Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die streng geheimen Einladungen für die Weihnachtsessen der NLA-Klubs

Der Dezember ist die Zeit der Weihnachtsfeiern, das ist bei den Eishockey-Vereinen nicht anders. Wir haben die Einladungen der 12 NLA-Teams abgefangen – natürlich teilen wir diese Schätze mit euch.



HC Davos

Image

EV Zug

Image

HC Lugano

Image

EHC Kloten

Image

Fribourg-Gottéron

Image

Ambri-Piotta

Image

SCL Tigers

Image

EHC Biel

Image

SC Bern

Image

Genf-Servette

Image

ZSC Lions

Image

HC Lausanne

Image

Die 50 besten T-Shirts für Hockeyfans

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • weepee 16.12.2016 18:44
    Highlight Highlight Well done Zapella 👏🏼
    @arno, es scheint so, als zeichne sich doch noch ein halbweges happy end ab mit dem Bolgen Plaza - wenn auch ein paar Meter neben an 🍻
  • Lutz Pfannenstiel 16.12.2016 13:38
    Highlight Highlight Und Herr Zappella so: "Mist - nur noch zwei Minuten bis zur Abgabe-Deadline, und Lausanne ist noch nicht gemacht!!"
    Ansonsten: Well done!
  • zettie94 16.12.2016 13:24
    Highlight Highlight Wieso ist die Karte der SCL Tigers in Züridütsch verfasst?
  • Mia_san_mia 16.12.2016 13:07
    Highlight Highlight Haha super gemacht 😁
  • Nashville98 16.12.2016 12:56
    Highlight Highlight GRANDIOS ! EIN HOCH AUF SANDRO ZAPPELLA.
  • AllknowingP 16.12.2016 12:50
    Highlight Highlight Ab Lausanne hab ich mich fast zu Tode gelacht ! NICE !

Das wären die Logos der Schweizer Klubs, wenn sie NHL-Teams wären

Die Eishockey-Sprache ist englisch: Crosscheck, Slot und Butterfly-Goalie, Boxplay, Icing und Emptynetter. Auch die Schweizer Ligen heissen nicht mehr Nationalliga A und B, sondern National League und Swiss League. Nur die Klubs haben immer noch ihre alten Namen.

Höchste Zeit, dass auch sie sich wandeln upgraden und ihre HC, SC und EV durch zeitgemässe Namen ersetzen!

* Update: User weisen darauf hin, dass der richtige Plural «mice» lautet. Das ist natürlich korrekt. Da ein kleiner Fehler zum …

Artikel lesen
Link to Article