja fast nicht sein mit dem nicht angebotenen Zweijahresvertrag bei einem 33-jährigen Keyplayer.
    • goldmandli 28.10.2019 20:28
      Highlight Highlight Key player - eher role player (Schnitt 13 min toi)

      33-jährig - eben.

      Der gute wird Anfang nächsten Jahres 34. Ende Vertragsdauer wäre er 36 Jahre alt und hat letzte Saison schon nur 13 Spiele gespielt.

      Hätte ihn gerne noch ein Jahr in Zug gesehen, aber 2 Jahre sind eines zuviel.
    • miarkei 28.10.2019 21:05
      Highlight Highlight Er hat letzt Saison 35 Spiele gespielt und diese Saison 13. ;) Morant hätte locker noch zwei Jahre gepackt. Defensiv wohl der beste Zuger.
  • TingelTangel 28.10.2019 19:46
    Highlight Highlight «Von allen Schweizer Verteidigern auf dem Markt spielt er wahrscheinlich den besten ersten Pass" Wirklich ?
    • feuseltier 29.10.2019 09:32
      Highlight Highlight Made my day... Das wott ich gseh und en Hohn geg all andre Spieler
  • Hockey_God 28.10.2019 19:44
    Highlight Highlight Hmmm, also wenn das stimmt, hat Kläy ein Problemchen. Alter hin oder her, aber physische Spieler hat der EVZ gerade in der Verteidigung ohnehin zu wenig. Und Morant wird und wurde sehr oft unterschätzt. I don’t like... Wie sich auch diese Saison zeigt, hätte Zug Bedarf an 2-3 Spielern mehr von der Art von Morant oder Rüfenacht. Und jetzt geht Morant auch noch?🤔🤔
    • maylander 29.10.2019 09:07
      Highlight Highlight Gerade die Mischung macht ein gutes Team aus. Eine gute Balance hat man schon mit den Transfers zu dieser Saison verpasst. Die Zuzüge von Genoni und Hoffmann haben viele geblendet.
      Nun lässt man einen weiteren guten Mannschaftsspieler ziehen.
    • Hockey_God 29.10.2019 09:15
      Highlight Highlight Maylander:
      Nicht unbedingt. Hofmann spielt unglaublich gut, immer voller Einsatz, will sich immer verbessern, hat auch die Mitspieler im Kopf.
      Eine grosse Enttäuschung sind wohl eher die Ausländer bisher... Ich glaube, viel fehlt dem Team nicht. Ein harter ausländischer Verteidiger, 1-2 Spieler wie Morant.
    • maylander 29.10.2019 09:41
      Highlight Highlight @HockeyGod
      Ich wollte sicher nicht Hofmann kritisieren, jedoch fehlt es eindeutig an Wasserverdrängung. Es gab viele Berichte wie der EVZ Transfersieger sein und der Titel mehr oder weniger Formsache. die fehlende Wasserverdrängung sah man schon am CHL Spiel bei der Saisoneröffnung.
      Roe liess man zum Z ziehen und er macht sich dort sehr gut. Flynn liess man auch ziehen. Eine Hockeymannschaftt kann nun mal nicht nur aus Topscorern bestehen. Es braucht auch Leute die fore-checken, dem Goalie die Sicht nehmen. Holz und Pucks fressen wie man so sagt.

Wir haben die Torsongs der 12 National-League-Klubs bewertet – und jetzt bist du dran

Torsongs. Sie sind heiss diskutiert. Den vom Lieblingsverein findet man oft genial. Alle anderen gehen einem meist auf den Sack – insbesondere wenn man sie zu oft hören muss. Dennoch haben wir uns für einmal die Frage gestellt: Wer hat (einigermassen) objektiv betrachtet den besten Goalsong der National League?

Also haben wir uns im Büro alle der Reihe nach angehört und dann zwischen null und sechs Sternen verteilt. So viel sei schon jetzt verraten: Wer gute Musik hören will, geht lieber an …

Artikel lesen
Link zum Artikel