DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild aus früheren Tagen: Severin Blindenbacher fährt Hockey-Einzelrichter Victor Stancescu über den Haufen.
Bild aus früheren Tagen: Severin Blindenbacher fährt Hockey-Einzelrichter Victor Stancescu über den Haufen.Bild: KEYSTONE
Eismeister Zaugg

Einzelrichter Stancescus Nähe zum ZSC: «Fall Blindenbacher» wird zum Justiz-Skandal

Der «Fall Blindenbacher» wird zum veritablen Hockey-Justizskandal. Einzelrichter Victor Stancescu ist mit einem ZSC-Spieler geschäftlich verbunden.
14.03.2017, 18:3914.03.2017, 20:24

Die Firma heisst «BrauerGastro AG». Dahinter steckt nicht nur Bier. Sondern auch starker hockeypolitischer Tobak.

Wenn wir als neutrale Hockeychronisten ganz unpolemisch im Handelsregister des Kantons Zürich nachschauen, wer denn so hinter dieser Firma steckt, kommen uns die Namen vertraut vor.

Präsident des Verwaltungsrates: Victor Stancescu, von Dietlikon, in Bassersdorf. Einzelunterschrift.

Mitglied des Verwaltungsrates: Roman Wick, von Wil/SG, in Risch. Einzelunterschrift.

Bei Victor Stancescu handelt es sich um den Hockey-Einzelrichter. Bei Roman Wick um den Stürmer der ZSC Lions.

Victor Stancescu wurde im Januar 2016 bei Kloten verabschiedet.
Victor Stancescu wurde im Januar 2016 bei Kloten verabschiedet.Bild: KEYSTONE
Roman Wick ist bei den ZSC Lions noch aktiv.
Roman Wick ist bei den ZSC Lions noch aktiv.Bild: KEYSTONE

Victor Stancescu und Oliver Krüger sind die beiden Hockeyeinzelrichter. Den Hockey-Einzelrichtern obliegt es zurzeit unter anderem, über den «Fall Blindenbacher» zu entscheiden. Severin Blindenbacher ist mit einem Linienrichter zusammengestossen und muss sich in einem Verfahren verantworten. Er ist ein Teamkollege von Roman Wick.

Kein Schelm, wer jetzt denkt: Bei unserer famosen Hockey-Justiz wird unter Freunden gerichtet. Und der neutrale Beobachter mit gesundem Rechtsempfinden und Menschenverstand sagt: Wann wird dieser «Augiasstall» Hockey-Justiz endlich ausgemistet? Wie um alles in der Welt wird ein ehemaliger Spieler Hockey-Einzelrichter, der zusammen mit einem noch aktiven Spieler im Verwaltungsrat einer Gastro-Firma sitzt?

Soll Blindenbacher gesperrt werden?

Von Unbefangenheit unserer Hockey-Justiz kann gar keine Rede sein. Nicht einmal dann, wenn Victor Stancescu in der ganzen Sache den Ausstand nimmt. Der «Fall Blindenbacher» wird zum veritablen Justizskandal. Nach dem Motto: Richten unter guten Freunden.

So sahen Goalie-Masken früher aus

1 / 40
So sahen Goalie-Masken im Eishockey früher aus
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Unvergessene Eishockey-Geschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

57 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Zanzibar
14.03.2017 18:56registriert Dezember 2015
Ist tatsächlich ungeschickt... allerdings glaube ich nicht an diese Befangenheit. Zaugg ist schliesslich ebenfalls mit den tigers und dem scb "verbandelt" und darf für watson unabhängige Berichte schreiben.
1686
Melden
Zum Kommentar
avatar
Chesus80
14.03.2017 18:52registriert Februar 2014
Herr Zaugg, das ist nun ihr 3. Artikel zu diesem Fall. Probieren Sie über die Medien Einfluss auf den Einzelrichter zu nehmen?
1428
Melden
Zum Kommentar
avatar
kieni
14.03.2017 18:50registriert Mai 2015
ich finde es schon interessant wie bereits vor urteilsverkündung von "richten unter freunden" gesprochen werden kann. Klaus Zaugg, sie machen sich erneut lächerlich
1298
Melden
Zum Kommentar
57
In der NFL beginnt an diesem Wochenende die dreiwöchige Preseason. Zeit, dein Wissen auf Vordermann zu bringen! Wir suchen die Namen der 32 NFL-Teams. Und wenn wir gerade dabei sind, auch noch die der restlichen 92 Teams der vier grossen US-Sportligen. Viel Glück!
Zur Story