DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Gurney in seinem Ford beim Sieg in Le Mans 1967.
Gurney in seinem Ford beim Sieg in Le Mans 1967.Bild: AP NY

Er erfand die Champagner-Dusche auf dem Siegerpodest – jetzt ist Dan Gurney tot

Der frühere Formel-1-Fahrer Dan Gurney ist am Sonntag in Kalifornien gestorben. Der Amerikaner wurde 86 Jahre alt.
15.01.2018, 07:0615.01.2018, 07:59

Gurney fuhr in seiner Karriere für Rennställe wie Ferrari, Porsche, Lotus, Brabham, Eagle, und McLaren, gewann zwischen 1962 und 1967 vier Formel-1-Rennen und stand insgesamt 19 Mal auf dem Podest. Er ist nach Mario Andretti, der 12 Grands Prix gewinnen konnte, der zweiterfolgreichste amerikanische Formel-1-Fahrer der Geschichte. Nach seiner aktiven Karriere machte Gurney sich auch als Konstrukteur und Teambesitzer einen Namen.

Gurney gilt auch als Erfinder der «Champagner-Dusche» bei Siegerehrungen. Bei seinem Sieg 1967 am 24-Stunden-Rennen in Le Mans spritzte er erstmals Champagner herum. (ram/sda)

Die 24 Stunden von Le Mans 1967.Video: YouTube/British Pathé

Sportler trinken Rivella – und spritzen mit Champagner

1 / 10
Champagner ist das Sportgetränk des Wochenendes (17.5.2015)
quelle: x90029 / tony gentile
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

So würde unser Leben ohne Handy aussehen

Video: Angelina Graf

[02.08.2018] Saufen, Trinken, Alkohol

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4:0 gegen Seoanes Leverkusen – Bayern München meldet sich eindrücklich zurück

Nach vier Spielen ohne Sieg gewinnt Bayern München zum Auftakt der 8. Runde in der Bundesliga 4:0 gegen Bayer Leverkusen und versetzt Gerardo Seoane einen weiteren Rückschlag.

Zur Story