DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Super League

Luzern gewinnt die «Finalissima» gegen Thun und holt den letzten Europa-League-Platz 

Grund zum Jubeln: Der FC Luzern feiert das 2:0 durch Alain Wiss.
Grund zum Jubeln: Der FC Luzern feiert das 2:0 durch Alain Wiss.Bild: Andreas Meier/freshfocus
Der FC Luzern schlägt die direkten Konkurrenten aus Thun deutlich mit 3:0 und darf zur Qualifikation für die Europa League antreten. Adrian Winter, Alain Wiss und Yassin Mikari lassen sich als Torschützen feiern.
18.05.2014, 15:4518.05.2014, 18:46
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Ahonen springt aus Spass wieder mal von der Schanze – und holt gleich Bronze

Der Finne Janne Ahonen ist einer der ganz Grossen in der Geschichte des Skispringens. Fünf Mal gewann er die traditionsreiche Vier-Schanzen-Tournee, er wurde auch fünf Mal Weltmeister und hamsterte zahlreiche Medaillen an Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen.

Zur Story