Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Image

Enthüllt: Die Internet-Verläufe aller Super-League-Trainer. bild: keystone

Snowden ist Schnee von gestern: Hacker haben uns die (fast echten) Browser-Histories aller Super-League-Trainer zugespielt

In der Tradition von «Spiegel» und «The Guardian» enthüllen wir stolz: Die durch befreundete Hacker beschafften Internet-Verläufe von Urs Fischer, Uli Forte & Co.



1. Basel: Urs Fischer

Image

bild: watson

2. GC: Pierluigi Tami

Image

bild: watson

3. Luzern: Markus Babbel

Image

bild: watson

4. St.Gallen: Jeff Saibene

Image

bild: watson

5. Sion: Didier Tholot

Image

bild: watson

6. YB: Uli Forte

Image

bild: watson

7. Thun: Ciriaco Sforza

Image

bild: watson

8. Lugano: Zdenek Zeman

Image

bild: watson

9. FC Zürich: Ancillo Canepa (Ersatz)

Image

bild: watson

10. Vaduz: Giorgio Contini

Image

bild: watson

Unterschied-Memes zum Schweizer Fussball

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

7
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • mazoo 06.08.2015 17:27
    Highlight Highlight Man spürt richtig: der Redaktor hat Spass an seinem Job.
    Sehr kreativ und einfach oberwitzig! Giggi ziemlich gewagt :)
    29 0 Melden
    • Alex 06.08.2015 18:25
      Highlight Highlight Das habe ich ihr damals auch gesagt :)

      Und merci für die Blumen! Aber sag das bitte alles nicht meinem Chef. Ich tu hier ständig so, als ob ich voll den Anschiss hätte.
      20 0 Melden
  • Tommy Holiday 06.08.2015 14:01
    Highlight Highlight Und alle Trainer haben Zugriff auf euer CMS? ;-))
    13 1 Melden
    • Ralf Meile 06.08.2015 14:05
      Highlight Highlight Da siehst du mal, was für flotte Cheiben wir sind!
      19 1 Melden
  • SVRN5774 06.08.2015 11:59
    Highlight Highlight Hahah finde ich lustig. Vorallem ist es lustig, dass ich so was ähnlcihes auch google xD
    Gebt es zu, ihr auch!!
    16 0 Melden
  • romam 06.08.2015 11:13
    Highlight Highlight Finde ich super gemacht und konnte bei allen Trainern (inklusive Canepa) lachen! Coole Idee!
    37 0 Melden
  • tromboner 06.08.2015 11:12
    Highlight Highlight Sehr gut! Tholot von Sion finde ich am lustigsten. Weiter so watson!
    26 0 Melden

Darum bleibt der FC Basel der grösste Schweizer Klub

Als Nicht-Basler kann man den FC Basel nur beneiden. Nach dem 1:7 gegen YB liegt der Verdacht zwar nahe, der Satz könnte mit Zynismus oder Sarkasmus gewürzt sein. Ist er aber nicht. Denn selbst ein 1:7, selbst eine Saison ohne Europacup und Meistertitel zwingt diesen Klub nicht in die Knie.

Gewiss, der Marktwert einzelner Spieler wird zusammensacken wie ein abgekühltes Soufflé. Die Transfererlöse werden einbrechen. Wahrscheinlich wird im Verlauf der Saison weiteres Personal ausgetauscht. …

Artikel lesen
Link to Article