Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Winter und Kryeziu zündeten Pyros an der FCZ-Cupfeier



fcz fc zürich pyro cupsieger

Pyro auf dem Balkon des Volkhaus'. bild: instagram.com/sunshiny_68

Am Sonntag feierten 1500 Fans auf dem Platz vor dem Volkshaus die Cup-Helden des FCZ. Dabei wurden in der Menge einige Pyros gezündet.

Doch dabei blieb es nicht: Auf dem Balkon des Volkshauses wurde mindestens eine Fackel abgebrannt. Dort, wo die FCZ-Spieler standen.

Tatsächlich waren es zwei Cupsieger, die vermummt die Pyros zündeten: Wie der «Blick» und «20 Minuten» übereinstimmend berichten, waren es Adrian Winter und Mirlind Kryeziu, die sich vermummten und den Leuchtkörper entfachten. Der Club nahm zu den Namen gegenüber «20 Minuten» keine Stellung: «Wir geben keine Informationen, welche über die Medienmitteilung hinausgehen. »

Adrian Winter Mirlind Kryeziu FCZ fC Zürich

Hier unvermummt: Adrian Winter (l.) und Mirlind Kryeziu während der Cupfeier.  Bild: keystone

Der Cupsieger schrieb am Montag, dass «zwei FCZ-Mitarbeiter vermummt Pyros gezündet» haben. Der Verein habe Verständnis für Feierlichkeiten und ausgelassene Stimmung, verurteile die Aktion aber aufs Schärfste. Es sei «dumm und unüberlegt» gewesen.

Die beiden betroffenen Mitarbeiter hätten dies auch eingesehen. Weiter schreibt der Verein, dass der Vorfall interne Bussen und arbeitsrechtliche Konsequenzen geben wird. Die Stadtpolizei Zürich hat ein Strafverfahren eingeleitet. (mlu/leo/abu/sda)

Mehr Bilder von der Meisterfeier

Video: kaltura.com

So feiert der FC Zürich den Cupsieg 2018

Auch eine Art Bern gegen Zürich: Loro & Nico wollten Kuchen backen – heraus gekommen ist das …

abspielen

Video: watson/Nico Franzoni, Laurent Äberli, Lya Saxer

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

43
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

56
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

55
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

26
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

96
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

40
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

159
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

46
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

43
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

56
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

55
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

26
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

96
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

40
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

159
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

46
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

50
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
50Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • redeye70 29.05.2018 22:39
    Highlight Highlight Ha, der Fussball hat die „Fans“ die er verdient.
  • thompson 29.05.2018 14:25
    Highlight Highlight erst jetzt aufgewacht... war total geil im wankdorf... gibt echt schlimmeres wie pyros, lieber mal die hungerlöhne und knebelverträge kontrollieren...
  • sherpa 29.05.2018 10:23
    Highlight Highlight Das zeigt das geistige Niveau, auf welchem sich gew. FCZ-Spieler bewegen, tiefer fallen kann man nimmer
    • Signor_Rossi 29.05.2018 10:50
      Highlight Highlight Schon noch lustig, wenn die Bisler oder die Berner an ihrer Meisterfeier auf dem Balkon zünden interessiert es niemanden.
    • sherpa 29.05.2018 10:56
      Highlight Highlight Pech für die Niveaulosen, dass die Polizei einer Anzeige nachgekommen ist, ändert aber nichts am der schwach - geistigen Haltung dieser Typen
  • D.L. 29.05.2018 09:41
    Highlight Highlight Vermummt? Das nennt man doch Hosenscheisser? IQ kleiner als 100?
  • Basubonus 29.05.2018 09:36
    Highlight Highlight Endlich wurde der grösste Kriminalfall aller Zeiten aufgeklärt. Das Drama hat ein Ende, die Täter dingfest gemacht. Hurra! Und jetzt je 50 Jahre Knast mit der Killerfrage "Muss es denn erst TOTE geben?"

    Was für ein Theater
    • Doradal 29.05.2018 10:39
      Highlight Highlight Waren sie in einem Stadion als sie die Fackel gezündet haben? Nein, auf einem Balkon unter dem keine Leute standen, weil der Platz direkt darunter abgesperrt war. Gefahr für Unbeteiligte = 0. Wenn sie sich selber die Pfoten verbrennen ist das ja wohl nicht so schlimm.
    • Basubonus 29.05.2018 12:40
      Highlight Highlight Ja muss es denn erst Tote geben? Mimimi dumme Seich. Tödlich kann auch ein Löffel sein, ein Fahrradunfall oder über die Strasse laufen. Aber Haupsache der Skandalisierungspresse aus Zofingen auf den Leim gehen und mitkrakeeln.
    • Doradal 29.05.2018 15:36
      Highlight Highlight Naja alle Kurven in der Schweiz zünden Pyros und passieren tut selten etwas. Geschweige den etwas gravierendes. Enormer Schaden entsteht da mit solchen Fans, momoll Sie haben voll den Durchblick und geifern nicht einfach das Mediengeschrei nach.
  • Schmiegel 29.05.2018 08:49
    Highlight Highlight Pyro wär mir ja eigentlich herzlich egal. Aber das mit der Sturmhaube eine solidarische Nähe zu den vermummten, halbstarken Böllerzündern, Sprayern und/oder Prüglern gezeigt wird ist sehr unschlau. Aber dafür sind sie nun auf Jahre hinaus die Helden der Doofen.
    • EvilBetty 29.05.2018 09:54
      Highlight Highlight Helden? 😂 Ihr habt echt ein kaputtes Weltbild...
    • Staedy 29.05.2018 09:59
      Highlight Highlight So schön geschrieben zum Wiederholen:

      Die Helden der Doofen.

      Passt wie Deckel auf Topf.
    • EvilBetty 29.05.2018 10:00
      Highlight Highlight Oh... sorry... hab mich verlesen :D
  • bcZcity 29.05.2018 08:48
    Highlight Highlight Ich finde nicht die Fackeln das Problem, sondern das Vermummen. Wie kindisch! Steht doch wenigstens dazu und fördert nicht noch dieses militante Verhalten! Anyway, Cupsieger FCZ!
    • Bene86 29.05.2018 12:34
      Highlight Highlight Ja das ist richtig, das Vermummen empfand ich auch als die wesentlich dümmere Aktion als die Pyros, welche kontrolliert gezündet wurden (unterhalb des Balkons wurde dazu extra ein grosses Feld frei von Menschen gemacht).
  • Fab_@ 29.05.2018 08:48
    Highlight Highlight Wen man jetzt konsequent währe würde der fcz diese spieler per sofort frei stellen und der verband ihnen ein stadion verbot von 3 jahren geben... werden aber glück haben die zwei jungs und mit einer geldbusse davon kommen.. hoffe zürich bekommt das stadion nicht... lächerlich und nicht mehr ernst zunehmen was da abgeht in zürich...
    • Bene86 29.05.2018 10:55
      Highlight Highlight So, liebe ZH-Hetzer, hört mal auf zu schäumen.

      Beim Spiel YB-Luzern stürmten Fans das Spielfeld und die halbe Kurve hat gebrannt, aber die Kommentatoren konnten sich kaum mehr einkriegen, weil die Stimmung so wahnsinnig toll war.

      Und als die Basler auf dem Balkon zündeten (u. A. Shaqiri und Streller), war es auch nicht der Rede wert. "Geile" Stimmung nannte man es beim Blick.

      Als Campino am Hosen-Konzert mit der Pyro zu den Fans rannte, fanden dies alle ein Highlight.

      Selbiges bei Da Costa bei Thun..

      und und und....

      Aber wehe es zündet einer beim FCZ, dann ist aber "gnueg Heu dunne"!
  • kifaru100 29.05.2018 08:22
    Highlight Highlight Ein Rat an Petkovic: Adrian Winter zur Strafe zu Hause lassen. Solche Typen gehören nicht an die WM.
    • Pisti 29.05.2018 09:25
      Highlight Highlight Der ist nicht mal in der nähren Auswahl für ein WM Aufgebot.
    • Gleiser 29.05.2018 09:36
      Highlight Highlight Ein Rat an Petkovic: Winter und Kryeziu mitnehmen mit diesen Typen wird der WM-Siege wenigstens richtig gefeiert.
  • Ichiban 29.05.2018 08:22
    Highlight Highlight Leider stehen halt Pyros mittlerweile als Synonym für Fan-Gewalt und Hooliganismus. Das sollte denn Spielern eigentlich auch bewusst sein. Sie werden sich bestimmt nächstes mal nicht nerven wenn ein Spiel unterbrochen werden muss wegen zu dichtem Rauch und weil die Pyros aufs Spielfeld geworfen werden.
    • Snowy 29.05.2018 09:35
      Highlight Highlight Pyro als Synonym für Hooliganismus...

      Nein.
    • Duscholux 29.05.2018 09:53
      Highlight Highlight Hmm doch finde ich schon.
    • Ichiban 29.05.2018 09:57
      Highlight Highlight In der allgemeinen Meinung wohl leider schon. http://Oh
    Weitere Antworten anzeigen
  • gege 29.05.2018 08:18
    Highlight Highlight Zwei Spieler auf dem Balkon vermummt, alle anderen nicht.
    Die zwei sind wohl bereits genug mit Blödheit bestraft worden.
  • emptynetter 29.05.2018 08:00
    Highlight Highlight Wenn sogar die eigenen 'Mitarbeiter' (=Spieler) an vorderster Front vermummt Pyros zünden, muss man sich nicht wundern, das sich auch der Chef (=Canepa) nicht wirklich, deutlich und konsequent gegen die Fanhorde im Letzigrund durchgreift. Schade, und keine gute Werbung für das neue Stadion..
    • Bene86 29.05.2018 08:37
      Highlight Highlight Der grosse Teil der FCZ-Anhängerschaft will auch kein neues Stadion, darum weniger dramatisch, dass die Leute sich wegen ein paar Pyros zu einem "NEIN" bewegen lassen.
  • knight 29.05.2018 07:59
    Highlight Highlight als fan gäbe dies ein stadionverbot...
    • nödganz.klar #161 29.05.2018 08:31
      Highlight Highlight und Rayonverbot...
  • majortom79 29.05.2018 07:34
    Highlight Highlight Was für Tröten! Die sollen dann einfach nicht heulen, wenn die Zürcher kein Fussballstadion wollen! Die Lust auf diesen Sport kann einem bei dem mittlerweilen schlechten Image echt vergehen.
    • Bene86 29.05.2018 08:38
      Highlight Highlight Der FCZ will kein neues Stadion. Das ist eher ein Wunsch von GC. Von daher werden höchstens die GC-Anhänger bestraft.
    • Leckerbissen 29.05.2018 09:20
      Highlight Highlight Der FCZ will sehr wohl ein Stadion lieber Bene86. Die SK ist ein anderes Thema.
      GC und FCZ sind beide pro Stadion.
    • Bene86 29.05.2018 09:28
      Highlight Highlight Da höre ich von den Fans aber Anderes. ;-)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Max Dick 29.05.2018 07:29
    Highlight Highlight Jaja die bösen bengalischen Fackeln. Die Friedhöfe in der CH sind langsam zum bersten voll mit Pyroopfern.
    • Lavaro 29.05.2018 08:38
      Highlight Highlight Ist doch egal wie gefährlich oder nicht gefährlich Pyros sind. Sie sind nunmal per Gesetz verboten. Punkt.
    • Snowy 29.05.2018 09:37
      Highlight Highlight Zu schnell fahren und kiffen auch.

      Hoffe, hast beides noch nie gemacht!
    • Lavaro 29.05.2018 13:09
      Highlight Highlight @Snowy
      Beides schon gemacht obwohl ich weiss, dass es verboten ist. Darum weiss auch, dass es Konsequenzen nach sich zieht, wenn ich erwischt werde und ich mit denen dann leben muss. Darum verstehe ich einfach nicht, wieso die Spieler hier nun verteidigt werden. Sie haben gegen das Gesetz verstossen und müssen mit den Konsequenzen leben. So wie ich das jeder andere auch müsste.
    Weitere Antworten anzeigen
  • bro heng mal :) 29.05.2018 07:17
    Highlight Highlight ohje.. man kann also nicht mal mehr bisschen Stimmung machen beim feiern.. so schade.
    • EvilBetty 29.05.2018 09:56
      Highlight Highlight Musst du dich zum Stimmung machen auch vermummen?
    • bro heng mal :) 29.05.2018 11:34
      Highlight Highlight achsoo.. es geht um die Vermummung :)
    • EvilBetty 29.05.2018 11:47
      Highlight Highlight Nein, es geht um beides. Aber wenn man sich sogar als Spieler vermummt sollte man ja schon irgendwie raffen, dass es wohl nicht so geil ist... Aber wir reden hier ja von Fussballern... da wundert mich nix...

      Play Icon

Was in deinem Leben als Fussballprofi abgeht, wenn pro Woche zwei Topspiele anstehen

Wie ich es als Fussballprofi schaffe, Woche für Woche mental und körperlich für Topspiele bereit zu sein und welche Aufgabe Jadon Sancho und ich uns in der Kabine teilen.

Am Dienstag hiess der Gegner noch Inter Mailand, morgen steht das Duell der Superlative gegen Bayern München an. Seit einigen Wochen habe ich mit EM-Qualifikation, Champions League, dem DFB-Pokal und der Bundesliga jeweils zwei Partien pro Woche.

Während solch intensiven Phasen gibt es drei für den Erfolg massgebliche Komponenten. Das Mentale, die Regeneration sowie die Spielvorbereitung.

Mental ist es vor allem dann anspruchsvoll, wenn du mal eine schwere Phase durchmachst, wie das bei uns der …

Artikel lesen
Link zum Artikel