Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Italien gewinnt gegen Belgien dank einer starken Mannschaftsleistung



Ticker: 13.06.2016: Belgien – Italien

Public Viewing mit watson

Lust auf ein Public Viewing in Zürich? watson ist Partner der Veranstaltungen beim «Glatten Köbi» und der «Amboss Rampe». Ein Besuch lohnt sich!

Mach mit beim grossen EM-Tippspiel von watson!

88 Mal griff Panini beim EM-Album 2016 daneben

SRF 2 - HD - Live

EM 2016: Wichtige Infos zum Fussballturnier in Frankreich

Hier wird gespielt: Die 10 Stadien der Fussball-EM 2016 in Frankreich

Link zum Artikel

Der Spielplan der Fussball-EM 2016 in Frankreich: Die Gruppenphase

Link zum Artikel

So schnitt die Schweizer Fussball-Nati bei ihren bisherigen EM-Auftritten ab

Link zum Artikel

Das Maskottchen der EM 2016 in Frankreich: «Salut, je m'appelle Super Victor!»

Link zum Artikel

«Beau jeu» – der offizielle Ball der EM 2016 verspricht ein schönes Spiel

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Grafiken zur EM

Das könnte dich auch interessieren:

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

25
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
25Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • MARC AUREL 14.06.2016 06:25
    Highlight Highlight Ja, das war beeindruckend von Italien und trotzdem haben sie ihre besten Zeiten schon hinter sich.. ich würde das Spiel nicht überbewerten!
  • Jol Bear 14.06.2016 00:05
    Highlight Highlight Die Belgier haben gefühlte 200 Mal in den Strafraum geflankt und ein einziges Mal kam einer (Origi) einigermassen frei zum Kopfball. Beeindruckend, wie die Italiener das alles weggeräumt haben.
  • STERNiiX 14.06.2016 00:02
    Highlight Highlight Einfach schrecklich. Diese Art Fussball wird mir wohl nie gefallen.
    Anerkennen muss man allerdings dass die Offensivspieler Italiens, egal ob Club oder Nationalteam, die Dinger halt auch zu 95% versenken. Das fand ich schon immer ziemlich beeidruckend.
  • Hopper 13.06.2016 23:34
    Highlight Highlight Grande paddy kälin!
  • Ratchet 13.06.2016 23:26
    Highlight Highlight Regel Nr.1 an einem Turnier: Unterschätze nie Italien!
  • giguu 13.06.2016 23:14
    Highlight Highlight Bravo!! Das erste Spiel, das Spass macht. Hat sogar meine Frau gepackt :)
    • corsin.manser 13.06.2016 23:17
      Highlight Highlight War echt ein super Kick! Freu mich schon auf die nächste Runde in dieser Gruppe: Italien - Schweden, Belgien - Irland.
  • Signor_Rossi 13.06.2016 23:06
    Highlight Highlight Totgesagte leben eben doch länger.Forza Azzurri 💪
  • Capodituttiicapi 13.06.2016 23:05
    Highlight Highlight Wie der Candreva aufgespielt hat, eindeutig der beste auf dem Feld
  • Luca Brasi 13.06.2016 22:58
    Highlight Highlight Ah, Italia wie ich es liebe! 2:0! Gruppensieg im Anmarsch! Italia, Italia!
    • Capodituttiicapi 13.06.2016 23:04
      Highlight Highlight Forzaaaa
  • NWO Schwanzus Longus 13.06.2016 22:57
    Highlight Highlight Italien gewinnt verdient gegen Belgien, schöne offensiv Szenen mit tollen Seitenverlagerungen wo man den Schwachpunkt der Belgier auf den Defensiven Aussen nutzte. Zudem verteidigte Italien bärenstark! Belgien kam nie wirklich in Fahrt und war Ideenlos. Das beste Spiel von Italien seit langem. Vor allem wenn man bedenkt das ihnen Verratti und Marchisio fehlen. Mit Italien ist zu rechnen.
    • AJACIED 13.06.2016 23:40
      Highlight Highlight Ä Sry wir haben das Spiel gesehen. Wenn ich einen Bericht sehen und lesen will dann sicher nicht hier bei den komments.
      Also wende dich bei Blick als Freelancer dann hast du deine eigene Spalte 😂🙈
  • roger.schmid 13.06.2016 22:53
    Highlight Highlight ich habe nichts gegen Italien, aber diese art von fussball... schrecklich.
    • Gin Tonic 13.06.2016 23:00
      Highlight Highlight 2:0 gegen belgien, kann nicht so schrecklich sein...
    • roger.schmid 13.06.2016 23:02
      Highlight Highlight ein tor schiessen und dann nur noch beton anmischen ist halt nicht so meins. muss aber zugeben, dass ich nicht das ganze Spiel gesehen habe, vorallem zweite Halbzeit
    • dopaminho 13.06.2016 23:09
      Highlight Highlight Man könnte ja mal die Anti(Fussball)-Italien Brille ablegen.
      Was ist denn an diesem so Fussball schrecklich?
      Alle Mannschaften haben Spielaspekte die nicht so toll sind. Oder einfach mal das alte Klischee bedienen?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Stachanowist 13.06.2016 22:19
    Highlight Highlight Die Italiener.. Mit denen muss man einfach immer rechnen 😊👍
  • Schreiberling 13.06.2016 21:51
    Highlight Highlight Und kaum war das 1:0 da, wurde aus dem 3-5-2 endgültig ein 5-3-2. Wie ermüdend 🙈
  • indubioproreto 13.06.2016 21:25
    Highlight Highlight Ciman spielt überraschend gut, da hinten rechts. Hatte ihn eigentlich als Schwachpunkt lokalisiert.
    • Senji 13.06.2016 21:46
      Highlight Highlight 2 x dito Giaccherini

Maradona leitet sein erstes Training bei Gimnasia – und 26'000 Fans im Stadion flippen aus

Diego Armando Maradona ist in Argentinien auch mit 58 Jahren noch ein Volksheld. Tausende Fans empfangen die Fussball-Legende zum ersten offenen Training des Erstligisten Gimnasia y Esgrima.

Die Fans im Stadion von Gimnasia y Esgrima feierten, als ob sie den Meistertitel gewonnen hätten. Dabei muss der argentinische Erstligist viele Punkte gewinnen, um nur schon den Abstieg zu verhindern. Der Jubel auf der mit 26'000 Menschen voll besetzten Tribüne galt am Sonntag dem neuen Coach, Diego Maradona. Der Ex-Weltmeister stellte sich als Hoffnungsträger mit einem offenen Training des Teams in La Plata vor, 60 Kilometer südlich von Buenos Aires.

Und Maradona wäre nicht Maradona, wenn er …

Artikel lesen
Link zum Artikel