Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa05924566 FC Barcelona's Argentinian striker Lionel Messi jubilates the 3-2-victory against Real Madrid during the Liga Primera Division 33rd round match between Real Madrid and FC Barcelona at the Santiago Bernabeu stadium in Madrid, Spain, 23 April 2017.  EPA/Juan Carlos Hidalgo

Niemand kann sagen, ob er der Beste aller Zeiten ist – aber im Clasico war Doppeltorschütze Messi um Längen besser als Ronaldo. Bild: EPA/EFE

Fussballgott Messi entscheidet Clasico bei Real in der 92. Minute

Das Rennen um die spanische Meisterschaft ist wieder offen. Barcelona gewinnt bei Real Madrid in einer spektakulären Partie mit 3:2 und schliesst damit zum Leader auf. Die Tore und die wichtigsten Szenen im Video.



Ticker: 23.4.2017 Real Madrid - FC Barcelona

Vom Hobbit zum Hipster: Lionel Messi im Wandel der Zeit

Ailton wettert: «For mi das nicht Profi-Mannschaft, das nicht Profi-Fussball. Unglaublig»

Link zum Artikel

Märchenprinz Volker Eckel legt GC mit 300-Millionen-Versprechen aufs Kreuz

Link zum Artikel

Roberto Baggios Penalty in die Erdumlaufbahn lässt ganz Italien weinen

Link zum Artikel

Mit dem letzten Spiel im Hardturm gehen 78 Jahre Schweizer Fussball-Geschichte zu Ende

Link zum Artikel

Martin Palermo schafft's ins Guinness-Buch – weil er 3 Penaltys in einem Spiel verschiesst

Link zum Artikel

Marco van Basten schiesst den «ewigen Zweiten» mit seinem Traumtor zum EM-Titel

Link zum Artikel

Nati-Goalie Zuberbühler schiebt die Schuld für ein Riesen-Ei dem «Blick» zu

Link zum Artikel

Andrés Escobar wird nach einem Eigentor an der WM mit 12 Schüssen hingerichtet

Link zum Artikel

Beni Thurnheers fataler Irrtum – es gibt eben doch einen Zweiten wie Bregy

Link zum Artikel

Der Goalie mit Pudelmütze sorgt für eine der grössten Sensationen der Fussball-Geschichte

Link zum Artikel

Die Schweizerin Nicole Petignat pfeift als erste Frau ein Europacup-Spiel der Männer

Link zum Artikel

«Decken, decken, nicht Tischdecken» – als man(n) im TV noch über Frauenfussball lästerte

Link zum Artikel

Ronaldo kämpft vor dem WM-Final mit dem Tod – warum er trotzdem spielt, bleibt ein Rätsel

Link zum Artikel

Jay-Jay Okocha demütigt Oliver Kahn und drei Verteidiger mit einem Wahnsinnstanz

Link zum Artikel

Cabanas fordert Respekt, denn «das isch GC! Rekordmeister! Än Institution, hey!»

Link zum Artikel

Der «entführte» Raffael wird zum Fall für die Polizei – und muss ein Nachtessen blechen

Link zum Artikel

Maradona schiesst das Tor des Jahrhunderts – aber in Erinnerung bleibt die «Hand Gottes»

Link zum Artikel

Ein Carlos Varela in Höchstform: «Heb de Schlitte, du huere Schissdrägg»

Link zum Artikel

«Oh Zinédine, pas ça!» Zidanes Kopfstoss im WM-Final gegen Materazzi erschüttert die Welt

Link zum Artikel

«Hoch werd mas nimma gwinnen» – der legendäre Ösi-Galgenhumor beim 0:9 gegen Spanien

Link zum Artikel

Das schlimmste Foul im Schweizer Fussball: Gabet Chapuisat zertrümmert Lucien Favres Knie

Link zum Artikel

Filipescu macht den FC Zürich in Basel in der 93. Minute zum Meister

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

33
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
33Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • URSS 24.04.2017 07:58
    Highlight Highlight Gestern Flop heute Top... Gestern von der " Fachpresse" abgeschrieben, heute von der gleichen "Fachpresse " in den Himmel gelobt...
  • Raembe 24.04.2017 07:54
    Highlight Highlight Messi war wirklich gut aber Navas sieht beim 2:1 und beim 3:2 einfach scheisse aus. Total schlechtes Stellungspiel auf der Linie
    • themachine 24.04.2017 08:13
      Highlight Highlight Beim Tor von Rakitic suchst du die Schuld beim Goalie? Schwachsinn. Ja, Navas spielt weissgott nicht seine beste Saison, aber gestern zeigte er eine sehr starke Leistung.
    • Raembe 24.04.2017 08:23
      Highlight Highlight Dann erklär mir mal wieso Navas in der nahen Ecke steht obwohl 3 seiner Verteidiger diese blockieren. Der Schuss von Rakitic kann in der Situation nur weit gehen. Navas bleibt in der nahen Ecke stehen, so verschenkt er Zeit und Distanz.
  • Oliver Bongni 24.04.2017 00:20
    Highlight Highlight Messi hat mir schon sehr gut gefallen heute, aber wieso verteidigt er nicht und lässt seine Teamkollegen im Stich. Hat er wirklich zu wenig Ausdauer oder keine Lust?? Habe mich einige Male genervt, denn die rechte Seite war wirklich überfordert mit Marcelo....
  • Bijouxly 24.04.2017 00:13
    Highlight Highlight Bester Kommentator wie er die "Rakitic-Rakete" imitiert :D
  • P1991 23.04.2017 23:48
    Highlight Highlight Die Frage nach dem besten Fussballer der Welt hat sich wieder mal erübrigt.
    • Raembe 24.04.2017 08:08
      Highlight Highlight Wow, sowas nach einem Spiel zu beurteilen ist mutig. Sollte man eigentlich auch nicht machen.
    • Sprudli 24.04.2017 08:48
      Highlight Highlight Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Messi hatte zwei gute Aktionen, ansonsten auch sehr blass im Spiel.

      Klar kannst du jetzt sagen, genau das zeichnet einen guten Spieler aus, das er das Spiel mit wenigen Aktionen entscheidet. Nur sind das die gleichen Leute die sagen Ronaldo hat gegen Bayern zwar 5 Tore geschossen, aber sonst nichts gezeigt... Man biegt es sich halt immer ein bisschen zurecht ;-)
    • P1991 24.04.2017 14:27
      Highlight Highlight Ich habe "wieder einmal" geschrieben.m, was heisst, dass er es schon x-fach bewiesen hat.

      Du fandest ihn blass? Abgsehen von seinen beiden Toren hat er sich immer wieder zurückfallen gelassen, beim Spielaufbau geholfen und somit die grossen Probleme von Barca im Mittelfeld so gut es geht kaschiert. Nur weil er keine zwanzig Übersteiger macht wie gewisse andere Spieler.... 😉
  • exeswiss 23.04.2017 23:39
    Highlight Highlight nächstes mal bitte ein tickerer, von dem man nicht von der 2. minute an merkt das er barça fan ist. danke. wenn ein verteidiger 2 mal nachtreten muss um den gegner zufall zu bringen, ist der elfer nicht nur vertretbar, sondern EIN MUSS.

    zitat: "Ein Pfiff ist kein Muss, wäre aber vertretbar gewesen."
  • fabsli 23.04.2017 23:23
    Highlight Highlight War das rot weil es Messi war? Das ist doch nicht direkt rot oder?
    • AJACIED 23.04.2017 23:30
      Highlight Highlight Bist du nicht bei Trost? Mit Anlauf mit beiden Füssen Richtung Messi.
      Also Herrschaften bei allem Hass oder liebe für Barca oder Real. Das ist so was von rot und wenn irgendwer was anderes behauptet ist kein Sportsmann oder sollte mal zum Grindologen!
      Du fabsli bist gefährdet Sry!
    • ksayu45 23.04.2017 23:38
      Highlight Highlight Doch, für mich als neutraler Fan ganz klarer Fall. Wer so mit beiden Beinen und "offener Sohle" in den Gegner reinspringt, gehört des Feldes verwiesen.
    • Bullet-Tooth-Joni 24.04.2017 07:13
      Highlight Highlight 1) offene Sohle
      2) beide beine gestreckt
      3) eingesprungen, daher total ausser Kontrolle
      4) viiiiiiel zu spät und kann daher als Atacke auf den Mann interpretiert werden

      Da spielt der Gegenspieler absolut keine Rolle... Jeder dieser Gründe würde eine rote Karte rechtfertigen...
    Weitere Antworten anzeigen
  • greeZH 23.04.2017 23:18
    Highlight Highlight Selten ein besseres Fussballspiel gesehen und nie einen besseren Spieler.
    Meiner bescheidenen Meinung nach gibt es in der Welt des Sports kein Spiel das auch nur in die Nähe des Clásico kommt. Unfassbares Level, immer dieser Offensivdrang und wie meistens in diesen Spielen wechselten die dominante Phasen der Mannschaften gefühlt im 5 Minutentakt.
  • mmanser 23.04.2017 23:00
    Highlight Highlight Und Cristiano holt sich dank seinen zwei Abseitstoren gegen Bayern den Balon d'Or 😂
    • AJACIED 23.04.2017 23:31
      Highlight Highlight Traurig. Auch diese Assistenten heute haben fast ein Dutzend offside nicht gesehen. Sehr traurig
  • NWO Schwanzus Longus 23.04.2017 22:44
    Highlight Highlight Messi der Superfussballgott!
    • Raembe 24.04.2017 08:12
      Highlight Highlight Warten wir ab wie er sich mit dem Nationalteam schlägt....
    • AJACIED 24.04.2017 20:00
      Highlight Highlight Tja wenn Argentinien mal so ein culo hat wie Portugal hat dan ok!
  • Sandromedar 23.04.2017 21:46
    Highlight Highlight Ohni abseitstore schafft es real wohl nicht mehr #championsleague
    • Hans Franz 23.04.2017 23:21
      Highlight Highlight Barca kann hier nicht viel klagen.. Nach nur 2 Min hätte es Penalty für Real geben müssen!
    • AJACIED 23.04.2017 23:34
      Highlight Highlight Ja rot Casimeiro.
      Ca. 3-4 offside stehende Madrilenen wo nicht angezeigt werden!
      Mach weiter....
    • Hans Franz 24.04.2017 19:10
      Highlight Highlight wenn die 3-4 offside stehenden Madrilenen nicht ins Spiel geschehen eingreifen und den Torwart nicht behindern und der angespielte Spieler nicht im Offside steht, dann ist es auch keins!!
      Casemiro hätte in der Tat vom Platz gestellt werden müssen. Dies ändert jedoch nichts daran dass bereits in der 2. Min ein Penalty für Real nicht gepfiffen wurde
  • LoriihTown 23.04.2017 20:56
    Highlight Highlight Kennt ihr irgendwelche Gratisstreams?
    • LoriihTown 23.04.2017 21:13
      Highlight Highlight Haben etwas gefunden :)
    • pd90 23.04.2017 22:47
      Highlight Highlight Tipp: Subreddit "Soccer streams" für zukünftige Matches

23 Transfers, die die Fussball-Landkarte für immer veränderten

Das Transfer-Business ist aus dem modernen Fussball nicht mehr wegzudenken. Jährlich wechseln hunderte Profis für unzählige Millionen ihren Klub. Meist sind es 0815-Transaktionen – einige Transfers haben die Fussball-Welt aber nachhaltig verändert.

Ein Name steht in den 1960er- und 1970er-Jahren für die grossen Erfolge von Ajax Amsterdam – der von Johan Cruyff. Sechsmal führt die niederländische Fussball-Legende seinen Klub zum nationalen Meistertitel, dreimal in Serie (1971 bis 1973) zum Gewinn des Europapokals der Landesmeister.

Doch im Sommer 1973 kommt es trotz der grossen Erfolge zu Unstimmigkeiten: Der als arrogant verschriene «König Johan» wird von seinen Teamkollegen als Captain abgewählt, gleichzeitig öffnet Spanien die …

Artikel lesen
Link zum Artikel