Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ambri's Dominik Zwerger and the team after winning the game between HC Ambri-Piotta and TPS Turku, at the 93th Spengler Cup ice hockey tournament in Davos, Switzerland, Saturday, December 28, 2019. (KEYSTONE/Melanie Duchene)

Ambri am Spengler Cup: Das hat für Gänsehautmomente gesorgt. Bild: KEYSTONE

Eismeister Zaugg

Grande Ambri, der Sieger der Herzen

Besiegt, aber nicht bezwungen. Ambri ist der Sieger der Herzen des Spengler Cups 2019. Ob Trinec oder Team Canada den Final gewinnen, ist eigentlich unerheblich.



Ambri hat die grosse Bühne besiegt, aber nicht bezwungen und erhobenen Hauptes und mit ungebrochenem Stolz verlassen. Nichts passt besser zum Mythos Ambri als diese Niederlage nach dem einzigen Drama, nach der ersten Verlängerung an diesem Turnier.

Alle Tore des Halbfinals im Video. Video: SRF

Trinec zieht zwar mit dem Verlängerungssieg (3:2 n.V) in den Final gegen Team Canada ein. Aber eben: wer den Spengler Cup 2019 heute gewinnt, ist bereits unerheblich geworden. Der Sieger der Herzen steht nämlich fest. Es ist der HC Ambri-Piotta.

Natürlich wäre es wunderbar gewesen, wenn die Siegeshymne «La Montanara», die einzige Siegeshymne, in der immer auch ein Hauch von leiser Melancholie mitschwingt, zum dritten Mal intoniert, zelebriert worden wäre. Aber der Mythos Ambri wird seit Anbeginn der Zeiten viel stärker durch dramatische Niederlagen als durch grandiose Siege geprägt.

Es ist eine Ironie der Geschichte, dass Ambri die DNA des Spengler Cups begriffen und dass der HC Davos, der Organisator des Turniers, diese DNA vergessen hat. Ja, schlimmer noch: Der HCD hat die Seele des Spengler Cups verleugnet und verraten. Ausgerechnet am einzigen wahren Spektakelturnier des Welteishockeys inszenieren HCD-Sportdirektor Raeto Raffainer und sein Trainer Christian Wohlwend mit der absichtlich verlorenen Partie gegen Team Canada (1:5) ein taktisches Pokerspiel, das dem Sport unwürdig ist und die Hockey-Götter nur verzeihen, wenn es darum geht, mit einer Schlaumeierei eine Meisterschaft zu gewinnen oder einen Abstieg zu vermeiden. Die mit 30 Titeln ruhmbekränzten Schlaumeier der Berge haben sich überschätzt und blamiert.

Ambri aber rockt das Turnier wie noch nie ein Gast-Team aus der Schweiz. Die Tapferen der Leventina, deren Hockey-Alltag geprägt ist von Mühsal, Schweiss und Tränen wissen es zu schätzen, dass sie auch einmal auf der ganz grossen Bühne tanzen dürfen. So wie es das hart arbeitende Vreneli einst genossen hat, wenn es einmal im Jahr mit seinem Ueli zum übermütigen Brummen der Bassgeigen an der Lüderen-Chilbi tanzen durfte.

Ambri hat im Halbfinal seine beste Partie gezeigt – und verloren. So wie es eben zum Mythos Ambri passt. Ja, es ist wieder Energiehockey wie in den ersten beiden Partien und gar noch besser strukturiert. Nicht oft erreicht eine Mannschaft diese Balance aus Tempo und Ordnung, aus Leidenschaft und Disziplin.

Die grossartige Stimmung bei Ambris erstem Spengler-Cup-Sieg. Video: SRF

Aber Ambri muss «beissen», leiden wie nie in den beiden ersten Spielen. Die Räume werden enger. Die «Dogfights» rund um beide Tore und entlang der Bande härter. Der tschechische Meister ist taktisch auf Augenhöhe.

An ein schnelles «Zerlegen» mit Tempogegenstössen ist gegen die schlauen Tschechen nicht mehr zu denken. Es ist die erste Partie beim Spengler Cup 2019 mit Playoff-Intensität.

Ambri`s team after the game between HC Ambri-Piotta and HC Ocelari Trinec at the 93th Spengler Cup ice hockey tournament in Davos, Switzerland, Monday, December 30, 2019. (KEYSTONE/Melanie Duchene)

Ambri hat verloren und doch gewonnen. Bild: KEYSTONE

Ambri verliert nie den Mut, nie die Leidenschaft – aber die Kraft. Diesmal reicht die Energie, die aus dem Publikum fliesst, nicht mehr. Eigentlich erklären die paar Sekunden des Treffers zum 1:2 die Niederlage. Vladimir Dravecky trifft mit einem Backhandschuss in die hohe Ecke – ein Treffer mit einer geradezu magischen Kombination aus zäher Kampfracht und höchster Kunst. Das ist es, was schliesslich die Differenz macht: Trinec ist um den entscheidenden Hauch talentierter.

Der Abschied nach der Niederlage ist magisch, provoziert wieder Hühnerhaut. Die Helden, die Verlierer dieses Dramas werden gefeiert. Eines der schönsten Kapitel in der Historie dieses Klubs ist zu Ende. Während ein paar Tagen haben wir einen tiefen Einblick in den Mythos Ambri bekommen. Wir haben erlebt, was Leidenschaft und Mut im Sport bewegen können. Auf dem Eis, aber auch im Publikum.

Oder um es eben in einem einzigen Satz zu sagen: Ambri, der Spengler Cup-Sieger der Herzen.

watson Eishockey auf Instagram

Selfies an den schönsten Stränden von Lombok bis Honolulu, Fotos von Quinoa-Avocado-Salaten und vegane Randen-Lauch-Smoothies – das alles findest du bei uns garantiert nicht. Dafür haben wir die besten Videos, spannendsten News und witzigsten Sprüche rund ums Eishockey.

Folge uns hier auf Instagram.

NLA-Trikotnummern, die nicht mehr vergeben werden

Nico Hischiers Teammates packen über ihn aus

Play Icon

Eishockey-Saison 2019/20

Davos feiert ersten Sieg unter Wohlwend – ZSC verliert in Genf – Lausanne düpiert EVZ

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

So sieht der neue Gästesektor in Fribourg aus (es ist ein «Käfig»)

Link zum Artikel

SC Bern zittert sich gegen EVZ Academy in die Achtelfinals

Link zum Artikel

Rappi gelingt auch gegen Zug die Überraschung – Lausanne verliert bei Stadioneröffnung

Link zum Artikel

Rappis Nyffeler der erste Goalie mit einem Shutout – Zugs spektakuläre Wende

Link zum Artikel

So gut sind die 22 neuen Ausländer der National-League-Klubs

Link zum Artikel

Josi explodiert, Meier steigert sich weiter – das erwarten wir von den NHL-Schweizern

Link zum Artikel

Lugano und der Wunsch, so zu werden wie Ambri

Link zum Artikel

Stehplätze für Gästefans – ein Relikt aus der «Belle Epoque» wird verschwinden

Link zum Artikel

Robbie Earl ist unschuldig – ist er das wirklich?

Link zum Artikel

114 Strafminuten – der Test (!) zwischen San Jose und Vegas hatte es in sich

Link zum Artikel

Zug stürzt Bern ins Elend ++ Davos nimmt Lausanne auseinander ++ ZSC schlägt Ambri

Link zum Artikel

Biel siegt im Spitzenkampf – ZSC Lions fertigen Lausanne ab – Zug taucht in Langnau

Link zum Artikel

Zugs Trainer Dan Tangnes wie ein Jürgen Klopp des Eishockeys

Link zum Artikel

Lausanne weiht heute im Léman-Derby sein neues Eishockey-Stadion ein

Link zum Artikel

«Lotter Leo»? Nein. Aber Namen sind nur noch aufgenähte Buchstaben

Link zum Artikel

Niederreiter und Co. versuchen 1 Minute lang, das leere Tor zu treffen und ... seht selbst

Link zum Artikel

Wie aus «Lotter-Leo» auf einmal wieder der Titane Leonardo Genoni geworden ist

Link zum Artikel

Der SC Bern hat ein Problem – der Trainer ist zu gut und «unentlassbar»

Link zum Artikel

Walliser Derby - ein bisschen wie Ambri in moderner Verpackung

Link zum Artikel

Wie aus dem Titanen Leonardo Genoni auf einmal ein «Lotter-Leo» geworden ist

Link zum Artikel

Biels vergessene Penalty-Stärke und das «Napoléon-Prinzip»

Link zum Artikel

Hohe Erwartungen, grosse Absturzgefahr – die Saisonvorschau zu Fribourg, Biel und dem ZSC

Link zum Artikel

Kniestich – wie vielen Spielen muss Zugs Oscar Lindberg zuschauen?

Link zum Artikel

Vom Pech verfolgt – Hischiers Draft-Konkurrent Nolan Patrick erleidet nächsten Rückschlag

Link zum Artikel

Bern verliert zum vierten Mal in Folge – Lions bodigen Tigers, Ambri schlägt Biel

Link zum Artikel

Die gleiche Frage in Langnau und in Bern: Können die Trainer Krise?

Link zum Artikel

Rappi schlägt auch den ZSC in der Verlängerung – Zug gewinnt gegen Lugano nach Penaltys

Link zum Artikel

Rapperswil hat seinen guten Start Roman Cervenka zu verdanken – aber nicht nur

Link zum Artikel

Sie lauert ihm auf und sieht ihn als Lebenspartner – Olten-Trainer seit Monaten gestalkt

Link zum Artikel

«Tourismus» bei den ZSC Lions – oder das Warten auf einen ausländischen Goalie

Link zum Artikel

Überleben in schwierigsten Zeiten – die Saisonvorschau zu Servette, Ambri und den Lakers

Link zum Artikel

An der Eishockey-WM wird die Grösse des Spielfelds auf NHL-Masse verkleinert

Link zum Artikel

Die Meisterfrage: Wie gut sind Biels «September-Russen» im Frühjahr?

Link zum Artikel

Rick Nash wird wieder Davoser – und meldet sich gleich mit einem Blitz-Hattrick zurück

Link zum Artikel

Ein neuer Trend im Schweizer Eishockey – den Vertrag selbst verhandeln und Geld sparen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Eishockey-Saison 2019/20

Davos feiert ersten Sieg unter Wohlwend – ZSC verliert in Genf – Lausanne düpiert EVZ

11
Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

5
Link zum Artikel

So sieht der neue Gästesektor in Fribourg aus (es ist ein «Käfig»)

92
Link zum Artikel

SC Bern zittert sich gegen EVZ Academy in die Achtelfinals

5
Link zum Artikel

Rappi gelingt auch gegen Zug die Überraschung – Lausanne verliert bei Stadioneröffnung

34
Link zum Artikel

Rappis Nyffeler der erste Goalie mit einem Shutout – Zugs spektakuläre Wende

17
Link zum Artikel

So gut sind die 22 neuen Ausländer der National-League-Klubs

33
Link zum Artikel

Josi explodiert, Meier steigert sich weiter – das erwarten wir von den NHL-Schweizern

46
Link zum Artikel

Lugano und der Wunsch, so zu werden wie Ambri

12
Link zum Artikel

Stehplätze für Gästefans – ein Relikt aus der «Belle Epoque» wird verschwinden

117
Link zum Artikel

Robbie Earl ist unschuldig – ist er das wirklich?

49
Link zum Artikel

114 Strafminuten – der Test (!) zwischen San Jose und Vegas hatte es in sich

9
Link zum Artikel

Zug stürzt Bern ins Elend ++ Davos nimmt Lausanne auseinander ++ ZSC schlägt Ambri

34
Link zum Artikel

Biel siegt im Spitzenkampf – ZSC Lions fertigen Lausanne ab – Zug taucht in Langnau

18
Link zum Artikel

Zugs Trainer Dan Tangnes wie ein Jürgen Klopp des Eishockeys

24
Link zum Artikel

Lausanne weiht heute im Léman-Derby sein neues Eishockey-Stadion ein

16
Link zum Artikel

«Lotter Leo»? Nein. Aber Namen sind nur noch aufgenähte Buchstaben

37
Link zum Artikel

Niederreiter und Co. versuchen 1 Minute lang, das leere Tor zu treffen und ... seht selbst

6
Link zum Artikel

Wie aus «Lotter-Leo» auf einmal wieder der Titane Leonardo Genoni geworden ist

32
Link zum Artikel

Der SC Bern hat ein Problem – der Trainer ist zu gut und «unentlassbar»

57
Link zum Artikel

Walliser Derby - ein bisschen wie Ambri in moderner Verpackung

13
Link zum Artikel

Wie aus dem Titanen Leonardo Genoni auf einmal ein «Lotter-Leo» geworden ist

31
Link zum Artikel

Biels vergessene Penalty-Stärke und das «Napoléon-Prinzip»

7
Link zum Artikel

Hohe Erwartungen, grosse Absturzgefahr – die Saisonvorschau zu Fribourg, Biel und dem ZSC

43
Link zum Artikel

Kniestich – wie vielen Spielen muss Zugs Oscar Lindberg zuschauen?

13
Link zum Artikel

Vom Pech verfolgt – Hischiers Draft-Konkurrent Nolan Patrick erleidet nächsten Rückschlag

6
Link zum Artikel

Bern verliert zum vierten Mal in Folge – Lions bodigen Tigers, Ambri schlägt Biel

18
Link zum Artikel

Die gleiche Frage in Langnau und in Bern: Können die Trainer Krise?

40
Link zum Artikel

Rappi schlägt auch den ZSC in der Verlängerung – Zug gewinnt gegen Lugano nach Penaltys

19
Link zum Artikel

Rapperswil hat seinen guten Start Roman Cervenka zu verdanken – aber nicht nur

25
Link zum Artikel

Sie lauert ihm auf und sieht ihn als Lebenspartner – Olten-Trainer seit Monaten gestalkt

13
Link zum Artikel

«Tourismus» bei den ZSC Lions – oder das Warten auf einen ausländischen Goalie

11
Link zum Artikel

Überleben in schwierigsten Zeiten – die Saisonvorschau zu Servette, Ambri und den Lakers

17
Link zum Artikel

An der Eishockey-WM wird die Grösse des Spielfelds auf NHL-Masse verkleinert

9
Link zum Artikel

Die Meisterfrage: Wie gut sind Biels «September-Russen» im Frühjahr?

11
Link zum Artikel

Rick Nash wird wieder Davoser – und meldet sich gleich mit einem Blitz-Hattrick zurück

2
Link zum Artikel

Ein neuer Trend im Schweizer Eishockey – den Vertrag selbst verhandeln und Geld sparen

26
Link zum Artikel

Eishockey-Saison 2019/20

Davos feiert ersten Sieg unter Wohlwend – ZSC verliert in Genf – Lausanne düpiert EVZ

11
Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

5
Link zum Artikel

So sieht der neue Gästesektor in Fribourg aus (es ist ein «Käfig»)

92
Link zum Artikel

SC Bern zittert sich gegen EVZ Academy in die Achtelfinals

5
Link zum Artikel

Rappi gelingt auch gegen Zug die Überraschung – Lausanne verliert bei Stadioneröffnung

34
Link zum Artikel

Rappis Nyffeler der erste Goalie mit einem Shutout – Zugs spektakuläre Wende

17
Link zum Artikel

So gut sind die 22 neuen Ausländer der National-League-Klubs

33
Link zum Artikel

Josi explodiert, Meier steigert sich weiter – das erwarten wir von den NHL-Schweizern

46
Link zum Artikel

Lugano und der Wunsch, so zu werden wie Ambri

12
Link zum Artikel

Stehplätze für Gästefans – ein Relikt aus der «Belle Epoque» wird verschwinden

117
Link zum Artikel

Robbie Earl ist unschuldig – ist er das wirklich?

49
Link zum Artikel

114 Strafminuten – der Test (!) zwischen San Jose und Vegas hatte es in sich

9
Link zum Artikel

Zug stürzt Bern ins Elend ++ Davos nimmt Lausanne auseinander ++ ZSC schlägt Ambri

34
Link zum Artikel

Biel siegt im Spitzenkampf – ZSC Lions fertigen Lausanne ab – Zug taucht in Langnau

18
Link zum Artikel

Zugs Trainer Dan Tangnes wie ein Jürgen Klopp des Eishockeys

24
Link zum Artikel

Lausanne weiht heute im Léman-Derby sein neues Eishockey-Stadion ein

16
Link zum Artikel

«Lotter Leo»? Nein. Aber Namen sind nur noch aufgenähte Buchstaben

37
Link zum Artikel

Niederreiter und Co. versuchen 1 Minute lang, das leere Tor zu treffen und ... seht selbst

6
Link zum Artikel

Wie aus «Lotter-Leo» auf einmal wieder der Titane Leonardo Genoni geworden ist

32
Link zum Artikel

Der SC Bern hat ein Problem – der Trainer ist zu gut und «unentlassbar»

57
Link zum Artikel

Walliser Derby - ein bisschen wie Ambri in moderner Verpackung

13
Link zum Artikel

Wie aus dem Titanen Leonardo Genoni auf einmal ein «Lotter-Leo» geworden ist

31
Link zum Artikel

Biels vergessene Penalty-Stärke und das «Napoléon-Prinzip»

7
Link zum Artikel

Hohe Erwartungen, grosse Absturzgefahr – die Saisonvorschau zu Fribourg, Biel und dem ZSC

43
Link zum Artikel

Kniestich – wie vielen Spielen muss Zugs Oscar Lindberg zuschauen?

13
Link zum Artikel

Vom Pech verfolgt – Hischiers Draft-Konkurrent Nolan Patrick erleidet nächsten Rückschlag

6
Link zum Artikel

Bern verliert zum vierten Mal in Folge – Lions bodigen Tigers, Ambri schlägt Biel

18
Link zum Artikel

Die gleiche Frage in Langnau und in Bern: Können die Trainer Krise?

40
Link zum Artikel

Rappi schlägt auch den ZSC in der Verlängerung – Zug gewinnt gegen Lugano nach Penaltys

19
Link zum Artikel

Rapperswil hat seinen guten Start Roman Cervenka zu verdanken – aber nicht nur

25
Link zum Artikel

Sie lauert ihm auf und sieht ihn als Lebenspartner – Olten-Trainer seit Monaten gestalkt

13
Link zum Artikel

«Tourismus» bei den ZSC Lions – oder das Warten auf einen ausländischen Goalie

11
Link zum Artikel

Überleben in schwierigsten Zeiten – die Saisonvorschau zu Servette, Ambri und den Lakers

17
Link zum Artikel

An der Eishockey-WM wird die Grösse des Spielfelds auf NHL-Masse verkleinert

9
Link zum Artikel

Die Meisterfrage: Wie gut sind Biels «September-Russen» im Frühjahr?

11
Link zum Artikel

Rick Nash wird wieder Davoser – und meldet sich gleich mit einem Blitz-Hattrick zurück

2
Link zum Artikel

Ein neuer Trend im Schweizer Eishockey – den Vertrag selbst verhandeln und Geld sparen

26
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Clark Kent 31.12.2019 14:21
    Highlight Highlight ambri, der grümpelturnier-sieger der herzen.
  • landre 31.12.2019 11:37
    Highlight Highlight Ein riesen Kompliment auch dem Präsidenten und dem Kader...Seit einem Jahrzehnt wird die Philosophie der Aufrichtigkeit umgesetzt und das ergibt, ob man gewinnt oder nicht, das schönste und wertvollste Hockey.
  • JackMac 31.12.2019 09:31
    Highlight Highlight Bravo Ambri, bravo Müller!
  • chnobli1896 31.12.2019 07:25
    Highlight Highlight Der Sieger der Herzen hat in der Regel eine leere Pokalvitrine...
    • Jacques #23 31.12.2019 09:10
      Highlight Highlight Allerdings sehr viele Herzli. Du muffige Wurzel.
    • Limpleg 31.12.2019 10:33
      Highlight Highlight Naja immerhin 2 mal den Continental Cup gewonnen, also nicht so leer wie z. B Fribourg 😂
    • Luca Regnipuzz 31.12.2019 13:18
      Highlight Highlight Ich muss chnobli recht geben: Das Spiel gegen Trinec muss Ambri gewinnen. Wer so viele Chancen kreiert, muss nach 39 Minuten den Sack zu gemacht haben. Aber trotz allem: Eine geile Party habt ihr veranstaltet; auf dem Eis und auf den Tribüne. Ambri Fans sind die besten!
  • Eau Rouge 31.12.2019 06:37
    Highlight Highlight ...... Punkt. Ende.


    Grazie Ambri!

    Habe jetzt unzählige Spengler-Cups miterlebt. Die Meisten am Fernseher, einige vor Ort.
    DAS so jedoch noch nie.
    Hühnerhaut bei „La Montanara“ und auch am Schluss!
    Ihr wart grossartig. Von A-Z. Die Mannschaft. Der Staff. Und die Fans!

    Grazie a tutti! Ambri sempre!
  • Goon 31.12.2019 05:35
    Highlight Highlight Ganz grosses Ambri. Danke für diese Hühnerhautmomente
  • Mikesch 31.12.2019 04:45
    Highlight Highlight Gratulation Ambri Du hastdas wahre Swiss Hockey gezeigt. - Kampfwillen - Fairness - Fanstimmung

«Einen Plan B gab es nicht» – dieser Schweizer kämpfte 12 Jahre solo im Skizirkus

Der Schweizer Daniele Sette hat sich im Ski-Zirkus zwölf Jahre auf eigene Faust durchgeschlagen und sich so erstmals in ein Swiss-Ski-Kader gekämpft. Im Gespräch mit watson erzählt er vom Kampf mit Verletzungen, der Frage nach dem Geld und den grössten Herausforderungen im Leben eines Ski-Nomaden.

Jeder Ski-Fan kennt Marcel Hirscher, Mikaela Shiffrin oder Wendy Holdener. Doch nicht jede Karriere auf den Pisten der Welt verläuft derart glanzvoll, wie jene dieser Superstars. Es gibt Fahrer, die trotz grossen Talents jahrelang kämpfen und trotzdem kaum Weltcup-Erfolge feiern können. In diese Kategorie fällt auch der Schweizer Daniele Sette.

Der St.Moritzer schaffte in der Jugend nie den Sprung in die Kader von Swiss Ski – und wollte seinen Traum vom Skiprofi dennoch nicht begraben. Seit 12 …

Artikel lesen
Link zum Artikel