Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Larry Huras, le nouvel entraineur du HC Fribourg-Gotteron, donne des inducations lors d'un entrainement avec sa nouvelle equipe, ce lundi, 26 septembre 2016, a la patinoire BCF Arena. Larry Huras succede a Gerd Zenhaeusern. (KEYSTONE/Anthony Anex)

Larry Huras hat Fribourg stabilisiert. Was schaut noch raus? Bild: KEYSTONE

Fribourgs Tanz auf drei Hochzeiten – doch Huras würde lieber trainieren

Die Spieler von Fribourg-Gottéron freuen sich mehr über den Erfolg im Schweizer Cup und in der Champions Hockey League als ihr Trainer. Larry Huras würde in der Zeit lieber trainieren.



Tapfer presst Larry Huras ein «natürlich will man in jedem Spiel gewinnen» über die Lippen. Nach der unglücklichen 2:3-Niederlage seiner Freiburger vor einer Woche in Bern war der 61-jährige Kanadier genervt. Nach den beiden Siegen am Wochenende dürfte sich die Stimmung des Fribourg-Coaches deutlich gebessert haben. Noch immer ist die Diskrepanz zwischen den Resultaten Gottérons in der Meisterschaft und in den beiden Cup-Wettbewerben jedoch frappant.

Schweizer Cup, Viertelfinals

Fribourg – Zug, 19.45 Uhr
Servette – Davos, 19.45 Uhr
SCL Tigers – Lausanne, 19.45 Uhr
Langenthal – Kloten, Mittwoch

Nach 23 Spielen der Qualifikation liegt Fribourg mit 10 Siegen und 13 Niederlagen auf Platz 10. Das entspricht einer Siegquote von gut 43 Prozent. Von zehn Cuppartien dieser Saison hat Huras' Team hingegen sieben gewonnen und bei zwei Unentschieden nur eine – das bedeutungslose letzte Gruppenspiel der Champions League in München – verloren.

Larry Huras, le nouvel entraineur du HC Fribourg-Gotteron, a droite avec une casquette rouge, prend la parole, lors d'un entrainement avec sa nouvelle equipe, ce lundi, 26 septembre 2016, a la patinoire BCF Arena. Larry Huras succede a Gerd Zenhaeusern. (KEYSTONE/Anthony Anex)

Die Gottéron-Spieler hören Huras aufmerksam zu. Bild: KEYSTONE

In K.o.-Spielen ist Fribourg noch gänzlich ungeschlagen. Am Dienstag im Viertelfinal des Schweizer Cups gegen Zug und am 6. und 13. Dezember im Viertelfinal der Champions League gegen Vitkovice aus Tschechien soll diese Serie eine Fortsetzung finden – wenn es nach den Spielern geht.

Der Trainer ist von den vielen Cupeinsätzen nicht so begeistert, denn sie nehmen ihm Zeit fürs Training weg. Huras übernahm das Team erst Ende September nach acht Runden (zwei Siege) von Gerd Zenhäusern, der freiwillig auf den Posten des Ausbildungschefs wechselte. Seither ist ein Aufwärtstrend sichtbar, wenn auch erst langsam.

«Defensiv haben wir schon deutliche Fortschritte gemacht», stellte Huras letzte Woche fest. «Aber offensiv haben wir noch viel Arbeit vor uns. Wir müssen das Tore schiessen lernen.» Arbeit, die er am liebsten im Training vertiefen würde. Nur: «Dafür fehlt uns die Zeit.»

Dank Ausländer-Quartett im Aufwind

Am Wochenende dürfte Huras aber der Lösung seines Offensiv-Rätsels ein grosses Stück näher gekommen sein. Erstmals liess er mit vier ausländischen Angreifern spielen. Und Roman Cervenka (1 Tor/4 Assists), Michal Birner (1/2), Greg Mauldin (2/1) und Mattias Ritola (1/1) brillierten beim 5:3 gegen die SCL Tigers und dem 4:3 nach Verlängerung bei den ZSC Lions mit insgesamt 13 Skorerpunkten.

Leidtragender ist der kanadische Verteidiger Alexandre Picard, der sich urplötzlich auf der Tribüne wiederfindet und dort wohl noch eine Weile bleiben muss, wenn sich keiner der Schweizer Abwehrspieler verletzt.

Fribourgs Alexandre Picard, links, und Fribourgs Roman Cervenka, rechts, sprechen nach dem Sieg (3-2) miteinander, beim Eishockey Meisterschaftsspiel der National League A zwischen den HC Fribourg Gotteron und dem HC Ambri-Piotta, am Freitag, 14. Oktober 2016, in der BCF Arena in Fribourg. (KEYSTONE/Anthony Anex)

Verteidiger Alexandre Picard (l.) sitzt nur noch auf der Tribüne, dafür überzeugt Stürmer Roman Cervenka.  Bild: KEYSTONE

Davon ist Fribourg in den letzten Wochen verschont geblieben. Gerd Zenhäusern hatte Anfang Saison weniger Glück. Der Amerikaner Mauldin verletzte sich noch vor dem Start der NLA-Saison im Champions-League-Gruppenspiel gegen Orli Znojmo, der Tscheche Cervenka fehlte wegen eines Aufgebots für den World Cup in Toronto während zwei Wochen und dessen Landsmann Birner wurde erst Anfang November als Ersatz für den wegen Disziplinlosigkeiten in Ungnade gefallenen Marc-Antoine Pouliot verpflichtet. Mit sieben Skorerpunkten in seinen bisher fünf NLA-Einsätzen – und einem Tor im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Kuopio – ein Transfer, der sich gelohnt hat.

Weniger Druck im Cup

So dürfte Huras für die anstehenden Cupspiele etwas gnädiger gestimmt sein. Er hat auch eine Erklärung, warum es in den K.o.-Spielen besser läuft. «Vielleicht treten die Spieler etwas befreiter auf, weil sie nicht die Tabellensituation im Hinterkopf haben.» Und vielleicht können sie nun etwas davon auch in die Meisterschaft herüberretten. Denn Huras sagt auch: «Siege tun immer gut.» Und in der Champions League sollen seine Schützlinge sowieso nur «für den Spass» spielen.

Le joueur zougois Josh Holden, gauche, lutte pour le puck avec le gardien fribourgeois Benjamin Conz, droite, lors de la rencontre du championnat suisse de hockey sur glace de National League, LNA, entre le HC Fribourg-Gotteron et le EV Zug ce samedi 12 novembre 2016 a la patinoire de la BCF Arena a Fribourg. (KEYSTONE/Robert Hradil)

Mit dem EV Zug wartet im Cup-Viertelfinal ein harter Brocken. Bild: KEYSTONE

Der Fribourg-Coach kann im Cupspiel gegen Zug eigentlich nur gewinnen. Entweder verliert er und bekommt mehr Zeit fürs Training. Oder seine Spieler tun etwas für das Selbstvertrauen.

Die Cup-Blamagen der NLA-Klubs in der Neuzeit

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

174
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

33
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

79
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

32
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

73
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

130
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

380
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

174
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

33
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

79
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

32
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

73
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

130
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

380
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Eismeister Zaugg

Langenthal – eine Stadt will kein Hockey und die «Klubgeneräle» merken es nicht

Der SC Langenthal, Titelverteidiger in der Swiss League, hat an der Urne die schwerste Niederlage seit dem Wiederaufstieg von 2002 erlitten. Eishockey hat in Langenthal keine Zukunft mehr.

Zwei Ortschaften im Kanton Bern. Zwei Hockey-Geschichten auf zwei völlig verschiedenen Hockeywelten.

In Langnau, einer der finanziell schwächeren Gemeinden im Kanton Bern (rund 10'000 Einwohner) bewilligt das Stimmvolk im Sommer 2011 mit mehr als 70 Prozent Ja-Stimmen einen Kredit in der Höhe von 15 Millionen für die Sanierung des Stadions.

In Langenthal, einer der finanzstärksten Gemeinden im Kanton Bern (rund 16'000 Einwohner) hat es das Stimmvolk soeben abgelehnt, die Eismiete für den …

Artikel lesen
Link zum Artikel