Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das wird alles neu in der National League A 2016/17

Eismeister Zaugg

Bern wird Meister, Schläpfer fliegt zuerst: Das ist meine Saisonprognose – weisst du es besser?



Die Qualifikation:

Bild

Die Playoffs:

Bild

Bester Rookie

Joren van Pottelberghe (Torhüter, HC Davos)

Swiss goalie Joren von Pottelberghe lies on ice after the 2016 IIHF World Junior U20 Ice Hockey Championships tournament match Switzerland vs Canada in Helsinki, Finland December 29, 2015.  REUTERS/Heikki Saukkomaa/Lehtikuva     ATTENTION EDITORS - THIS IMAGE WAS PROVIDED BY A THIRD PARTY. FOR EDITORIAL USE ONLY. NOT FOR SALE FOR MARKETING OR ADVERTISING CAMPAIGNS. THIS PICTURE IS DISTRIBUTED EXACTLY AS RECEIVED BY REUTERS, AS A SERVICE TO CLIENTS. NO THIRD PARTY SALES. NOT FOR USE BY REUTERS THIRD PARTY DISTRIBUTORS. FINLAND OUT. NO COMMERCIAL OR EDITORIAL SALES IN FINLAND.

Hütet das Tor der U20-Nationalmannschaft: Joren van Pottelberghe. Bild: LEHTIKUVA/REUTERS

Topskorer

Patrick Thoresen (ZSC Lions)

abspielen

Thoresen spielte in der Schweiz bereits für Lugano: Eine Kostprobe. Video: YouTube/Stelex Software

Bester Schweizer Skorer

Lino Martschini (EV Zug)

26.01.2016; Zug; Eishockey NLA - EV Zug - HC Ambri-Piotta; Lino Martschini (L, Zug) gegen Torhueter Sandro Zurkirchen (R, Ambri) (Patrick Straub/freshfocus)

Lino Martschini brachte es in der letzten Saison auf 47 Skorerpunkte in 50 Qualispielen. Bild: Patrick Straub/freshfocus

Am meisten Tore:

Matt D'Agostini (Ambri)

ZUM START DER EISHOCKEY NATIONAL LEAGUE A-SAISON 2016/17 AM MITTWOCH, 7. SEPTEMBER 2016, STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZU DEN WICHTIGSTEN TRANSFERS ZUR VERFUEGUNG - Geneve-Servette's Matt D'Agostini, of Canada, controls a puck, during the game of National League A (NLA) Swiss Championship between Geneve-Servette HC and HC Ambri-Piotta, at the ice stadium Les Vernets, in Geneva, Switzerland, Friday, January 22, 2016. (KEYSTONE/Salvatore Di Nolfi)

Matt D'Agostini stösst von Servette in die Valascia. Bild: KEYSTONE

Am meisten Strafminuten:

Ville Koistinen (Langnau)

Tigers Ville Koistinen feiert, nach dem sechsten Playout-Finalspiel der NLA zwischen den SCL Tigers und dem EHC Biel, am Donnerstag, 31. Maerz 2016, in der Ilfishalle in Langnau. (KEYSTONE/Marcel Bieri)

Langnaus Ville Koistinen ist kein Kind von Traurigkeit. Bild: KEYSTONE

Die Trainerentlassungen:

November: Kevin Schläpfer (Biel)

Januar: Harold Kreis (Zug)

Februar: Scott Beattie (Langnau)

Natürlich bist DU der wahre Eismeister! Beweis es uns und schreib deine Einschätzungen ins Kommentarfeld.

(zap/kza)

Die neuen Ausländer in der NLA

Eishockey Saisonvorschauen 2016/17

Sind die ZSC Lions zu gut, um regelmässig Meister zu werden?

Link zum Artikel

Ist das «Grande Lugano» auferstanden? Noch nicht. Aber es gibt keine Ausreden mehr

Link zum Artikel

Ambri kehrt zu den Ursprüngen zurück – aber auch in die Playoffs?

Link zum Artikel

Kloten mit wiedergewonnener Bodenständigkeit – das Zünglein an der Waage sind die Goalies

Link zum Artikel

Lausanne kopiert ausgerechnet die SCL Tigers – ob das gut geht?

Link zum Artikel

Diesmal ist Arno Del Curtos Tiefstapelei nicht nur Theater: Der HCD hat ein Torhüterproblem

Link zum Artikel

Zug ist endlich wieder so böse wie im Meisterjahr 1998 – aber auch so gut?

Link zum Artikel

Trainer Kevin Schläpfer ist nicht mehr der wichtigste Mann bei Biel – das ist nun Jonas Hiller

Link zum Artikel

Die Konkurrenz sollte sich wappnen: Der SCB ist noch stärker als in der Meistersaison

Link zum Artikel

Trotz den stets fehlenden zwei Millionen: Servette will den Ruf als «YB des Hockeys» loswerden

Link zum Artikel

Die SCL Tigers und das riskante Experiment mit den «Billig-Trainern»

Link zum Artikel

Vieles ist neu bei Gottéron: Zeigt der Drache sein wahres Gesicht?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Eishockey Saisonvorschauen 2016/17

Sind die ZSC Lions zu gut, um regelmässig Meister zu werden?

27
Link zum Artikel

Ist das «Grande Lugano» auferstanden? Noch nicht. Aber es gibt keine Ausreden mehr

10
Link zum Artikel

Ambri kehrt zu den Ursprüngen zurück – aber auch in die Playoffs?

7
Link zum Artikel

Kloten mit wiedergewonnener Bodenständigkeit – das Zünglein an der Waage sind die Goalies

6
Link zum Artikel

Lausanne kopiert ausgerechnet die SCL Tigers – ob das gut geht?

7
Link zum Artikel

Diesmal ist Arno Del Curtos Tiefstapelei nicht nur Theater: Der HCD hat ein Torhüterproblem

29
Link zum Artikel

Zug ist endlich wieder so böse wie im Meisterjahr 1998 – aber auch so gut?

17
Link zum Artikel

Trainer Kevin Schläpfer ist nicht mehr der wichtigste Mann bei Biel – das ist nun Jonas Hiller

10
Link zum Artikel

Die Konkurrenz sollte sich wappnen: Der SCB ist noch stärker als in der Meistersaison

27
Link zum Artikel

Trotz den stets fehlenden zwei Millionen: Servette will den Ruf als «YB des Hockeys» loswerden

6
Link zum Artikel

Die SCL Tigers und das riskante Experiment mit den «Billig-Trainern»

15
Link zum Artikel

Vieles ist neu bei Gottéron: Zeigt der Drache sein wahres Gesicht?

6
Link zum Artikel

Eishockey Saisonvorschauen 2016/17

Sind die ZSC Lions zu gut, um regelmässig Meister zu werden?

27
Link zum Artikel

Ist das «Grande Lugano» auferstanden? Noch nicht. Aber es gibt keine Ausreden mehr

10
Link zum Artikel

Ambri kehrt zu den Ursprüngen zurück – aber auch in die Playoffs?

7
Link zum Artikel

Kloten mit wiedergewonnener Bodenständigkeit – das Zünglein an der Waage sind die Goalies

6
Link zum Artikel

Lausanne kopiert ausgerechnet die SCL Tigers – ob das gut geht?

7
Link zum Artikel

Diesmal ist Arno Del Curtos Tiefstapelei nicht nur Theater: Der HCD hat ein Torhüterproblem

29
Link zum Artikel

Zug ist endlich wieder so böse wie im Meisterjahr 1998 – aber auch so gut?

17
Link zum Artikel

Trainer Kevin Schläpfer ist nicht mehr der wichtigste Mann bei Biel – das ist nun Jonas Hiller

10
Link zum Artikel

Die Konkurrenz sollte sich wappnen: Der SCB ist noch stärker als in der Meistersaison

27
Link zum Artikel

Trotz den stets fehlenden zwei Millionen: Servette will den Ruf als «YB des Hockeys» loswerden

6
Link zum Artikel

Die SCL Tigers und das riskante Experiment mit den «Billig-Trainern»

15
Link zum Artikel

Vieles ist neu bei Gottéron: Zeigt der Drache sein wahres Gesicht?

6
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

102
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

58
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

31
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

13
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

102
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

58
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

31
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

13
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

45
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
45Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Saasi 08.09.2016 09:13
    Highlight Highlight Quali: 1. ZSC 2. SCB 3. EVZ 4. HCL 5. HCD 6. HCGS 7. HCFG8. SCL T 9. HCAP 10. LHC 11. EHCK 12. EHCB

    Playoffs: VF: ZSC vs SCL T. 4:1, SCB vs HCFG 4:2, EVZ vs HCGS 4:3, HCL vs HCD 3:4

    HF: ZSC vs HCD 4:2, SCB vs EVZ 4:2

    F: ZSC vs SCB 3:4

    LQ: Biel vs HC Chdf 3:4

    QS: ZSC, Meister: SCB
    Bester Rookie: Joren van Pottelberghe
    Topscorer: Jim Slater
    Topscorer Schweiz: Roman Wick
    Die meisten Tore: Patrick Thoresen
    Die meisten Tore CH: Linus Martschini
    Die meisten Strafen: Beat Forster
    1. Trainerentlassung: Kevin Schläpfer oder Dan Ratushny

    Kommt eh anders raus. Auf eine geile Hockey Saison!!
    • Swiss-Hockey-Fan.ch 09.09.2016 14:22
      Highlight Highlight so unrecht chasch nöd ha :-)
  • BOSELLI 08.09.2016 01:26
    Highlight Highlight Qualisieger Zug,Meister ZSC
    Rookie,Dario Meyer
    Topscorer Matt
    Topscorer CH Wick
    meisten Tore Klasen
    Meisten Strafen Morant
    Trainerentlassung Beattie-Tigerhügel
    Trainerrücktritt Arno del Curto
  • Luganesi77 07.09.2016 19:51
    Highlight Highlight Quali:
    1. ZSC
    2. Bern
    3. Lugano
    4. Genf
    5. Fribourg
    6. Zug
    7. Davos
    8. Lausanne
    9. Ambri
    10.Kloten
    11.Biel
    12.Langnau

  • Wagner 07.09.2016 18:39
    Highlight Highlight bern ist halt der traum vom Klaus darum sehr objektiv die beurteilung!

    Qualisieger Lugano, so geht man im HF den ZSC aus dem weg und im Final macht Lugano den Sack zu! Prost!

    Forza Lugano (Beurteilung fand ohne rosabrille statt :) )
    • Patrick Strahm 07.09.2016 20:53
      Highlight Highlight mit Videos und Gegränne gegen die pösen pösen Deutschschweizer?....hahaha!
  • Lars_hcd 07.09.2016 18:24
    Highlight Highlight Davos weiter vorne, der Z$C Qualisieger und im Final (bei dem Kader ein MUSS!) Meister kann man wie jedes Jahr nicht sagen, da auch der 8. Meister werden kann (siehe letztes Jahr)
    • LebeauFortier 07.09.2016 22:20
      Highlight Highlight Danke Netshark. Dankedanke.
    • MARC AUREL 08.09.2016 06:12
      Highlight Highlight Nein, da der Z mit abstand mit der HCL am meisten Geld ausgibt! Schau dir nur all die Stars die der Z hat! Kein Mannschaft hat so eine vielzahl an top Spieler!
    • John McClane 08.09.2016 09:04
      Highlight Highlight @ Marc Aurel
      und das sagt ein Fan des $CB... hahahahaaaa...
    Weitere Antworten anzeigen
  • Swiss-Hockey-Fan.ch 07.09.2016 18:14
    Highlight Highlight Mal schauen ob der Eismeister Zaugg richtig hat. Aber für alle die sich selber mit anderen Hockeyfans messen wollen.. swiss-hockey-fan.ch und werde Hockey Tippkönig :-)
  • Tikkanen 07.09.2016 18:14
    Highlight Highlight ...herrliche Prognose vom Chlöisu👏🏻 Klar ist: Z wird Qualisieger, Bern verteidigt den🏆. Hinten werden sich die Looser lange um den 8. Platz rangeln, in die PO schaffens die Chäsli mit dem grandiosen Laser an der Bande😳 Zug wird entgleisen, Gotteron träumt von den russischen Zeiten, Dougie 😡scheitert erneut im Finale und Arnos Lottergoalies versiffen den Run bereits im QF. Auf geht's in eine denkwürdige Saison mit der epochalen Titelverteidigung und einer weiteren gemütlichen Meisterfeier auf dem Bundesplatz👍 Hopp Bärn!!
    • weepee 07.09.2016 18:54
      Highlight Highlight Wenn man das so liest, könnte man glatt meinen, der Chlöisu höchstpersönlich haut unter dem Pseudonym Tikkanen in die Tasten...
    • Patrick Strahm 07.09.2016 20:56
      Highlight Highlight heee! Tikkanen ich will keinen Laser im 1/4 oder 1/2 Final der mit den Chäslis häbchläb den 8. Platz geschafft hat...der weiss wie man das bis zum 12. Sieg durchzieht!
  • franklyn 07.09.2016 18:02
    Highlight Highlight 1. ZSC Lions
    2. SC Bern
    3. EV Zug
    4. HC Lugano
    5. Fribourg Gotteron
    6. HC Davos
    7. Servette Genf
    8. EHC Biel
    9. HC Lausanne
    10. HC Kloten
    11. Ambri-Piotta
    12. SCL Tigers

    Meister: EV Zug oder HC Lugano
  • Papa la Papp 07.09.2016 17:52
    Highlight Highlight Lugano, ZSC, SCB, HCD unter den Top vier in der Quali.
    Meister: Lugano oder SCB
    Das wird auch das Finale, welches Lugano dank Heimvorteil (vermutlich) gewinnt. 😭
  • Pingu80 07.09.2016 17:47
    Highlight Highlight Hoffe auf eine Titelverteidigung der Berner. Würde es allerdings Chris McSorley und den Genfer auch gönnen. Es ist schon lange an der Zeit, dass wieder einmal ein Team aus der Romandie CH Meister wird. Was C.MS. in Genf aufgebaut hat, hat höchsten respekt verdient.
    • Bullet-Tooth-Joni 07.09.2016 17:56
      Highlight Highlight Ausser das er selber ein riesen Kotzbrocken ist... zumindest an der Bande...
    • Bobo B. 07.09.2016 19:36
      Highlight Highlight Ja, McS ist an der Bande tatsächlich ein "unangenehmer" Typ. Auch das ständige Jammern von wegen Benachteiligung seitens Verband/Schiris ist mühsam. Er zieht halt alle Register, verdient aber Respekt für das, was er in Genf aufgebaut hat. Und ja, ein Meistertitel in der Romandie wäre für den Hockeysport sicherlich nicht schlecht.
  • Talli 07.09.2016 17:43
    Highlight Highlight Ehc uzwil wird meister!!!!!
    • Rizzer 07.09.2016 18:14
      Highlight Highlight Lieber de EHC Chur
  • MinnesotaWild 07.09.2016 17:40
    Highlight Highlight 1. Zsc
    2. Lugano
    3. Scb
    4. Zug
    5. Hcd
    6. Fribourg
    7. Genf
    8. Kloten
    9. Biel
    10. Tigers
    11. Lausanne
    12. Ambri

    1/4 Final
    Zsc 4:1 Klo
    Lugano 4:2 Genf
    Scb 4:3 Fribourg
    Zug 2:4 Hcd

    1/2 Final
    Zsc 4:2 Hcd
    Lugano 4:3 Scb

    Final
    Zsc 2:4 Lugano
    • welefant 07.09.2016 18:23
      Highlight Highlight Wie kann zug vor davos sein, wenn sie in den 1/4 finals ausscheiden 😁
    • Schreiberling 07.09.2016 19:05
      Highlight Highlight Alpendruide: System mit Quali und Playoffs. Kennsch?
    • welefant 07.09.2016 21:21
      Highlight Highlight Nö, interessiert mi au nit! Scheiss egal ob 3 oder 8.
  • Rico Holzer 07.09.2016 17:30
    Highlight Highlight Achtung. Spoiler Alarm !

    Eine Mannschaft aus der Nati A wird CH Meister.
    Bin ich jetzt Eismeister Holzer?

    Nein im Ernst. Wäre noch interessant zu wissen welche Mannschaft denn diese Saison zittern muss, welche es trotz Favoritenrolle nicht in die Playoffs schafft. Zug? Lugano? Davos?
  • Rumpelpilzchen 07.09.2016 17:05
    Highlight Highlight Bin ja gespannt was am Schluss alles zutrifft. Beim einten oder anderen Punkt hoffe ich das der Eismeister falsch liegt. :D
  • Voss 07.09.2016 17:02
    Highlight Highlight Harald Kreis wird den Weihnachtsbaum in Zug nicht mehr leuchten sehen.

    Ich hoffe auf einen Trainerwechsel von Biel-Zug noch vor dem Spengler Cup!
    • goschi 07.09.2016 17:11
      Highlight Highlight Dann die grosse zusatzfrage, wer von beiden holt sich Lars den kleinen Eistrainer?
    • goldmandli 07.09.2016 18:52
      Highlight Highlight Als Zuger danke ich nicht das Harri so schnell gehen muss. In der CHL und Vorbereitung würde geiles hockey gezeigt und viele Academy spieler wurden eingebaut. Wenn Harri das auf die Meisterschaft übertragen kann, bin ich zuversichtlich. Sollte das nicht funktionieren, hätte ich auch kein Problem mit einer Trainer Rochade zwischen Biel und Zug. 😄
  • michiOW 07.09.2016 16:59
    Highlight Highlight HCD oder ZSC wird Meister.
    • MARC AUREL 08.09.2016 09:10
      Highlight Highlight Eher Bern oder Davos.. Der Z hat einfach zu viele Stars!
  • boexu 07.09.2016 16:55
    Highlight Highlight Gottéron wird Meister. Allez! :)
    • boexu 07.09.2016 17:25
      Highlight Highlight Jaja ich weiss, Gottéron Fan sein ist nicht einfach... ihr könnt schon lachen!
      Aber - mal ehrlich - ich denke schon, dass Gottéron vor Biel klassiert sein wird Ende Saison. Nüt für Unguet Tschernobiel :P
  • Berick 07.09.2016 16:50
    Highlight Highlight Längste Sperre für das nicht.m schlimmste Foul: Josh Holden
    • offspring 07.09.2016 17:01
      Highlight Highlight Doch nicht Holden, der hat es letzte Saison noch auf gerade 20 Strafminuten gebracht :-O
  • BennyG 07.09.2016 16:40
    Highlight Highlight Kleine anpassung beim EVZ, Trainer fliegt erst nach der 0-4 niederlage gegen ZSC. Ansonnsten kann man das ganze mal so stehen lassen.
  • Schreiberling 07.09.2016 16:39
    Highlight Highlight Nein, auch Bern schaft es nicht, den Titel zu verteidigen, neuer Trainer hin oder her. Fribourg wird weniger gut abschneiden und erst recht nicht ins Halbfinale kommen.

    1. ZSC
    2. Lugano
    3. Bern
    4. Zug
    5. Servette
    6. Davos
    7. Fribourg
    8. Lausanne

    Meister: ZSC
    Vizemeister: Lugano
    Halbfinale: Bern, Servette.
    • Schreiberling 07.09.2016 19:03
      Highlight Highlight Möglich ist es schon, wenn alles zusammenpasst. Gottéron ist und bleibt meiner Meinung nach einfach eine extreme Stimmungsmannschaft. Aus einer kleinere Baisse entwickelt sich bei Fribourg schnell eine regelrechte Krise. Nur wenn sie das verhindern können, reicht es für weiter nach vorne.

      Wie auch immer, es ist geil, dass es endlich wieder losgeht.
  • Rico Holzer 07.09.2016 16:34
    Highlight Highlight Der Qualisieger wird nicht Meister. Booom...
    • SJ_California 07.09.2016 16:42
      Highlight Highlight Und Bern wird weder Quali-Sieger noch Meister :)
    • MARC AUREL 08.09.2016 09:19
      Highlight Highlight Wer ich mir nicht so sicher!

Davos holt Nygren-Ersatz aus Finnland +++ Sprunger bis 2023 bei Gottéron

Die Klubs der National League komplettieren ihre Kader für die Saison 2019/20. Wer wechselt wohin? Die aktuellsten Transfers und eine Übersicht sämtlicher Teams.

Der HC Davos hat als Ersatz für den verletzten Magnus Nygren den finnischen Verteidiger Otso Rantakari verpflichtet. Der 25-Jährige stösst von Tappara Tampere mit einem Vertrag bis zum Ende des Spengler Cup 2019 zu den Bündnern. In seinen drei Saisons beim finnischen Erstligisten Tampere brachte es der Offensiv-Verteidiger Rantakari in 184 Meisterschaftsspielen auf 96 Skorerpunkte (27 Tore/69 Assists).

Nygren wird dem HC Davos noch mindestens bis November nicht zur Verfügung stehen. Der Schwede …

Artikel lesen
Link zum Artikel