Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa06751789 Fans from Switzerland and Sweden cheer during the IIHF World Championship semi-final ice hockey match between Canada and Switzerland in Royal Arena in Copenhagen, Denmark, 19 May 2018.  EPA/LISELOTTE SABROE DENMARK OUT

Die Schweden oder die Schweizer: Wer jubelt heute Abend? Bild: EPA/SCANPIX DENMARK

Eismeister Zaugg

Die WM-Organisatoren sehen Schweden schon als Weltmeister

Wir sind und bleiben Aussenseiter: Die Organisatoren haben schon mal die Übergabe der Silber-Medaille an die Schweiz geübt.

klaus zaugg, kopenhagen



Wir erleben in Kopenhagen die perfekte WM. Die Organisatoren haben sogar das Wetter im Griff. Zu einem reibungslosen Ablauf gehört das Üben.

Manchmal lohnt es sich, früh vor Ort zu sein. Kurz nach 12.00 Uhr ist in der Arena das ganze Sieger-Zeremoniell durchgespielt worden – mit allen Musikeinlagen und Durchsagen. Schliesslich wird heute im grossen Finale ab 20.15 Uhr um den WM-Titel gespielt. Da muss alles tiptop funktionieren.

epa03708304 Swedish players, (L) shake hands with Swiss players after Sweden won the 2013 Ice Hockey IIHF World Championships final match between Switzerland and Sweden at the Ericsson Globe Arena in Stockholm, Sweden, 19 May 2013.  EPA/CLAUDIO BRESCIANI SWEDEN OUT

Gold für Schweden und Silber für die Schweiz gab es schon 2013. Heute soll das Gegenteil passieren. Bild: EPA

Wunderbar rockte es soeben in der noch leeren Arena. Simulierte Siegerehrung nach dem Finalspiel. Gold für Schweden! Silber für die Schweiz!

Nun, beim Üben muss es ja eine Reihenfolge geben. Anders geht es nicht. Und wir wissen ja noch nicht, wer Weltmeister wird.

Dass da halt beim Üben angenommen wird, der Titan Schwede werde Weltmeister und der Aussenseiter Schweiz «nur» Zweiter – das liegt in der Natur der Sache. Recht machen kann es der Organisator in diesem Falle nicht. Und ein Finale mit einer Niederlage von Schweden zu üben, hätte womöglich diplomatische Interventionen nach sich gezogen – es hätte, wenn denn es denn jemand gehört und gesehen hätte, als Verhöhnung des Nachbarlandes aufgefasst werden können. Politische Korrektheit wird in Skandinavien sehr gross geschrieben.

Immerhin ist es ein gutes Zeichen: Wir gelten als Aussenseiter. Und die Hockeygötter werden schon dafür sorgen, dass im Falle eines Falles nicht irrtümlich das soeben eingeübte Ritual abläuft und Schweden als Weltmeister verkündet wird, wenn die Schweizer gewonnen haben ...

Wer wird Weltmeister?

Grosser Empfang am Flughafen

Nach der erfolgreichen WM von Kopenhagen lädt Swiss Ice Hockey am Montag zu einem offiziellen Empfang am Flughafen Kloten für alle Fans und Interessierten ein. Das Schweizer Nationalteam landet um 12.00 Uhr mit einer Charter-Maschine aus der dänischen Hauptstadt. Die Mannschaft wird danach zum Restaurant Runway34 in Glattbrugg gebracht, wo am Rand des Flughafen-Geländes das grosse Fest steigt. Spieler und Trainer stehen den Fans für Autogramme und Selfies zur Verfügung. (sda)

So jubelt die Schweiz über den Finaleinzug an der WM

Eishockey Saison 2017/18

Keine Eishockey-WM – Patrick Fischers verlorener Traum

Link zum Artikel

Wegen Corona-Krise: Bleibt René Fasel ein Jahr länger Hockey-Welt-Präsident?

Link zum Artikel

Die WM ist abgesagt – was die Folgen sind und wie es beim Verband weitergeht

Link zum Artikel

Die NHL pausiert, aber «gespielt» wird trotzdem – Goalie wehrt 98 Schüsse ab

Link zum Artikel

Profisportler kaufen für Ältere ein oder bieten sich als Babysitter an

Link zum Artikel

Hoffnung für Hockey und Fussball – Kurzarbeit wird bald möglich sein

Link zum Artikel

Simon Sterchi kommt – was für eine schauderhafte SCB-Transferbilanz

Link zum Artikel

Gaëtan Haas: «Das Spiel in der NHL ist nicht schneller, es sieht nur schneller aus»

Link zum Artikel

Solange man ins Stadion durfte, war Eishockey so populär wie nie

Link zum Artikel

6 grosse Schweizer Hockey-Karrieren, die durch das Coronavirus vorzeitig beendet wurden

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Nichts, einfach nichts – ein Wochenende ohne Sport und der Anfang einer neuen Zeitrechnung

Link zum Artikel

Das banale Ende aller Träume – kein Meister, keine Dramen

Link zum Artikel

Der Star aus der Hundehütte – wie Kevin Fiala vom Mitläufer zum Teamleader gereift ist

Link zum Artikel

«Als würde man zum Geburtstag keinen Kuchen kriegen» – das sagt der ZSC zur Playoff-Absage

Link zum Artikel

So sieht der neue Gästesektor in Fribourg aus (es ist ein «Käfig»)

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

16 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
Al Paka
20.05.2018 16:04registriert July 2017
Irgendwie macht es mich immernoch hässig, wenn ich die Schweden mit ihren goldenen Helmen sehe....
Wird Zeit für die Revanche. 😉
2676
Melden
Zum Kommentar
Typu
20.05.2018 16:39registriert October 2015
Für die Amerikaner muss dieses Final unglaublich verwirrend sein. Da spielen zwei gleiche Länder gegeneinander? WTF??
23815
Melden
Zum Kommentar
majcanon
20.05.2018 15:57registriert November 2015
Vielleicht wurde auch nur nach alphabetischer Reihenfolge entschieden 😉
1114
Melden
Zum Kommentar
16

NL-Klubs schreiben offenen Brief an Bundesrat: «Lassen Sie unsere Spieler Hockey spielen!»

Wegen den steigenden Corona-Zahlen ist die Anfang Oktober gestartete Hockey-Saison bereits wieder in Gefahr. Ganze Mannschaften müssen in Quarantäne, in einigen Kantonen wird wieder vor leeren Rängen gespielt und am Mittwoch droht bereits die nächste Ausweitung der Corona-Massnahmen. Kein Wunder, fürchten die Schweizer Hockey-Klubs um ihre Existenz.

In einem offenen Brief richten die Präsidenten der 12 National-League-Klubs nun einen eindringlichen Appell an den Bundesrat. «Lassen Sie unsere …

Artikel lesen
Link zum Artikel